Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Beiträge von Judoarni

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Triumph und andere haben es auch hinbekommen, gewisse sicherheitsrelevante Technik zu integrieren und trotzdem den Retrostil beizubehalten (z. B. Thruxton). Wird jedenfalls spannend, was sich BMW für die Nachfolge der Euro 4 einfallen lässt.

    Warten wir doch mal ab, bis es die ersten, wirklichen Reviews/ Tests der R18 gibt. Sollten ja bald im Netz auftauchen und hoffentlich auch neutral sein. Bisher ist ja vieles nur Show / Marketing / Commercial Geplenkel. Eines kann man der R18 aber sicher schon zugestehen, und das sind die vielen Möglichkeiten des Customising, ähnlich der RNinet. Sie wird schon ihre Kunden finden. BMW Motorrad hat sicher dieses Mal eine aufwendigere Marktforschung vorab betrieben als beim letzten Cruiser, der R1200C. Wobei ca. 40.000 verkaufte Einheiten dieses Modells ja auch nicht sooo schlecht ist. Die R18 polarisiert schon vor Verkaufsstart wie damals die R1200C. Es bleibt jedenfalls spannend, und es ist doch auch schön, dass BMW diese Vielfalt an Möglichkeiten anbietet.

    Feuerwehrmann, so soll es auch sein. Bei nur 4000km sollte eigentlich noch nichts am Krümmer sein, es sei denn, es ist ein Chrom Coating Problem, wovon ich bei mir ausgehe. Habe es beim :) mal angemeldet. Mal sehen, was draus wird.

    Hallo 9T Gemeinde.


    Hat jemand vielleicht eine Erklärung, was das sein könnte? Es ist kein Rost oder Dreck von der Strasse, der sich eingebrannt haben könnte. Meine 9T ist aus 2018 und hat erst 4000 gelaufen. Bisher nie Regen gesehen. Autosol Chromglanz habe ich bereits versucht. Bringt nichts. Die beschädigte Oberfläche ist scharfkantig (wie kleine abstehende Metallpartikel, aber auch Vertiefungen). Vor einem Monat sah der Auspuff noch wie neu aus. Pflege ihn auch. Kam ganz plötzlich. Komisch auch, dass es mehr zum Motor hin ist (oben). Auspuff zur Strasse hin hat weniger. Auf der linken Auspuffseite (Bild 1) ist fast gar nichts. Die Schweißnaht rechts verliert auch den Chrom.


    Kann die Hitzeentwicklung an dieser Stelle des Auspuffs evtl die Verchromung so stark angreifen?


    Danke schon mal für Euer Feedback.

    Grüße

    Rico

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Hallo,

    ich habe kürzlich auch die Voigt Lösung bei meiner 2018 Classic montiert. Lt. Voigt keine Verlängerung nötig, aber die Toleranzen scheinen bei BMW ziemlich zu schwanken, bzgl. der Verlegung der Züge und Leitungen. Meine Kupplungsleitung habe ich ca. 1cm rausziehen müssen/ können. Herr Voigt gab mir dann noch den Tipp, den Kabelbinder aufzumachen und die Kupplungsleitung etwas nach oben zu verlegen. Bei mir lag die Leitung ganz unten im Strang. Dadurch holte ich nochmal etwas an Länge raus. Siehe Foto.


    Alles in allem eine wirkliche Verbesserung der Ergonomie und es sieht noch ok aus. Bei der Scrambler geht es wahrscheinlich nicht ohne Verlängerung. Würde aber erstmal o.g. probieren.


    Good Luck.

    Rico



    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Das war doch klar, dass die 2 nicht ganz voll eingeschenkten „Maaskrüge“ (Zylinder) solche Dimensionen haben werden.

    Freunde der R Ninet, jetzt kann endlich wieder konstruktiv weiter diskutiert werden. Vergleich Abmessungen R9T und R18.


    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.

    Danke.


    Der Sitz sieht gut aus. Ich habe den auch in braun, aber er hat sich mittlerweile in der Mitte etwas abgesenkt. Ich würde ihn daher auch gerne etwas aufpolstern lassen. Bei wem hast du das denn machen lassen? Macht es dir etwas aus, wenn ich ihn mal kontaktiere?

    Ich bin auch seit längerem auf der Suche nach einem bequemeren Lenker (mehr zum Fahrer orientiert) in schwarz, der aber auch noch optisch zur NineT Classic passt.


    Evtl der LSL X-Bar X-02. Einige fahren ihn auf der Scrambler. Er soll bequemer sein. Vielleicht hat Rainer den ja im Programm.


    Wenn jemand noch weitere Ideen hat, bitte melden.