Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Beiträge von Michel

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Du willst Doch nicht ernsthaft behaupten, dass Leiharbeiter bei BMW in München auch nur ansatzweise ähnliche Arbeitsbedingungen vorfinden wie Sie in vielen Entwicklungs- und Schwellenländern anzutreffen sind?

    Will Er bestimmt nicht, aber das diese Leute meist schlechter bezahlt sind, keinerlei Jobsicherheit haben und oft auch unterbrochene Arbeitsverhältnisse und damit auch z.Bsp. Probleme mit der Altersversorgung (Rente) dürfte nicht von der Hand zu weisen sein. Und die liebe Tante SPD hat all dies möglich gemacht für die armen Arbeitgeber wie z.Bsp. BMW. Die - in turn - ganz lieb betrügen und lügen dürfen, ohne das irgendwas passiert ausser der kalten Enteignung der Kunden dieser armen Menschen.... wem dabei das Kotzen kommt, hats m.M.n. halt verstanden, muss ja nicht Jeder tun.

    Und ich dachte ich bin der einzige dem das so geht. Man könnt fast denken die NineT Klientel gehören in die Kategorie "C-Klasse-Radhäuser-mit-Baumarkt-Chrom-Zierstreifen-verzierende-Rentner"


    Da wird kistenweise teures Zeug bestellt und wie wild an das arme Moped gedübelt.

    Ich finds toll, mit so tollen Typen wie Dir und dem anderen wichtigen Herrn (Fetzbraun) ein Forum teilen zu dürfen. Dazu noch das Püree und es ist angerichtet...

    Ich dachte, Du als alter Brutale-Fan hättest schon geordert.

    Der gute Mann kann kaum den Gehstock halten, wie soller da mit soner Kiste klarkommen ?


    Die R 1200R LC bin ich mal probegefahren und das Ding ist PERFEKT. Habe mich noch nie auf Anhieb so wohl auf nem Mopped gefühlt.


    Aber sieht halt kacke aus und das "Instrument" geht nu mal gar nicht. Die Neue hat jan Bildschirm....

    Das Problem: Prof. Drexler ist von Sachkenntnis geblendet. Das versperrt ihm den Blick auf die politisch korrekte Sicht der Dinge. Leider verbreiten auch viele Journalisten inzwischen nur noch politisch korrekte Fakten. Die Aufforderung, den eigenen Verstand zu benutzen, ist der Generation Facebook fremd.

    Pssst, nicht laut sagen, sonst bist Du entweder ein Rassist, Relativierer oder Antifeminist. Und böse Rääächts !

    Und ich soll mein Auto eintauschen, sagt das KBA, habe heute da sonen Liebesbrief bekommen.


    Schlussatz:


    "durch Ihr Mitwirken bei der Flottenerneuerung, kann die Luft in unseren Städten weiter verbessert werden, ohne dass Sie ine Einschränkung für Ihr Mobilitätsverhalten befürchten müssen."


    Sinngemäss hat man das den jetzigen Euro 5 Besitzern ja das selbe gesagt, als die Umweltzonen kamen. Jetzt hab ich nen MB - E5 Diesel und soll den gegen nen 6d Temp eintauschen. Perpetuum mobile für die liebe Fahrzeugindustrie.


    Deutsche Autohersteller dürfen mir gepflegt den Schuh aufblasen, mein nächstes Fahrzeug wird kein in Deutschland hergestelltes mehr sein.


    Und natürlich kein Wort darüber das die Drecksäcke, die E-Mobilität nutzen, dadurch den ländlichen Raum verschmutzen.

    Danach ging es ganz schnell, abe dasEmblem war nicht gut verklebt! Eigentlich hätte ich davon BMW mehr erwartet.

    Hättenses einbetonieren sollen ? Gibts nen Fall wo das Ding abgefallen ist ? Also das wär jetzt mal ein Teil wo ich keine Kritik hätte....

    Ich hatte meine erste nineT damals gegen die RR getauscht weil sie mich bei einer Probefahrt restlos begeistert hat. Der Motor ist für mich immer noch so ziemlich die Referenz bei Motorrädern. Man hört zwar immer dass ein Supersportler auf der Landstraße keinen Sinn macht und dass man die Leistung dort nicht braucht aber das ist im meinen Augen wertloses Geschwätz. Ich z.B kann auf der RR 5 Stunden ohne schmerzenden Hintern fahren. Bei der nineT ist meine Grenze bei etwas über 3 Stunden. Wie man bei dem Thema Leistung von zuviel reden kann, ist für mich auch nicht nachvollziehbar. Mir ist es in allen Lebensbereichen sehr recht wenn genügend Reserven vorhanden sind die in Situationen die es erfordern genutzt werden können. Oder kann jeman von Euch behaupten er habe zuviel Geld oder zu schnelles Internet? Haben ist IMMER besser als brauchen. Und das grandiose ist, die Leistung ist regulierbar.

    Schlussendlich habe ich die RR dann aber wider für die nineT hergegeben weil ich sie einfach vermisst habe. Jetzt habe ich eine nineT für die ruhigeren Momente und eine Panigale V4 wenn es mal wieder etwas wilder zur Sache gehen soll.

    Rudi,


    ich glaube das ist der mit Abstand reflektierendste Post in diesem Thema. Deine Argumentation ist stringent und leicht nachvollziehbar. Und so wertvoll !