Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Lichtmaschinen Keilriemen... - Aufgabe??

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin Schrauber und Motorenversteher....

    Liege ich richtig in der Annahme, dass die Aufgabe des Lichtmaschinenkeilriemens einzig und alleine darin liegt die Lma anzutreiben und damit die Batterie zu laden und das ein Versagen desselben einfach in einem absterbendem Motorrad ohne weitere Folgeschäden resultiert??


    Der Austausch bei 40tkm ist folglich eine rein präventive Vorsichtsmaßnahmen ohne die dramatischen Folgen wie bei einem gerissenen Steuerzeitenzahnriemen...?

  • Und NEIN

    Das Motorrad wird nicht absterben. Ist ja noch ausreichend Ladung vorhanden.

    Die Warnleuchte macht auf fehlende Ladung aufmerksam....

    Ok schon klar, wird danach aber nicht mehr lange gehen...

    Ich bin mit meiner noch Vergaser G/S mit kaputter Lichtmaschine in vollem Bewusstsein noch 100km nach Hause gefahren. Ohne Licht muss nur die Zündung betrieben werden...und die zieht nur etwa 100W.

    Bei der r nineT dürfte das nur noch für etwa 1 /3 der Strecke reichen, da ja zumindest noch die Einspritzung betrieben werden muss und das Licht auch nicht so einfach ausgeht ( Wie war das nochmal mit dem Blinkerschaltertrick?!) ... zumal mit meiner 'kleinen' LiFePo aber soweit muss es ja nicht kommen, hab nur grad keinen Bock den jetzt im Kalten zu wechseln obwohl er mit gut 42tkm fällig ist....

    Das mit der Ladekontrollleuchte ist ein guter Tipp, so weiss man das was im Argen liegt und überholt nicht grad oder fährt BAB wenn die Kiste endgültig abstirbt! :daumen-hoch

  • Hallo Matthias,


    der Keilriemenwechsel bei 40000km oder nach 6 Jahre ist eine Hersteller-Vorgabe.

    Ich habe bei meiner 1150GS nach 22 Jahren und 50000km rein präventiv den Riemen erneuert .

    Er hatte weder Risse, noch machte er Geräusche.

    Beim Auto sind 200000km mit dem 1. Keilriemen keine Seltenheit.

    Wenn er so aussieht, wird es höchste Zeit.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Bei Leebmann 13,80

    Von Daisy gab es mal einen Montagetipp wenn jemand selber wechseln will.

    Meiner wurde für 10€ beim KD gewechselt. Die obere Schraube von der RSD-Abdeckung hatte ich vorher selbst rausgemacht.

    Da bekommt man ohne passendes Werkzeug einen Schreikrampf.

  • Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Gibt viele Videos im Netz. Leider auch falsche Anleitungen.

    So weit ich das von Daisy in Erinnerung habe, keinesfalls die Lima lösen.

    Dann gibt es noch den Trick mit der aufgeschnittenen Coladose.

    Das Spezialwerkzeug dürfte sich für 1x-Anwendung nicht rentieren.

  • Der Riemen hat keine Spannvorrichtung. BMW hat ein Spezialwerkzeug, um ihn über die Antriebsscheibe zu hebeln. Hier ein Video, wie das auch ohne das Werkzeug und das Riskio eingeklemmter Finger geht. Ist in Englisch, dafür wird man dank vernünftiger Kameraführung beim Anschauen nicht seekrank.

    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.

  • Ich lege den Keilriemen zuerst unten über die große Riemenscheibe. Oben an der Limascheibe setze ich Ihn an und drehe den Motor mit einem Gabelschlüssel im Uhrzeigersinn bis der Keilriemen richtig sitzt.

  • Der Tipp mit der Schraube ist gut aber ich glaube ich wähle Cruso's Methode... - da dauert der Riemenwechsel nur 40 sec.! :ablachen


    Danke für die schnelle und zahlreiche Hilfe an Alle!! :bier :herz

  • Warum zerschneidet man beim Abnehmen nicht einfach den Keilriemen wenn er sowieso nie wieder genutzt werden soll?

    Das ist zu einfach.


    Bei meiner 11S sollte der Riemen noch bei der 60Tkm Inspektion gewechselt werden. Bei 42Tkm ist er gerissen. War zu der Zeit anscheinend kein Einzelfall da der Wechsel, anfang der 2000er, dann auf die 40tkm Inspektion gelegt wurde.


    Mit KS Tools 503 4691 GEARplus Mini Bit Umschalt Ratschenringschlüssel (Affiliate-Link) oder diesem (Affiliate-Link) Werkzeug in Kombination mit BGS 115 1 Spezial Bit Satz Antrieb Innensechskant (Affiliate-Link) Zubehör sollten die oberen Schrauben ihren Mythos verlieren.

    Das Werra Kraftform Kompakt Zyklop Mini2 könnte eventuell zu lang sein.

    Wer später bremst war vorher zu langsam.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: