Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Steckdose an der linken Seite??

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • An der Steckdose gibt's 12 V Gleichstrom vom Bordnetz den man mit einem gewöhnlichen Zigarettenanzünder-Stecker nach DIN abnehmen kann. Man könnte z.B. eine Lampe betreiben, seine Powerbank aufladen, sich rasieren usw. Ich hab' an der Steckdose eine ganze Weile mein Navi betrieben.


    Die Steckdose ist zündgesteuert, d.h. Zündung an und es gibt Strom. Zündung aus und es gibt noch für ca. 90 sec Strom. Dann ist Sabbat.

    Bei der Montage des Steckers an ein Gerät ist darauf zu achten, dass der mittlere Pin der Pluspol ist. Außen ist Masse.


    Es gibt auch Leute, die laden über diese Steckdose ihre Batterie. Das Verfahren selbst ist ein bislang noch nicht gelöstes Menschheitsrätsel und füllt hier hunderte von Seiten...

  • Hallo Oppi,

    ja, der DIN Stecker ist kleiner als der Zigarettenanzünder.

    Wenn man den roten Ring von den Standard Steckern abzieht, kommt der kleine Stecker zum Vorschein, z.B. bei elektrischen Kühlboxen


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Die USB Adapter gibt es auch mit kleinem Stecker.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Die kleinen Stecker kann man auch einzeln kaufen:

    z.B. BAAS BA12

    https://www.louis.de/artikel/b…r_article_number=10032983

    Ciao,

    Franco

  • Hallo Oppi,

    ja, der DIN Stecker ist kleiner als der Zigarettenanzünder.

    Wenn man den roten Ring von den Standard Steckern abzieht, kommt der kleine Stecker zum Vorschein, z.B. bei elektrischen Kühlboxen

    Coole Sache, dann kann ich ja jetzt meine elektrische Kühlbox immer mitführen :freak

  • Ich danke euch allen für die schnellen Antworten es wird wohl das TomTom darüber versorgt werden. Ich muss halt nur mal schauen der Stecker steht ja dann ziemlich weit vor und das Kabel muss ich ja dann noch bis nach vorne verlegen anders geht es ja nicht.

    :daumen-hoch

    Grüße oppi

  • Ich danke euch allen für die schnellen Antworten es wird wohl das TomTom darüber versorgt werden. Ich muss halt nur mal schauen der Stecker steht ja dann ziemlich weit vor und das Kabel muss ich ja dann noch bis nach vorne verlegen anders geht es ja nicht.

    :daumen-hoch

    Grüße oppi

    Schau mal hier:

  • Hier haben wir die Steckdose für Zigarettenanzünder (gelb) und die Steckdose unterm Tank (rot) auf einem Bild:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.
    Der grüne Pfeil zeigt auf den herausgenommenen Stecker.


    So sieht's aus, wenn beide Entnahmepunkte belegt sind und Verbraucher versorgen:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Die Steckdose neben dem weißen Pfeil wird bei montiertem Tank natürlich verdeckt.


    Hier kann man sehen, das die Leitung vom DIN-Stecker nur einige Schläge um den Unterzug gelegt ist und dann im Lenkkopf nach oben zur Navi-Halterung verschwindet.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    ...mal schauen der Stecker steht ja dann ziemlich weit vor und das Kabel muss ich ja dann noch bis nach vorne verlegen...

    Das muss jeder selbst wissen, wie sehr sein Feinsinn für Schönheit und Ästhetik berührt ist. Da gibt's ja echte "Lagerfelds" hier auf dem Jahrmarkt der Eitelkeiten. Bei mir müssen die Sachen stabil sein und funktionieren.

    Hier ein Bild mit montiertem Tank. Versuche den Stecker zu finden! Es ist nicht der fette rote Dongle im Bild, der misst 'was anderes...

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Vielen Dank für eure Tips ,jetzt muss ich nur noch schauen wie ich mein Navi von Tom Tom am Lenker befestigt bekomme ,ich hatte es immer mit einer klemme am Lenker von Louise in einer Tasche verstaut .Geht auch nicht mehr wegen der Lenkerbrücke Original Von BMW :0plan

    Gruß oppi

  • Hallo,

    schaue Dir doch einmal bei DESMOWORLD den Cam Kugelkopf an. Er wird mit einer längeren Schraube an der Lenkerbrücke befestigt. Ist aus meiner Sicht eine elegante Lösung.

  • Hier mit Garmin, sollte bei TomTom nicht anders gehen.

    Beispielsweise eine der Klemmschrauben durch eine Kugel ersetzen und dann die Navihalterung daran anklemmen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Kugeln gibt's überall im Zubehörhandel.


    Ciao,

    Franco

Diese Inhalte könnten dich interessieren: