Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Cruising lights

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo, :winken


    im Web wurde ein Hinweis gefunden, dass bei neueren Modellen die "Cruising lights"* aktiviert werden können.


    WIE?


    Danke für zielführende Hinweis im Voraus.


    *) gedimmte nach vorne leuchtende Blinker

  • gibbet schon länger, hatte mein PocketBike MSX125 auch

    neue Spielerei, sozusagen Tagfahrlicht Ersatz

    Gruß, Kai

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Ich vermute mal das muss beim "Freundlichen" codiert werden.

    (Also mit dem Diagnosegerät in den Bordcomputer programmiert.)

  • Muss das Abblendlicht bei eingeschalteten Cruising Lights oder Positionslichtern ausgeschaltet sein? Weiß das jemand? Ich habe in den StvO Bestimmungen oder wo immer man das nachlesen können müsste, keine eindeutige Aussage gefunden. Würde gerne Positionsleuchten (Kellermann Atto) unter den Kupplungs/Bremshebeln befestigen und zusammen mit dem Abblendlicht betreiben.

  • Hier gibt es die Einbauanleitung für Kellermann Positionslichter, die EU Vorschrift für deren Betrieb ist auch erwähnt. Danach ersetzen sie das originale Standlicht (muss stillgelegt werden). Bedeutet, dass die Pflicht mit Abblendlicht (oder, sofern vorhanden, TFL) zu fahren weiter besteht.

    Atto® WL | Motorrad Positionslicht
    Der Kellermann Atto® WL bietet bei minimaler Größe eine maximale Leuchtstärke. Damit sorgt der Atto® WL für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. 5 Jahr…
    www.kellermann-online.com

  • An manchem Motorrad mag das gut aussehen, aber bei meiner "Vintage" Hummel werde ich die nicht aktivieren. Das passt einfach nicht zum Gesamtbild.

    Bei einem Motorrad, das etwas moderner daherkommt, sieht das dann schon wesentlich besser aus.

  • Ich vermute mal das muss beim "Freundlichen" codiert werden.

    (Also mit dem Diagnosegerät in den Bordcomputer programmiert.)

    Ich hab den Freundlichen bei mir mal angesprochen bei der letzten Inspektion. Der sagte mir: Nein, gibt es offiziell nicht und würden/können/dürfen die nicht machen. Das Angebot von Tom (Post #4) ist wohl eine Werkstatt, die im Setup etwas rumgespielt hat. Ich sehe da grundlegend auch keine ernsten Schwierigkeiten, weil die Software das ja hergibt, aber das ist halt nach jedem Update seitens BMW erstmal wieder weg. Vielleicht kennt ja wer einen Freundlichen der da etwas "freier" ist und mehr zu sagen kann?

  • Wie der Name es schon sagt, es bleibt an. Wie die Amis schon Jahrzehnte rumfahren. So geht das jetzt durch EU anscheinend auch hier.

  • Nur noch einmal zum Verständnis.

    Cruisen hat, weil es aus dem Amerikanischen kommt,

    mit schnellem Fahren m.M.n. nix zu tun.

    Wenn hierzulande jemand cruised, besonders beliebt im innerstädtischen Bereich,

    aber leider auch auf Landstraßen, wird er zwangsläufig zum Verkehrshindernis.

    Ergo müssten die Funzeln beim verlassen der Cruisingrange wieder ausgehen,

    oder besser noch, heller werden und dabei schnell blinken.

    :cool Find what you love and let it kill you. ( Charles Bukowski )


    :klatschen ! FCK NZS !

  • So wie es die aktuellen 1250er GS haben. Wenn dir eine entgegen kommt, oder du dahinter bisst, die Blinker leuchten dauerhaft gedimmt mit. Bei allen Geschwindigkeiten. Sie werden nur deutlich heller, wenn sie ihre eigentlich Funktion das Blinken übernehmen.

  • BZW. wenn du noch gegen Aufpreis die Multifunktion bestelllt hast, leuchten die hinteren noch rot beim bremsen mit.

  • ...auch wenn`s gehen würde...ist ja alles Geschmackssache...aber an meiner GS sieht's aus wie...


    "AchtungAchtung...hier kommt Mr. Wichtig"

    Finds da schon peinlich genug... :freak


    Passt null zu meiner NineT...never :bier

    ...egal wo man auch hintritt - überall ein Schlips... :bier

Diese Inhalte könnten dich interessieren: