Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Beiträge von Rainer

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Aftersalespreise liegen etwa Faktor 10 über dem eigentlichen Wert der Teile.


    Woher stammt dieses Wissen von Dir. Auf die 2 Rad Branche lässt sich das keinesfalls übertragen.

    Ich habe das Gefühl du wirfst hier einfach Zahlen in den Raum, die erfunden sind, und nur dazu dienen die Leute zu verunsichern. Du bist ein Bekannter Preisfuchs und meinst zu wissen, was etwas kosten darf, und ärgerst dich immer wenn es deinem Preisgefühl nicht entspricht. Viele deiner Beiträge gehen in diese Richtung. Hobby und Spaß kosten Geld. Wer sich das nicht leisten, sollte eine andere Sportart wählen, denn durch das ständige Genörgel an zu hohen Preisen, wird es ja nicht billiger. Die Branche boomt ohne Ende im hochpreisigen Segment. Vielleicht solltest du mal nach billigen Modellen schauen, denn dort läuft es schlecht und da gibt es reichlich Schnäppchen, die dein Herz erfreuen können

    Gruß

    Rainer

    Ist aber kein Grund den Preis anzuheben. USD haben sich auch mittlerweile in allen Brot und Buttermotorrädern durchgesetzt und das primäre Kriterium ist die Qualität und nicht die Bauform.

    Ne RSU Gabel mit hochwertigen Innereine ist kostenintensiv, ne USD mit Rummelinnereien ist günstig herzustellen.

    Der Unterschied zwischen einer guten USD und einer guten RSU Gabel ist wohl von keinem von uns rauszufahren!



    Woher weißt du denn was diese Teile BMW im

    Einkauf kosten, oder arbeitest du in der BMW Einkaufsabteilung ?


    Gruß

    Rainer

    Mein Gott, gibt es echt so viele Pfenigfuchser, die um den letzten Preis feilschen?

    Sorry, aber Eure BMW Händler sind echt keine MillionerÄre , sondern die Kämpfen alle ums überleben

    Gruß

    Rainer

    Die Telegabel von BMW ist in der heutigen Zeit betrachtet echt 80iger Jahre und daher wirklich schlecht.

    Umgerüstet mit einem Öhlins Cartridge wo dann eine auf das Fahrergewicht passende Feder verbaut wird, und dann noch die Vorspannung sowie Zug und Druckstufe eingestellt werden kann , bringt die Gabel ins 21. Jahrhundert, und funktioniert dann auf der Straße sogar besser als eine E3 Upsite down Gabel.

    Klar der eine oder andere ist zufrieden mit seiner speziellen Lösung. Das sind aber teilweise völlig subjektive Eindrücke welche mit Fahrphysik nichts zu tun haben, und daher objektiv betrachtet einfach nachweislich falsch sind.

    Gruß

    Rainer

    Hallo Thor. Ja, Bau ihn mal ab. Der Unterschied ist riesig und du denkst ein anderes Motorrad zu haben. So leichtfüßig und geschmeidig wird das dann.

    Aber bitte beschreibe doch mal eine Situation, wo du den L.D. als nützlich empfunden hast, denn das kann ich aus meiner Praxis nicht nachvollziehen

    Gruß

    Rainer

    Richtig. Das Problem ist nur, dass der Polizist das bei einer Kontrolle kaum nachvollziehen kann. Er erkennt ein Zubehörteil wie z.B. Bremshebel oder einen Lenkungsdämpfer und fragt nach einer ABE die es aber nicht gibt , da der Hersteller des Motorrades die nicht erbringen muss. Damit kommt der geschulte Schutzmann aber nicht klar, und hakt weiter nach. Die Homoligationspapiere hat weder der Fahrer noch kann der Schutzmann diese vor Ort überprüfen. Das kann dann zu unterschiedlichen Reaktionen wie Vorführung beim TÜV oder gar zur Stilllegung führen. Ich kenne einige Fahrer denen das so passiert ist. Daher am besten bei diesen Teilen vom BMW Händler eine Homoligationsbestätigung von BMW verlangen und diese immer am Mann haben

    Gruß

    Rainer

    Stimmt da hast du recht. Eigentlich habe ich mich hier angemeldet um was über das Bike und seine Technik zu lernen. Auf einige melner Fragen bezüglich Technik, bekam ich keine Antwort, stattdessen stellt man belanglose Fragen an mich. lol

    Kommt mir fast vor als wäre ich auf einem Werbeportal gelandet, vielleicht ist es aber auch eine Sekte 😀

    Aber du hast doch damit angefangen. Dann musst du dich doch nicht wundern, dass auch Contra kommt, weil andere anderer Meinung sind

    Gruß

    Rainer

    Die Rechnung habe alleine ich bezahlt, durch harte Arbeit habe ich mir alles erarbeitet, keinesfalls durch Wucherpreise wie so mancher Glaspalast. Meine Mieter sind sehr zufrieden da ihnen keine Nebenkosten erhöht wurden und ihre Miete ebenfalls gleichbleibend ist. Sonst noch Fragen?

    Das finde ich sehr ehrenhaft, wenn der Vermieter diese explodieren Nebenkosten alle selber übernimmt. Respekt

    Gruß

    Rainer