Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Fahrradthread...!

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • die Rubrik ist schwierig, finde es nicht uninteressant und sehe ein, dass Fahrrad an der Idee ' Was fährt ihr sonst noch so' vorbeigeht, außerdem haben Fahrräder einen eigenen Beitrag verdient! ( ja ich weiß: es gibt extra Foren dafür aber das ist mir oft zu abgedreht!)

    Ich fahre immer noch mein altes 26 Fully von 2008 gerne, trotz 27.5 und 29 und E- Bikes... habe auch noch den Vorvorgänger von 89 - Stumpjumper Comp als Hardtail ohne Federgabel mit sensationellen 18 Gängen! :brauen ( oder waren es sogar schon 21?) Fahr ich inzwischen mit Holzschutz'blechen und Brooks sowie Big Apple als Stadtpanzer.

    Da meine Halbwertszeit für Fahrräder wohl so bei 20 Jahren liegt, steht demnächst wohl mal wieder ein Neukauf an. Wird wohl ein27.5er Fully E- Bike werden, aber das hat noch Zeit... - mal sehen wohin die Reise der E- Mobilität geht!

    Kann jemand sagen, wie hoch die Höhen-Reichweite inzwischen Praxisgerecht ist?

    Wir haben hier im Schwarzwald einen Downhilltrail mit so 5...600 Hm und Shuttle- Service, der nervt mich aber und wenn ich selbst hochfahren langt mir 1x... - Geht das mit E Bike mittlerweile mit voller Unterstützung schon 3x??

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Einmal editiert, zuletzt von MaT5ol ()

    • Hilfreich

    Wir haben hier im Schwarzwald einen Downhilltrail mit so 5...600 Hm und Shuttle- Service, der nervt mich aber und wenn ich selbst hochfahren langt mir 1x... - Geht das mit E Bike mittlerweile mit voller Untertützung schon 3x??

    87 Kilometer und 4700 Höhenmeter Sellaronda Hero Marathon die Marathon-WM Strecke von 2015. Wir haben 6 Akkus, pro Rad, verbraucht und waren langsamer als Alban Lakata :heulenEs hätte nicht annähernd für die ersten 10 gereicht. :maedchen

    Wer später bremst war vorher zu langsam.

  • 87 Kilometer und 4700 Höhenmeter Sellaronda Hero Marathon die Marathon-WM Strecke von 2015. Wir haben 6 Akkus, pro Rad, verbraucht und waren langsamer als Alban Lakata :heulenEs hätte nicht annähernd für die ersten 10 gereicht. :maedchen

    Ähm..., wenn ich das runterbreche sind das etwa 15km und 800Hm/ Akku?? - dann doch noch so wenig?

    Hätte jetzt vermutet & gehofft, dass da doch mittlerweile schon ein bisschen mehr drinsteckt - dachte so an 300...500Wh? So dass man 1- 1.5h mit voller Untertsützung ( da stelle ich mir 15...20km/h auch noch bei 10% Steigung vor, also etwa 30km und mindestens 1500Hm...:denk

    So brauche ich also einen zweiten ( und evtl. sogar dritten Akku im Basislager was ja sogar machbar und nur ein finanzieller Aspekt wäre...!)

    Trotzdem denke ich ist da noch etwas abwarten angesagt!

  • Das war vor 4 Jahren mittlerweile gibt es ja schon Drehmoment starke Motoren die deinen Anforderungen entsprechen.

    Die E-Bikes bin ich letztes Jahr bei einem E-Bike Festival gefahren

    Focus Raven kleine zügige Runde mit Mike Kluge ca. 20 KM Flach AKKU Kapazität ca. 30%

    Cannondale 50KM ca.1000Hm ca. 20km/h AKKU Kapazität ca. 50%


    Ein aktuelles 130er Fully sollte 30km mit 1500 Hm schaffen.

    Wer später bremst war vorher zu langsam.

  • Ein aktuelles 130er Fully sollte 30km mit 1500 Hm schaffen.

    sehe zwar keinen direkten Zusammenhang zwischen Federweg und Reichweite ( außer über Gewicht und Wirkungsgrad aber beides sehr diffus...) aber in die Richtung könnte das gehen...

    Hab mal bei Canyon nachgeschaut, das aktuelle Spektral On 7.0 hat 150mm Federweg, vorne 29" und hinten 27.5", 22kg mit vollem Tank :freak wobei Akku und Motor je etwa 3kg wiegen, also 16kg für das Fully ohne E... nicht leicht aber ok.

    Der Akku hat 500Wh, der Motor 250W, damit sollten rein rechnerisch 2Std. mit voller Unterstützung drin sein - macht knapp 3 Std. Radeln oder 3x hoch und runter, das passt eigentlich!!

    Was mir sympatisch ist, ist dass sie den identischen Antrieb für alle Bikes und Ausstattungen anbieten, das spricht für halbwegs ausgereift und gutes Preis - Leistungs- Verhältnis wie bei Canyon überhaupt. Das Ganze für 4 Mille, da könnte man fast zuschlagen...:denk

    Muss ich mal fahren, unsere Radhändler hier bieten die Teile leihweise für nen Fuffi/ Tag an... damit könnte man sich das auch 8x im Jahr über 10 Jahre leihen und die Weiterentwicklung miterleben. Aktueller E- Downhiller beim nächsten Fahrradhändler ist das hier Specialized Lenovo. Auch gesehen ein Giant mit elektrischem Umwerfer... - brauch man wohl nicht aber schon elegant so ohne Züge ( Steuerung ist glaube ich via Blauzahn...)

    Muss man halt mal probieren!

  • Hey Matze, fahre ein altes 26er Dragstar Dirtbike in rot.


    Auf dem Radweg zur Arbeit, im Sommer hin und her (30km) reicht es.

    Um etwas zu sparen bietet es sich jedenfalls an.


    Naja Schlauchwechseln, Gangschaltung erneuern Bremsbeläge...keine hohen Kosten.


    Zugegeben ich sehe aus wie ein Affe auf dem Schleifstein, Knieprobleme hatte ich erst nach 28km sinnlos durch den Wald gelaufe.

    Das hat sich aber nach zwei Tagen wieder gegeben.


    Mein Geschmack ist mit dem Esel durch den Wald zu fegen, finde DH etwas zu heftig, wenn man es richtig kann.


    Bin mal unglücklich auf die Schulter aufgekommen,

    aus einer Höhe und der Untergrund war nass. (verschätzt)


    Das hat gute zwei Wochen gedauert, trotzdem bin ich wie auf Droge wenn ich fahre. (halt das klassische Adrenalin) :weia


    Ich bräuchte locker ein 62er oder xxl Rahmen.

    29er Räder liegen mir eher als 27.5, weil die zügiger sind, kann es schlecht beschreiben.


    Bin mal mit fasst dem selben Bike, mit unterschiedlichen Schlappen übern Trail geshredded, mein Empfinden war so.

    Sicher hat es vor und Nachteile.


    Trail fahren mit abwärtsspeed ist so mein Ding.

    Wir haben im Harz gute Möglichkeiten zum Spaß haben.

    In den letzten Jahren hat der Hype ganz schön fahrt aufgenommen.

    Überall siehst du sie fahren.


    E-Bike ist nur was für Ü50, meine Meinung.

    Specialized ist mir ein Begriff, kenne die Bikes aber nicht.

    Was ich gefahren bin, war ein Giant Glory...im Bikepark.


    Nice ist auch die Firma Nicolai.

    Schon vor der Werksbesichtigung, war ich der Glückliche eines Testride

    mit einem G13 mit 29er und einem GPI auf 27.5er.

    Die Bikes von den Jungens sind einfach gesagt der Wahnsinn.


    Die Geo ist Geschmackssache, da ist sicher noch Luft nach oben.

    Aber im großen und ganzen richtig richtig gute Fahrräder.


    Wenn mal Geld übrig ist, dann wird es ein Nicolai Bike, Made in Germany.

  • Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Gruss cruso :cool

  • Is der Fred hier nur für Spezialisten oder darf mein Bike auch mal zeigen? :denk


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Big four 8)

  • ich hätte gesagt ist für alle - vor allem die die fahren... und dein Radl würde das vermutlich besser tun, wenn du der Kette mal nen Tropfen Öl gönnst... - so sieht es zumindest auf den Bildern aus...! :ditsch

  • Ich dachte schon, ich hätte mich in der Rubrik verlesen und wäre versehentlich bei den Elektromofas statt bei Fahrädern gelandet :freak


    Das wird wohl noch für lange Zeit mein "Arbeitsgerät" sein:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Ein selbstgebastelter Bas*ard aus Specialized Epic Carbon-Rahmen und "drangebastelter" Cannondale Lefty Carbon.

    Mit 29" Carbon-Laufrädern von Veltec (Tune Naben), SRAM X0-10fach Schaltung, Formula R1 Carbon-Bremsen.

    Den Hinterbau-Dämpfer (Specialized Brain mit Masseträgheitsventil) hatte ich zunächst aus Gewichtsgründen rausgeworfen und durch einen Fox RP23 ersetzt - hat rund 250 Gramm gespart - beim Ziel "Fully sub 10" nicht ganz unerheblich. Allerdings funktioniert das Brain-System dermaßen grandios, daß es mir das Mehrgewicht wert war.

    Vom Ansprechverhalten der (in Linearkugellagern laufenden) Lefty mal gar nicht erst zu reden. So geht Fahrwerk :brauen:daumen-hoch

    Und da Specialized sich weigerte, meine Lieblingsfarben auszuliefern, musste ich das Dekor neu zeichnen und plotten lassen.

    Nur die älteren Rocket Ron müssen bald runter - die schwitzen die Latexmilch aus wie ich vor 3 Wochen bei den Abbruch-Arbeiten. Von wegen "tubeless ready.....:wuetend


    Alles in Allem mit Klingel, Flaschen- und Tachohalter unter 9,8 kg - da brauchts keinen Motor und Akku, um den Berg hochzukommen :brauen:aetsch

  • Hab nach meinem ersten Motorrad Unfall dieses BMW Mountainbike aus einer Laune heraus gekauft. Bereut hab ich es nicht, viel gefahren auch nicht... aber nun ist in der Garage vom KFZ über Motorrad und Fahrrad alles aus einer HandBitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Ich bin eher im Gelände unterwegs, einmal im Jahr geht es immer in die Berge zum Mountainbike fahren. Fahre sehr viel, mehr als Moped.:ablachen


    Das war mal eins meiner ersten Mountainbikes, komplett Shimano XTR.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Dann steht noch ein Oranges Radon Fully in der Garage, das fährt oft meine Freundin.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Dann gab es mal noch ein Radon, das musste aber einem E-Bike weichen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Dann noch ein Cube E-Bike.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Zuletzt bei einem Canyon Carbon Straßenrad schwach geworden, komplett Shimano Ultegra.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran, Du warst mal das
    schnellste und erfolgreichste Spermium in
    Deiner Gruppe
    .

Diese Inhalte könnten dich interessieren: