Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Lass mich das nicht erleben...

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Gestern hat ist bei mir in der Ecke wieder eine Motorradfahrer tödlich verunglückt. Er ist in einer Kurve in den Gegenverkehr gekommen und Frontal mit einem PKW kollidiert.

    Die Bilder lassen mir einen kalten Schauer über den Rücken laufen..... http://www.nwm-tv.de/index.php?article_id=2&news=10911


    Wenn ich mir vorstelle ich komme auf solch einen Unfall zu oder noch schlimmer man wird direkt Zeuge davon, das macht mir echt Angst. Zeuge wäre ich gestern fast von einer ähnlichen Geschichte geworden. Auf einer bekannten "Rennstrecke" in meiner Umgebung waren die Knieschleifer wieder unterwegs und in einer Rechtskurve hat sich eine Fahrer komplett verschätzt und ist bis knapp zum Grünstreifen auf die Gegenfahrbahn gekommen. Wenn da ein Auto gekommen wäre, wäre es ähnlich wie auf den Bildern ausgegangen.


    Lasst es ruhig angehen, es endet schneller als man schauen kann.


    Take care

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Das sind immer Bilder und Szenen die mich darin bestärken den Angst/Überlebensstreifen am Hinterrad

    als gegeben hinzunehmen und mich nicht dafür schämen muss.


    So Geil und schön so Race Mopeds wie RR, Panigale und Co. auch sind und ich immer damit liebäugele,

    ich lass die Finger davon es ist mir einfach zu riskant. Straßen und der Verkehr geben es auch

    einfach nicht mehr her so ein Moped Artgerecht zu bewegen.

    Gruß der Holgie :swetter EX nineT Driver:toeff

    Einmal editiert, zuletzt von Holgie ()

  • @Holger

    Dazu brauchst keine "Rennmaschine"! Fahrfehler oder Überschätzung können auch schlimm enden mit z.B. 500ccm.

    Aber ich weiß was du meinst...die Versuchung ans Limit zu fahren mit den PS-Monstern ist gegeben.


    Ich fahr mit meiner SR 500 gerne auch flott. Das geht, macht Spaß, auch wenn meist nicht schneller wie 120km/h.:ablachen

  • Dazu brauchst keine "Rennmaschine

    Du hast recht letztenendes ist nicht das Moped schuld sondern immer der der da drauf hockt und fährt.

    Da können schon 25PS für reichen. Aber ich bin der Meinung wenn man so Joghurtbecher hat/fährt ist der Reiz

    zügig unterwegs zu sein eher gegeben wie mit unseren nineT Mopeds. Allein durch die Sitzhaltung fährt man

    ja schon immer flotter um die Handgelenke zu entlasten und weil es natürlich auch Spass macht solch schiere

    Leistung und Fahrdynamik zu erleben. Es steht außer Frage das man auch mit solchen Mopeds vernünftig fahren

    kann/soll. Ich sehe das ja an mir selber das ich Situationen erlebe wo ich mir im Nachhinein sage das hätte ins Auge gehen

    können pass auf. Ich hoffe das ein Fahrer Training in 2 Wochen mich zu einem sicheren/besseren Mopedfahrer macht.

    Gruß der Holgie :swetter EX nineT Driver:toeff

  • Holgie, ich habe letztes Jahr ein Intensivtraining beim ADAC gemacht (ganztägig) ich habe dann gemerkt, dass ich anschließend in den Alpen deutlich besser unterwegs war. Dieses Jahr machen wir Ende Mai ein Perfektionstraining mit, auch ganztägig, eine Woche später geht's wieder in die Alpen.


    Es lohnt sich absolut, man merkt was man all die Jahre nicht richtig gemacht hat und wie man sich damit arrangiert hat, dann wird einem gezeigt wie es einfacher und richtig geht. Wenn Du im Anschluss mit diesem Wissen fährst und es verinnerlichst, siehst Du auch, wieviele Motorradfahrer es sich selber schwer machen und dadurch auch andere gefährden.


    Ich bin weit davon entfernt perfekt zu fahren, aber man muss ja immer Ziele haben, auch wenn Perfektion nicht zu erreichen ist. Was auch nicht schlecht ist, wenn man es weiß.


    Gegen den kurz vor Dir rausziehenden SUV, der dir die Vorfahrt nimmt bist Du häufig machtlos. Aber auch für solche Situationen entwickelt man ein Gespür, das einen manchmal rettet. Gerade wenn man viel Auto fährt (berufliche 40.000 im Jahr), bekommt ein Gespür für irrationale Fahrweise einer bestimmten Klientel, die vor allem Sonntags ihren Wagen aus der Garage zerren.


    Also immer mit Respekt vor Eurem Leben unterwegs sein.


    P.S.: Kennt ihr das auch? Nach einem Fahrmanöwer der Gedanke: Wie bescheuert war das gerade von mir? Passiert mir gelegentlich wenn ich auf einer besonders anspruchsvollen und tollen Strecke unterwegs bin und der Autofahrer vor mir kommt nicht so richtig aus den Puschen, er ist nicht wirklich lahm aber es ginge noch einiges, dann überhole ich wo man es besser nicht macht und hinterher: Siehe oben.

  • P.S.: Kennt ihr das auch? Nach einem Fahrmanöwer der Gedanke: Wie bescheuert war das gerade von mir? Passiert mir gelegentlich wenn ich auf einer besonders anspruchsvollen und tollen Strecke unterwegs bin und der Autofahrer vor mir kommt nicht so richtig aus den Puschen, er ist nicht wirklich lahm aber es ginge noch einiges, dann überhole ich wo man es besser nicht macht und hinterher: Siehe oben.

    Ich kenne das auch! Überholen in unübersichtlicher Situation, Kurve, die man unbedingt etwas schneller nehmen möchte als beim letzten mal, usw..

    Der Gedanke "das machst Du nicht nochmal". Dieser Vorsatz hält dann leider nur bis zum nächsten mal. Unvernünftig! Leider obsiegt

    oftmals die Unvernunft. Bei mir immer dann, wenn im Kopf ein Schalter von "Cruising-Mode" auf "Race-Mode" umgeschaltet wird.

    Habe leider noch keine Möglichkeit gefunden, diesen Schalter abzuklemmen.

    Gruß


    Thomas

  • Ich habe kein Mitleid für diese Kollegen. Selbst ich erschrecke mich bisweilen, wenn mir so ein Affe mit seinem Oberkörper in meiner Fahrspur entgegen kommt. Das ist nur hirnlos. Letztlich nicht schade drum, wenn so einer über den Jordan geht.


    Auch wenn häufig die Autofahrer Schuld an Unfällen mit Motorradfahrern sind, aber in deren Haut möchte ich auch nicht stecken, wenn der Oberkörper von so nem Vollpfosten in meinem Kühler steckt.

  • Ich habe kein Mitleid für diese Kollegen. Selbst ich erschrecke mich bisweilen, wenn mir so ein Affe mit seinem Oberkörper in meiner Fahrspur entgegen kommt. Das ist nur hirnlos. Letztlich nicht schade drum, wenn so einer über den Jordan geht.


    Auch wenn häufig die Autofahrer Schuld an Unfällen mit Motorradfahrern sind, aber in deren Haut möchte ich auch nicht stecken, wenn der Oberkörper von so nem Vollpfosten in meinem Kühler steckt.

    Vom Grundsatz her hast Du ja recht. Aber diesen etwas

    schnelleren Kollegen (auch mit 9T) gleich den Tod zu wünschen oder nicht schade drum, finde ich

    nicht besonders freundlich.

    Horst

  • Vom Grundsatz her hast Du ja recht. Aber diesen etwas

    schnelleren Kollegen (auch mit 9T) gleich den Tod zu wünschen oder nicht schade drum, finde ich

    nicht besonders freundlich.

    Horst

    ..."nicht besonders freundlich" ist aber noch besonders freundlich ausgedrückt

  • Das habt ihr ein wenig missinterpretiert. Ich wünsche niemandem schlimmes, geschweige denn den Tod. Ich habe in aller erster Linie einfach nur kein Mitleid wenn sich jemand mit seinem, respektive aufgrund seines Spatzenhirn/s um Kopf und Kragen fährt.

  • Bernhard, das kannst Du Dir schenken - diese Kollegen lesen nur, was Sie lesen wollen.


    Internet at its best.

    Ich finde es nur gut das wir "Dich" hier im Forum haben.

    Horst

  • Das habt ihr ein wenig missinterpretiert. Ich wünsche niemandem schlimmes, geschweige denn den Tod. Ich habe in aller erster Linie einfach nur kein Mitleid wenn sich jemand mit seinem, respektive aufgrund seines Spatzenhirn/s um Kopf und Kragen fährt.

    so hatte ich das auch verstanden. Hättest du jemandem Unheil gewünscht, hättest du‘s anders formuliert.

  • Ich hab`s schon richtig verstanden....:taetschel


    Ein Bekannter (Ü50) hat sich vor 6 Jahren mit 27 PS aber 15 Jahre alten Reifen tot gefahren . Ich hab ihm noch gesagt: Mach das alte Zeug runter. Nööö das geht noch! 2 Tage später....in der Kurve weg gerutscht. Dumm, dass auf der wenig befahrenen Strecke ein Auto zur Stelle war.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Wassertransferdruck im Vergleich .. 9

      • ymacc
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      949
      9
    3. Karsten

    1. Aktuelle Rabattaktionen 111

      • Pillepalle
    2. Antworten
      111
      Zugriffe
      15k
      111
    3. Dennis