Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

BMW R nineT Forum

Das Forum zum BMW R nineT - du findest hier Rat & Tat, sowie Infos & Hilfe zum Roadster R nineT.

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

Letzte Beiträge

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Motorschaden nach 8.000km (BJ.2017) 83

      • Gregor1956
    2. Antworten
      83
      Zugriffe
      4,2k
      83
    3. Brainbomber

    1. Wie ist es bei euch mit dem Ölverbrauch? 179

      • Highzen
    2. Antworten
      179
      Zugriffe
      22k
      179
    3. NordwestTom

    1. LCL Clubman Spiegel (mit Adapter) 5

      • eisendieter
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      271
      5
    3. eisendieter

    1. Flachmann 62

      • dacruso
    2. Antworten
      62
      Zugriffe
      10k
      62
    3. Rninet1988

    1. Gussfelgen 68

      • Reifentom
    2. Antworten
      68
      Zugriffe
      7,7k
      68
    3. EL_Popell

    1. LSL naked bike Lenker X02 6

      • mic13
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      334
      6
    3. mic13

    1. LED Scheinwerfer 156

      • RolDo
    2. Antworten
      156
      Zugriffe
      16k
      156
    3. Rainer

    1. Brustpanzer (Lima-Abdeckung) 72

      • Scrambler68
    2. Antworten
      72
      Zugriffe
      5,3k
      72
    3. Soonham

    1. Noch ein Neuzugang aus dem nördlichen Berliner Speckgürtel 5

      • Schwantner
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      157
      5
    3. Schwantner

    1. Rizoma Stummellenker Kit MA050B Ø 55/22mm schwarz

      • Rninet1988
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      81
    1. Schaltschema umdrehen 12

      • Beff
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      753
      12
    3. nineT

    1. SUCHE niedrige Sitzbank für meine 9T Baujahr 2018

      • youneverwalkalone
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      95
    1. Rösner und Rose Big Bore Kit 98

      • Michel
    2. Antworten
      98
      Zugriffe
      8,8k
      98
    3. teileklaus

    1. Moinsen aus Berlin 20

      • Ginko68
    2. Antworten
      20
      Zugriffe
      604
      20
    3. Capt.Hook

    1. Boxercup 2019 4

      • Freds R nine T
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      272
      4
    3. Opa Micha

Letzte Aktivitäten

  • Brainbomber

    Hat eine Antwort im Thema Motorschaden nach 8.000km (BJ.2017) verfasst.
    Beitrag
    Alfred, das hast du schön geschrieben.....danke
  • der_fla

    Hat eine Antwort im Thema Motorschaden nach 8.000km (BJ.2017) verfasst.
    Beitrag
    . . . führt euch mal vor Augen, was bei konstanten Drehzahlen > 5000 U/min im Kurbelgehäuse passiert.
    Vorzufinden ist dann ein relativ heißer und kontinuierlicher dichter werdender Ölnebel (Panschen der Kurbelwelle), der durch die gegenläufigen…
  • boldric

    Hat eine Antwort im Thema Motorschaden nach 8.000km (BJ.2017) verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von ernie)

    :lachen 200km sind da kein Problem und meine hat da auch keinen rießen Ölverbrauch.
    Die Geschwindigkeit über 200 halten und dein Nacken am nächsten Tag :ablachen
  • Martin72

    Like (Beitrag)
    Ich find das Wort "Freundlicher" das Unwort jedes Kraftfahrzeugforums.
  • (Zitat von NordwestTom)

    Die Abnahme des Bremsflüssigkeitsfüllstandes ist normal. Die Bremsbeläge verschleissen und daher fahren die Kolben in den Bremssätteln weiter aus. Mehr Flüssigkeit im Bremssattel => weniger Flüssigkeit im Vorratsbehälter.

    Grüße
  • (Zitat von NordwestTom)

    ...hab meine heute zur 10.000er abgegeben und explizit darum gebeten nur bis etwa Mitte Schauglas aufzuführen anstatt das Gehäuse zu fluten.
  • ernie

    Hat eine Antwort im Thema Motorschaden nach 8.000km (BJ.2017) verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Jupp 9T)

    würde ich ja gerne - aber dann is ja das öl wech und der motor futsch. :( also sozusagen nicht vollgasfest.
  • NordwestTom

    Hat eine Antwort im Thema Wie ist es bei euch mit dem Ölverbrauch? verfasst.
    Beitrag
    Na klar!:weia

    Danke!
  • hangeln1963

    Hat eine Antwort im Thema Wie ist es bei euch mit dem Ölverbrauch? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von NordwestTom)

    Die Abnahme des Bremsflüssigkeitsfüllstandes ist normal. Die Bremsbeläge verschleissen und daher fahren die Kolben in den Bremssätteln weiter aus. Mehr Flüssigkeit im Bremssattel => weniger Flüssigkeit im Vorratsbehälter.

    Grüße
  • NordwestTom

    Hat eine Antwort im Thema Wie ist es bei euch mit dem Ölverbrauch? verfasst.
    Beitrag
    Ich missbrauche diesen Fred mal kurz, aber es geht immerhin um Verbrauch im weiteren Sinne.
    Habe kürzlich festgestellt, dass der Bremsflüssigkeitsstand im hinteren Behälter abgenommen hat.
    Seit dem letzten Bremsflüssigkeitswechsel habe ich ca. 10,5 k…