Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Thema Felgen K21

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    da ich mich für die Felge "Option 719 Rad Classic"


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    interessiere, habe ich eben mit meinem Händler gesprochen.


    Die Felge passt (seiner Aussage nach) auf meine E3- 9T (Bj. 2014).

    Sie ist etwas günstiger als die Kineos, bei denen ich mit meiner Konfiguration bei ca. 2300,- EUR landen würde.

    Felge 719 Classic vorne: 800,- EUR

    Felge 719 Classic hinten: 820,- EUR


    Wäre ja mal eine schöne Alternative zu Socken und Co. unter dem Weihnachtsbaum...


    Gruß!

  • Ich wäre trotz der Aussage des Händlers vorsichtig. E3 ZU E4 ist schon nicht plug and play wegen unter anderem dem geänderten Abs Ring. Gut möglich, dass E5 jetzt wieder kompatibel zu E3 ist, aber darauf wetten würde ich nicht...

  • Der Preis kommt mir auch relativ niedrig vor. Die Kreuzspeichenfelgen der Scrambler kosten bei Leebmann 916€ und 934€ (UVP: 974€ und 1004€). Die neuen Felgen haben noch den Zusatz „719“ dabei und das steht ja bekanntlich für teuer. Oder war dein Preis ohne Steuern?

  • Ich überlege auch seit längeren

    Auf kineos oder jonich umzusteigen.

    Die Möglichkeit die schlaulosen der e5

    Auf meiner e4 zu fahren finde ich jetzt aber auch spannend. Der Preis, wenn er stimmt ist heiß.

    Mein Händler, in Nürnberg, meint passt seines wissen an die E4 aber nicht an die E3 . Soll mich mitte Dezember nochmals melden

    Bin gespannt was am Ende dann stimmt.


    Vg

  • Kann mir auch nicht vorstellen, dass die E5-Felgen Plug&Play auf eine E3 passen sollen.

    Eher schon auf die E4. Oder wieder eine neue Konstruktion, die nur auf die E5 passt.

    Warum sollten sie das wieder so ändern, dass es E3-kompatibel ist? :0plan

    ...meint der Jo.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.



  • Warte ja auch auf die Option 719 und wenn die passen sollten und der Preis stimmt werde ich sie mir zum Geburtstag schenken.

    Was ich mir aber nicht vorstellen kann ist das sie so günstig zu haben sind. Denke mal das der Satz bei knapp über 2000€ liegen wird. Wenn mich dann die Qualität nicht überzeugen sollte werden es wohl die Kineos werden obwohl die nur meine zweite Wahl sind wobei ich da aber die frei Wahl der Farben habe.

    Zum TÜV würde ich mal vermuten das es da keine Probleme geben sollte zumindest bei der E4 da es sich ja um ein Original Zubehörteil handelt.

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." Klaus Kinski


  • Zum TÜV würde ich mal vermuten das es da keine Probleme geben sollte zumindest bei der E4 da es sich ja um ein Original Zubehörteil handelt.

    Dafür müssten die Felgen für die E4 homologiert sein. Ein Zweirad erfahrener Prüfer sollte sie eintragen können. Aber Felgen wurden bei mir noch nie überprüft.

    Wer später bremst war vorher zu langsam.

  • Ohne Nacharbeit wird es an der E3 nicht passen.

    Bremsscheibe und ABS-Ring müssen ca. 1mm weiter zur Mitte.

    1mm abdrehen sollte machbar sein.

    Aber, dann steht der Bund vom Ring im Bereich der Bremsscheibenschrauben noch im Weg. Die neuen Felgen haben einen umlaufenden Rand.

    Bleibt spannend...

    Gruss cruso :cool

  • Dafür müssten die Felgen für die E4 homologiert sein. Ein Zweirad erfahrener Prüfer sollte sie eintragen können. Aber Felgen wurden bei mir noch nie überprüft.

    Guter Hinweis. Wenn's nur ums eintragen (E4) gehen sollte würde ich das machen lassen.

    Bei mir wurden ebenfalls noch nie die Felgen Kontrolliert, aber wie heißt es so schön, der Teufel ist ein Eichhörnchen ;)

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." Klaus Kinski


  • Bei bmw.europe-moto.com liegen die Felgen 719 für die R1250R/RS/RT bei 1.430€. Wenn das mal nicht bis auf die Buchsen die gleichen sind. Die für die 9t werden zumindest nicht teurer

    🤔

    *** Das Leben ist zu kurz für schlechte Weine ***

  • Noch nie eine nervigere website besucht. Ich schau mir felgen für >1000EUR an und ich muss alle 60Sekunden eine Newsletteranmeldung wegklicken, die mir 5EUR ber der ersten Bestellung einbringt. Frechheit.

    War bei mir mit Tablet nicht so. Vielleicht popups blockieren?

    🤔

    Die sind bei einigen Teilen teurer, aber bei anderen, z.B. Roland Sands, deutlich günstiger

    *** Das Leben ist zu kurz für schlechte Weine ***

  • Immerhin eine Reaktion, ich bin gespannt und halte euch auf dem Laufenden:


    "Sehr geehrter Herr Schütte,
    vielen Dank für Ihre E-Mail.
    Ihre Fragen klären wir für Sie gerade mit unseren Spezialisten. Sobald wir etwas Neues wissen, melden wir uns wieder bei Ihnen. Haben Sie bis dahin bitte noch etwas Geduld.
    Mit freundlichen Grüßen
    --
    BMW Motorrad Direct"

    *** Das Leben ist zu kurz für schlechte Weine ***

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Jacken auf der NineT 534

      • DAR
    2. Antworten
      534
      Zugriffe
      61k
      534
    3. Vespatifoso

    1. Thema Felgen K21 71

      • Colonius
    2. Antworten
      71
      Zugriffe
      6,1k
      71
    3. NordwestTom

    1. Fahrwerk der 2021er Modelle besser??? 116

      • Highzen
    2. Antworten
      116
      Zugriffe
      6,3k
      116
    3. MaT5ol

    1. Teile für Höcker 14

      • Adrian
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      617
      14
    3. Adrian

    1. Was fahrt Ihr neben der nineT so? 1,4k

      • DAR
    2. Antworten
      1,4k
      Zugriffe
      161k
      1,4k
    3. WN Boxer

Diese Inhalte könnten dich interessieren: