Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Sie ist da…und es geht los

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,


    Heute endlich Info und ein Bild vom Händler bekommen.

    Die ninet ist angeliefert, nach 3 Wochen Verzögerung. Ich freue mich so.

    Bin schon so gespannt wie die 719 Sport Alus in Kombi mit dem schwarzen Akra in echt aussehen.


    Die ersten Teile sind abgebaut und die hole ich Montag, dann ab zum Pulvern.

    Rizoma Teilchen warten auch schon.

    Sitzbank liegt schon seit Wochen beim Polsterer, das zieht sich … aber ja, das ist die kleinste Baustelle.


    Nächste Woche mache ich dann hoffentlich schon ein paar mehr Fotos.


    Schönen Abend

    Andreas


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Danke euch allen!


    Ja, Vorfreude ist super.

    Teile habe ich heute geholt zum Pulvern.


    Die Sport Felgen gefallen mir super, jetzt das erste mal in echt gesehen. Leider ist der schwarze Akra noch nicht montiert. Erst mit dem einzelnen Topf sieht man die Felge richtig und das Farbschema passt dann auch.

    Sicher nicht jedermanns Geschmack…


    Da der Polsterer keine Zeit hat habe ich am Wochenende noch einen original Aluhöcker besorgt.


    Nächste Woche hole ich dann die ninet und dann wird zusammengeschraubt.


    Schönen Abend

    Andreas


    PS: bin vom Reifen irritiert, dachte sie wird mit Michelin Road 5 ausgeliefert. Was ist vom Bridgestone T31 f zu halten? Ist doch ein Tourenreifen für Schwergewichte, oder täusche ich mich.

    Ich weis, blöde Frage, aber diesen Reifen hatte ich noch nie am Schirm.

    Bin bisher eher Conti CRA oder Metzler gefahren.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Ich bin eigentlich ein Verfechter der Speichenfelgen für die NineT,weil mehr retro. Aber das, was ich da auf dem Foto sehe, gefällt mir.

    Und so`n Höcker ist doch auch nicht verkehrt. Ein kurzes Heck dazu und schon ist`s schick.


    Glückwunsch zum Bike!

    Gruß

    Thomas


    *Die Welt ist eine Kurve!*

  • Der T31 ist der Vorgänger vom T32 und fährt sich auf der Landstrasse klasse. Ist für die Ninet eventuell ein wenig hart. Beim LC Boxer setzen die Anbauteile (Fußrasten) auf bevor der Reifen irgendwie muckt. Nach 1500 km hat sich der T32 schon ca. 20% seines Profiles entledigt. Hält also nicht lange.

    Wer später bremst war vorher zu langsam.

  • Der T31 ist der Vorgänger vom T32 und fährt sich auf der Landstrasse klasse. Ist für die Ninet eventuell ein wenig hart. Beim LC Boxer setzen die Anbauteile (Fußrasten) auf bevor der Reifen irgendwie muckt. Nach 1500 km hat sich der T32 schon ca. 20% seines Profiles entledigt. Hält also nicht lange.

    Meist ist das so, harte Mischung lange Lebensdauer aber schlechtere Performance- weiche Mischung Gripp bis zum Abwinken aber mehr Boxenstopps!

    Alledings 1500 x 4 bei flotter Fahrweise ist OK.

    :toeff:wuetend

    #FCK PTN#

  • Mein Wilberts Fahrwerk (Wunderlich-Label) ist auch sehr hart eingestellt. Beim Reisen schon etwas anstrengend, aber die Kurvenhatz am sonntag Nachmittag ist dafür umso schöner.

    Ich fahre den Michelin Anakee Adventure, der hält auch nur etwa 6-7 tsd km.

    :klatschen:toeff

    :toeff:wuetend

    #FCK PTN#

Diese Inhalte könnten dich interessieren: