Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Neue R12

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Gerade gestern habe ich es mit meinem Händler drüber gehabt und gesagt, dass sie für mich ganz genau so aussieht, als ob man den halben Listenpreis direkt im Konfigurator an Zubehör oder spätestens im Zubehörkatalog lassen kann.

    Ich würde wetten, dass sowohl der Konfigurator, als auch der Zubehörkatalog deutlich länger wird als jetzt.

    Mal abwarten, wie sie dann aussieht.

    Potenzial denke ich hat sie.

    Aber wie bei jedem neuen Modell, muss man sich auch erst einmal dran gewöhnen.

    Meine Meinung, die haben damals das Potential garnicht erkannt bei BMW

  • Mag sein, dass dies alles aus unternehmerischer Sicht zutrifft.

    Aber, bei der 2014er musste ich mich an nichts gewöhnen.

    Fuhr anfangs auch mit Serientröte und KZH-extralang.

    Und, würde sie heute auch im Serienentrimm so fahren 👌

    Hatte noch nie ein Bike, das im Serienzustand so eine BELLA FIGURA gemacht hat 😍

  • Mag sein, dass dies alles aus unternehmerischer Sicht zutrifft.

    Aber, bei der 2014er musste ich mich an nichts gewöhnen.

    Fuhr anfangs auch mit Serientröte und KZH-extralang.

    Und, würde sie heute auch im Serienentrimm so fahren 👌

    Hatte noch nie ein Bike, das im Serienzustand so eine BELLA FIGURA gemacht hat 😍

    Ja, der Kommentar in Motorrad sagte es eigentlich: wenn man auf so ein Moped spekuliert, sollte man die NineT ins Auge fassen

  • Aber wie gesagt, ich denke, der Zubehörkatalog wird gewaltig. Man braucht nur mal bei der R18 zu gucken, da gibts dann einen Kellermann Atto mit Fuß für 150€ oder so. Der Blinker sieht jedenfalls nach Kellermann aus. Verschiedene Lenker, Räder, und ne Menge sonstiges, wenn Du da den Konfigurator anwirfst, bist Du schnell im Preis 10 Mille höher, schneller gehts nur bei Ducati

  • Das Designziel hat BMW ja mit der Pressemitteilung zur R12 vorgegeben, nämlich die Formensprache der /5 oder der legendären R90S. Leider ist bisher eher eine R100R mit Ballonzylinderhauben nach einer Überdruckbehandlung herausgekommen. Wobei die 100R seinerzeit eine deutlich klarere Linie ausgezeichnet hat als das Stückwerk der R12, die aussieht als hätten verschiedene Designer jeweils einen Teil des Motorrads gestaltet. Zusammengehalten wird das dann von der recht unmotiviert drangepappen R12 Plakette (oder ist die der Bezug zur Motorbeschriftung der alten 2V Motoren an ähnlicher Stelle?). Bleibt die Frage, ob jetzt noch mit Händlerhilfe am Grunddesign gefeilt wird, was nach Vorstellung offizieller Bilder am 11.05. recht ungewöhnlich wäre, oder BMW die Motorräder zur Entwicklung von Zubehör (können ja auch Designteile sein) zur Verfügung gestellt hat.

  • Bleibt die Frage, ob jetzt noch mit Händlerhilfe am Grunddesign gefeilt wird, was nach Vorstellung offizieller Bilder am 11.05. recht ungewöhnlich wäre, oder BMW die Motorräder zur Entwicklung von Zubehör (können ja auch Designteile sein) zur Verfügung gestellt hat.

    Wenn man in Betracht zieht, was an Zubehör mit der E5 kam, könnte man sich vorstellen, dass die andere basteln lassen um dann selbst zu kopieren. Man nehme nur mal den mit der E5 eingeführten KZH unten vor dem Rad und die Unterverkleidung mit 3 in 1 Blinkern.

    Ob die sich schon bei Rizoma bedankt haben?

  • Da nimmt sich aber einer sehr wichtig. Als ob BMW die R12 noch mal umstrickt.

    entweder habe ich Rainer falsch verstanden, aber wenn wir einen "Entwicklungsauftrag" vom OEM bekommen, muss ich noch bevor ich überhaupt irgendetwas mache, ein NDA unterschreiben.


    daher hat mich die Aussage etwas erstaunt, aber vlt. geht es um wesentlich kleinere Brötchen und "optisch weiterentwickeln" klingt halt cooler ;)

    Nix für ungut, Rainer, aber ganz schlüssig ist das für mich nicht.

  • entweder habe ich Rainer falsch verstanden, aber wenn wir einen "Entwicklungsauftrag" vom OEM bekommen, muss ich noch bevor ich überhaupt irgendetwas mache, ein NDA unterschreiben.


    daher hat mich die Aussage etwas erstaunt, aber vlt. geht es um wesentlich kleinere Brötchen und "optisch weiterentwickeln" klingt halt cooler ;)

    Nix für ungut, Rainer, aber ganz schlüssig ist das für mich nicht.

    Ich verstehe das hier manchmal echt nicht, das ist doch Wortklauberei, die meisten haben verstanden was Rainer gemeint hat, ausser man will etwas halt „anders“ oder gar nicht verstehen……keiner geht davon aus das BMW ihre Serie abändern wird (hat Rainer auch nicht gesagt )sonder man zeigen kann was möglich ist mit der Serie…..das man alles klein reden muss….ich finds toll bin gespannt.

    Jede Bewegung hat eine Richtung

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Ich verstehe das hier manchmal echt nicht, das ist doch Wortklauberei, die meisten haben verstanden was Rainer gemeint hat, ausser man will etwas halt „anders“ oder gar nicht verstehen……keiner geht davon aus das BMW ihre Serie abändern wird (hat Rainer auch nicht gesagt )sonder man zeigen kann was möglich ist mit der Serie…..das man alles klein reden muss….ich finds toll bin gespannt.

    Seh ich auch so. Und vor allem kommen von dort Teile, die man dann auch im Straßenverkehr fahren kann

  • Lieber nicht, sonst steht da am Ende ne 1000er Miele mit Schleudergang

    Warum nicht? Wenn Horex wiederbelebt wird, ist doch auch noch Platz für Miele (und NSU, Adler und wie sie alle hießen) :)

    https://www.miele.de/media/ex/de/Technikgeschichte/Technikgeschichte-Miele-Motorrad_EW01.pdf

  • Das wusste ich auch noch nicht.....

    Ehemalige:

    Kreidler LF3 "dooms day" / Suzuki LS650 pathfinder / Suzuki VS1400 Intruder "fatburner" / Yamaha FZS 600 Fazer "Fetzer" / Yamaha FZS 1000 Fazer / Yamaha TT600RE SuMo-Umbau "Eifelpeitsche"


    Aktuelle:

    MotoGuzzi V7 Special auf CafeRacer getrimmt "laCIMBALI" / BMW RnineT "EIFELHÄHER"

  • Ja, auf dem Tank... eindeutig!!

    Ehemalige:

    Kreidler LF3 "dooms day" / Suzuki LS650 pathfinder / Suzuki VS1400 Intruder "fatburner" / Yamaha FZS 600 Fazer "Fetzer" / Yamaha FZS 1000 Fazer / Yamaha TT600RE SuMo-Umbau "Eifelpeitsche"


    Aktuelle:

    MotoGuzzi V7 Special auf CafeRacer getrimmt "laCIMBALI" / BMW RnineT "EIFELHÄHER"

Diese Inhalte könnten dich interessieren: