Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Welche Zubehör Blinker habt ihr verbaut

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Hey ich bin auf der Suche nach neuen Zubehör Blinker, bitte um Vorschläge oder am liebsten Fotos. Ich hatte so an kellermänner gedacht, lass mich aber gerne von euren Vorschlägen überzeugen.

    Grüße

    Oppi :daumen-hoch

    Einmal editiert, zuletzt von Oppi ()

  • Hallo Oppi. Welche Reaktionen erwartest du nun?

    Du wirst sicherlich sehr viele bekommen. Aber dieses ist doch ein Thema des persönlichen Geschmacks, und das kannst du daher nur selber entscheiden. Egal was du wählst, sie sind immer schöner als die unsäglichen originalen Blinker, welche mit der R9T’ überhaupt nicht harmonieren

    Gruß

    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • Ich habe die kleinen Kellermann Attos vorne und hinten dran und bin sehr zufrieden.

    Vorne habe ich diese per Adapter an die Brems- bzw. Kupplungsarmatur unten angebracht. Spannend hier ist nur, dass sich die Madenschraube zum Halten des Blinkers im Adapter immer wieder rausvibriert. Muss da zeitnah mal mit Loctite nachbessern.

    Sichtbarkeit wurde mir von Freunden und Bekannten trotz der Größe der Blinker bestätigt.

    Für mich eine sehr gute Wahl, da schön unscheinbar und dennoch sichtbar, wenn genutzt.

  • moderne LEDs passen für meinen Geschmack nicht an den Scrambler, Kellermanns sind mir zu klein, also bin ich bei den Highsider Micro Bullet gelandet, die aber nicht so micro sind, wie der Name suggeriert. Gibt eher wenige Bullets mittlerer Größe :denk

    Vorwiderstand ist erforderlich, zumindest bei E4 mit LED ab Werk.

    Einmal editiert, zuletzt von nineT-mile ()

  • Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Die Kellermann Atto hinten, sind sie aus dann muss man sie suchen.

    Die Originalen Blinker stehen hinten einfach zu weit ab.

    Einen Widerstand habe ich nicht gebraucht.


    Vorne habe ich die originalen Blinker gelassen, da stören sie mich nicht.
    Ich habe sie lediglich an die Gabel montiert, dort gefallen sie mir besser als am Ölkühler.
    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • OK, war missverständlich ausgedrückt. Die Betonung sollte auf "moderne" liegen, und - wie Du es vermutest - "Designs", also so, wie die Original-LEDs oder andere lange, spitze Sachen. Für den Scrambler kommen für mich eigentlich nur Bullet-Designs in Frage, und die finde ich eher retro.

  • Hast du für die Gabelschellen der vorderen Blinker eine andere Bezugsquelle als original Bmw gefunden ?

  • Kellermann Atto DF :herz


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Ich hohl mal den Michel raus...

    Hat das TÜV?

    "Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht, Gehorsam aber zum Verbrechen"

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut.“ Klaus Kinski

    • Offizieller Beitrag

    […]

    Dennoch der Hinweis, dass theoretisch laut StVZO die Blinker maximal 300mm vom Heck entfernt sein dürfen. Unser Hinterreifen mit 180/55ZR17 hat einen Umfang von 630mm. Das heißt als Faustformel alles, was an Blinkern hinter der Radmitte ist, wäre illegal. Nur damit du bei einer Verkehrskontrolle bescheid weißt.


    PS: Mein TÜV-Prüfer hätte mir damit aber auch die Plakette gegeben :brauen

  • Dennoch der Hinweis, dass theoretisch laut StVZO die Blinker maximal 300mm vom Heck entfernt sein dürfen. ....

    Weder theoretisch noch praktisch. Die alte StVZO sagt dazu nichts. Die 300mm stammen aus den EG Regelungen und sind daher aktuell. Sollte das bei einer Verkehrskontrolle ein Thema sein, braucht man also nicht eine Diskussion wegen vermeintlich nicht mehr relevanter Vorschriften vom Zaun brechen.

  • […]

    Hab n guten Kumpel mit ner HD der hatte seine Blinker ungefähr auf deiner Höhe direkt an der Sitzbank... dem hat die Purzelei auf einer Tour das Möpp stillgelegt. Wir haben dann nen Anhänger organisiert.

    Ansonsten natürlich viel Spaß mit deinem Möpp :daumen-hoch

    "Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht, Gehorsam aber zum Verbrechen"

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut.“ Klaus Kinski

Diese Inhalte könnten dich interessieren: