Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Wieder zurück

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Sodele ich bin wieder zurück.

    Nachdem ich meine R nineT verkauft hatte, weil sie leider zu klein war.

    Diese hier.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Nach einem kleinen Ausflug zu Kawasakis ZH2, die mich mit ihrer Qualität echt entäuscht hat, bin ich wieder zurück zu BMW mit einer S1000R, die ich mir bei meinem Händler nach Vorgabe bestellt und vor Auslieferung habe umbauen lassen.

    Diese habe ich dann die 1000 KM eingefahren und war schwer begeistert.

    Diese hier.

  • Als Ersatzfahrzeug bei der 1000er Inspektion, hatte ich eine Rninet.... Das Fieber war sofort wieder da..... Ich habe die S1000R, direkt stehen lassen... Endgeiles Moped.... Aber die R9T hat mich direkt wieder eingefangen.

    Dann die runterziehende Auskunft, durch die Situation im Moment nichts bestellbar....

    Ich hätte kotzen können.

    Aber dann die Auskunft, sie bekommen 2 R9T vom Werk, gute Ausstattung und fast nichts gelaufen in 4 Tagen. Die waren halt aufs Werk zugelassen.

    Als sie da waren, die Überraschung... R nineT Option 719 mit allen Extras inklusive Shadow 1 und 2 und den Felgen. Eine Scrambler Kalamata mit allem und Shadow 1. Dann mal schnell die Rasten in die tiefe Position und eine Lenkererhöhung rein... passt. Mit Rizoma KZH und Blinker gekauft.

    Meine Frau fand sie so geil, dass wir gleich noch auf ihren Wunsch einen Sturzbügel und die Sturzpads von Wunderlich dazu geordert haben, weil sie dann auch mit fahren will. Nur habe ich keine Lust auf ihr Moped... Also ihre noch in Zahlung gegeben und die Scrambler gekauft auch mit Rizoma KZH und Blinker gekauft.

  • Zu guter letzt, werden sie ende des Monats final "umgebaut".

    In die R ninet kommt der Soziusrahmen und der ESD der Scrambler.

    Das hat sich meine Frau gewünscht.


    In die Scrambler kommt dann der Soziusrahmen der RnineT und der schwarze Akra sport ESD.

    Die Teile aus dem Frästeil 2 habe ich auf Hebel und Deckel beschränkt. Die Preise sind schon heftigst...

    Spiegel, Lenkerenden und Rasten habe ich aus dem Zubehör gekauft.

    Der Preis die nachträglich zu kaufen, ist in meinen Augen Realitätsfremd.

  • Und weil ich meine Scrambler so geil finde, wieder das Rninet Gefühl mit für meine Größe passend, muss sie lange lange und noch länger halten. Also mein nur bei schönem Wetter Sonntg Moped. Deswegen habe ich gestern nach langem Nachdenken, mir noch eine gebrauchte 18er Scrambler mit Bobber Umbau geordert.


    Bilder von allem, gibt es dann ende des Monats, wenn alles fertig ist und geklappt hat.

  • Und weil ich meine Scrambler so geil finde, wieder das Rninet Gefühl mit für meine Größe passend, muss sie lange lange und noch länger halten. Also mein nur bei schönem Wetter Sonntg Moped. Deswegen habe ich gestern nach langem Nachdenken, mir noch eine gebrauchte 18er Scrambler mit Bobber Umbau geordert.


    Bilder von allem, gibt es dann ende des Monats, wenn alles fertig ist und geklappt hat.

    Wohl dem, der eine große Garage und eine tiefe Börse hat.

    Viel Vergnügen mit deinen neuen Spielsachen!

  • Naja, die große Garage beschränkt sich für die 3 auf einen Tiefgaragenstellplatz.

    Um an das Sonntagsmoped zu kommen, muss also immer mindestens 1 erst mal rausgeschoben werden.

    Eine tiefe Börse fände ich auch super. :ablachen

    Aber im Ernst... Die Bobber ist mein Lohn für bisheriges durchhalten und DER Anreiz weiter zu machen. Ich hole noch immer jede Woche Geld von der Bank und stopfe es jeden Abend in die Spardose, anstelle es an der Tanke für die Kippen rüber zu schieben. Und ich war ein starker Raucher. Also eine gute gebrauchte ist nach 4 Jahren drin. Der eine mag darüber lachen, für mich ist es mein durchhalten im Kopf.

  • Naja, die große Garage beschränkt sich für die 3 auf einen Tiefgaragenstellplatz.

    Um an das Sonntagsmoped zu kommen, muss also immer mindestens 1 erst mal rausgeschoben werden.

    Eine tiefe Börse fände ich auch super. :ablachen

    Aber im Ernst... Die Bobber ist mein Lohn für bisheriges durchhalten und DER Anreiz weiter zu machen. Ich hole noch immer jede Woche Geld von der Bank und stopfe es jeden Abend in die Spardose, anstelle es an der Tanke für die Kippen rüber zu schieben. Und ich war ein starker Raucher. Also eine gute gebrauchte ist nach 4 Jahren drin. Der eine mag darüber lachen, für mich ist es mein durchhalten im Kopf.

    Das mit dem Rauchen habe ich auch mal so gemacht.

    Nach dem ich bei 50 Zigaretten am Tag angelangt war, habe ich beschlossen diese Schei..e zu beenden.

    Ich habe ausgerechnet, was ich im Monat so verrauche und habe das Geld, wenn es Gehalt gab, gespart.

    Nach ca. 1,5 Jahren hatte ich das Geld, für den Kauf einer Yamaha XS 400 US Custom (war damals der Kracher) zusammen.

    Bis heute habe ich keine Zigaretten mehr angefasst.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen. Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!

  • Ich hab auch in 2012 nach einem Infarkt das Rauchen aufgegeben (endlich!) und mir die schöne Mär zunutze gemacht, vom ersparten Geld könnte ich jetzt eigentlich ein Motorrad kaufen. Das war dann 2014 nach 25 Jahren Motorradpause (aus anderen Gründen) die Suzuki V-Strom 650, 1 Jahr später kam die nineT dazu :daumen-hoch

    R nineT: Ich war einfach nicht in der Lage, ihr aus dem Wege zu geh'n!

  • So weiter geht es.

    Heute die Mopeds für den Umbau abgegeben und mein Nichtraucher-Moped abgeholt.

    Die 18er Bobber habe ich allerdings doch bleiben lassen.

    War zwar ein cooles Moped, alledings hatte die einen seitlichen KZH und nicht den Swing.

    Somit waren die Blinker unter dem Sitz und zu weit drin und zu dicht zusammen.

    Dann ist der Umbau so auffällig und mein Glück in jeder Kontrolle teilhaben zu dürfen... Mein Bauch hat mir gesagt, stehen lassen und ich habe drauf gehört. Er hat oft recht.

    Belohnt wurde ich dafür, dass ich dann direkt eine 19er Scrambler mit allen Extras, schwarzen Zylinderhauben und schwarzen Zylinderschützern mit 4 TKM in 1a Zustand die gerade 1 Tag voher reingekommen ist habe stehen sehen.

    Die hat dann noch von mir ein paar Bonbons bekommen.

    Wunderlich Lenkererhöhung 4cm, Vario Fußrasten 2,5cm tiefer

    K-Maxx Lenkerenden

    Highsider Lenkerendenspiegel

    Rizoma Club und Club S mit seitlichem KZH

    Einzelsitzbank mit Heckabschluss

    Das Moped war in einem echt 1a Zustand, wenn man den Heckabschluss lackiert hätte, hätte man ein echt perfektes Moped in ??? Grau gehabt...

    Aber ich wollte schon immer eine schwarze Scrambler....

    Also wurde der Lampentopf der Tank und der Heckabschluss noch Blackstorm.

    Auf der Heimfahrt, war wieder sofort das richtige R nineT Gefühl meiner alten wieder da.

    Die E4 ist doch noch viel emotionaler als die E5, wenn man sie direkt vergleichen kann.

    Jetzt ist das mein Sonntags und schönes Wetter Moped und die E5 bleibt meine "Alltagsschlampe"

    Es kommen noch Bilder, nur ein schnelles bei der Abholung.

    Ich wollte die Regenpause nutzen um trocken und mit sauberem Moped in die Garage zu kommen.

    THATS ITBitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Diese hier.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    War aber "schöner".



    (Bis auf den Heckspoiler)

    Das Perfekte Symbol unsere Zeit ist der Laubbläser:


    Er verlagert ein Problem von einem Ort zum anderen, ohne es zu lösen


    benötigt dafür wertvolle Energie und macht dabei eine Menge Lärm

  • Aber ich wollte schon immer eine schwarze Scrambler....

    Also wurde der Lampentopf der Tank und der Heckabschluss noch Blackstorm

    Moin,


    beim Lackierer drei Euro mehr dagelassen, dann wäre es mit einer farblich eingebundenen Vorderradabdeckung ein stimmigeres Gesamterscheinungsbild...


    BlackStar

  • Welcome back, sehr coole Scrambler!

    Und ja, das kann ich voll nachvollziehen!

    Hatte auch schon stärkere, handlichere und bequemere Motorräder... und trotzdem macht mich die R9T voll an.

    Viel Spaß in der kommenden Saison :rocker

    Einmal editiert, zuletzt von Glenjega ()

Diese Inhalte könnten dich interessieren: