Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Beiträge von BlackStar

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Moin,


    bei meiner 2017er Street Triple RS habe ich die Krümmer nur abgewaschen und mit WD 40 nachgewischt. Das war kein Moped, bei dem mir die Krümmer mehr Arbeit wert waren.


    BlackStar

    Moin,


    nein, die Krümmerrohre der Triumphs sind geschliffen/feingeschliffen. Das kostet Einiges an Arbeitsaufwand, die unbehandelt scheckig-schäbig werdende Krümmeroberfläche für das oben gezeigte Ergebnis so einzuebnen.


    Die BMW Krümmeranlage ist von Haus aus schon poliert, sprich gut verdichtet. Schmuddelig wird es bei Nachbehandlungen nur, wenn das Anti Blau vorm Polieren nicht rest- und rückstandslos abgewaschen wird. Auch die Edelstahlpolitur sollte gründlich abgearbeitet werden. Ist so zu betrachten, wie Schlieren bei der Lackpolitur an großen Flächen beim Auto.


    Einzig die verchromten Krümmeranlagen sehen mMn sehr unregelmäßig aus, was eben auf eine unterschiedliche Schichtdicke des Chromauftrages zurück zu führen ist.


    BlackStar

    ...ich nehm' die schöne Krümmerfarbe.

    Falls jemand weiss, wie man so was hinbekommt (Edelstahl beizen...?) -her mit den Tips...



    Moin,


    bei meiner Triumph Street Scrambler habe ich im Wechsel mit Anti Blau und Edelstahlpolitur gearbeitet:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Die R NineT Scrambler habe ich mir auch ganz bewusst für genau so ein Ergebnis mit der Edelstahlkrümmeranlage bestellt :geht-klar


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    BlackStar

    Hier geht's um Lenkkopflager (L-E-N-K-K-O-P-F-L-A-G-E-R)!

    Moin,


    da der TE allem Anschein nach möglichst kostengünstig revidieren möchte, erachte ich den Hinweis darauf, dass originale Teile durchaus ihre Daseins-/Anwendungsberechtigung haben, durchaus als angebracht.

    Auch wenn es sich jetzt nicht exakt um die nachgefragte Baugruppe handelt, ist es zumindest die gleiche Baustelle.


    BlackStar

    Moin,


    Shark Nano Tribute RM


    Da ich ausschließlich ausserhalb der BAB unterwegs bin, ist die Geräuschentwicklung bei höheren/hohen Geschwindigkeiten für mich kein Thema


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    BlackStar

    Moin,


    wie im Thema genannt, suche ich eine originale Vorderradabdeckung (SchutzBLECH kann man zu dem Kunststoffteil ja schlecht sagen) für das 19" Vorderrad der R NineT Scrambler.


    Wer so etwas für einen Umbau aus seinem Scrambler ausgebaut und eingelagert hat, den unterstütze ich durch einen kleinen Obolus seine Lagerräumung gerne :heil


    BlackStar

    ...Ich will da demnächst mal entlüften, mir ist der Druckpunkt zu teigig...


    Gruß

    Claus


    Moin,


    ist das jetzt ein Zustand nach turnusmäßigem Bremsflüssigkeitswechsel?


    Wenn nicht, sollte vielleicht ein Bremsflüssigkeitswechsel eine vorrangige Maßnahme sein.


    BlackStar

    Wobei sich dann gleích die Frage stellt, warum das bei BMW nicht so stilsicher umgesetzt wurde, wie es z.B. Kawasaki und Triumph hinbekommen

    Moin,


    im Ernst jetzt, Triumph als 'leuchtendes' Beispiel :denk; diese schnöde Metallbrille um die eigentlich schönen Instrumente :geschockt . Da lobe ich mir doch die freistehenden Gehäuse der aktuellen R9Ts :klatschen


    BlackStar

    Moin,


    Zubehöranlagen werden in Bezug auf die Lautstärke mit ihrer Absorptionsfähigkeit so nah wie möglich am zulässigen Grenzbereich ausgelegt. Dadurch kommen erheblich mehr hohe Frequenzen hinten raus, als bei einer Serienanlage.

    Das hört sich dann eben beschissen an, insbesondere, wenn das Aggregat noch unter der Kaltstartanreicherung arbeitet und der resp. die ESD noch nicht vollständig durchgewärmt sind.


    Meine Herzdame bringt meine Harley Leute, die mit solchen Anlagen unterwegs sind, mit ihrer Ansage "da hast Du aber ganz schön Kohle versenkt, mit Deinem neuen kaputten Auspuff" immer wieder an den Rand der Verzweiflung. Aber Recht hat sie damit allemal :daumen-hoch


    BlackStar

    Moin,


    hier mal der Durchschnittsverbrauch meiner Euro5 Mopette seit der ersten Stunde


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    BlackStar

    Die Ninet hat weder Restreichweitenanzeige

    Moin,


    im klassischen Sinne natürlich nicht, aber da man(n, Frau natürlich auch) in Verbindung mit der sicheren Reservemenge und in genauer Kenntnis des Verbrauchs absolut in der Lage ist, die sicher mögliche Distanz bis kurz vor Ebbe im Tank zu bestimmen, darf die hochlaufende Kilometeranzeige getrost so bezeichnet werden.

    Kann ja nicht sein, dass ich mit dieser Präzision bei meiner Mopette der einzige auf weiter Flur bin :denk


    Letztlich kann ich auch nichts dafür, dass meine 21er Scrambler so wenig verbraucht.


    Und Fahrspass generell an einem üppigen Verbrauch festzumachen scheint mir auch recht weit hergeholt :daumen-runter


    BlackStar

    Kann mir mal einer erklären warum die 9T keine Tankuhr hat ?

    Moin,


    wegen Retro :winken !


    Das Teil hat serienmäßig nichts Überflüssiges, das vom Fahren ablenkt :daumen-hoch


    Wenn die Warnleuchte zu Beginn der Reservemenge leuchtet, weiß der Fahrensmann hoffentlich (die Fahrensfrau ebenfalls), was seine Mopette im schlechtesten sowie besten Fall durchzieht.

    Wer im Kopfrechnen nicht fit ist, dem hilft der Bordcomputer mit der Restweitenanzeige auf due Sprünge. Das dürfte wohl ausreichend Hilfestellung sein :geht-klar


    Meiner bescheidenen Meinung nach kann man - also zumindest bei meinem Propellermoped - sich voll und ganz auf die Reservemeldung verlassen. Bei der gestrigen Tour kam nach 378 gefahrenen Kilometern die Reservewarnleuchte. Nachgeschenkt wurden dann nach weiteren 55 nach insgesamt 433 genüsslich zurückgelegten Kilometern 18,61 ltr.

    Passte somit nach meinen Verbrauchserfahrungen exakt, dürfte sogar noch eine gute Tasse Kraftstoff im Tank gewesen sein :heil


    Den Betrieb meiner 48 gestalte ich genau so und genau so zuverlässig und problemlos nah an der Kante 8)


    BlackStar