Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Erfahrungen mit BIPOSTO NINET AUS LEDER von Unit Garage

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo hat jemand von euch Erfahrungen mit diese Sitzbank ?

    ich frage weil ich die original Sitzbank recht unbequem finde und auf der Suche nach etwas bequemeren bin

  • Die Sitzbank ist auf jeden Fall höher als die OEM Scrambler-Sitzbank (ca. 30 mm bis 35 mm) und oberhalb der beiden hinteren Verschraubungen der Alu-Dreiecke auch ca. 15 mm breiter. Die "Brücke" der Originalsitzbank (ET-# 52 53 8 546 487) muss umgebaut werden. Sofern die Gummiauflagen der Sitzbank nicht noch zusätzlich unterfüttert werden, ist trotz eingerasteter Brücke merkliches Spiel (nach oben) vorhanden. Durch das zusätzliche Unterfüttern gewinnt die Sitzhöhe noch ein wenig, was mir (1,94 m) sehr entgegen kommt. Da die Sitzbank erst Ende November montiert wurde, kann ich derzeit mit Fahreindrücken noch nicht dienen; diese könnten im Bedarfsfall im Frühjahr nachgereicht werden.

    "Komm, wir essen Opa" ==> Denkt dran: Satzzeichen können Leben retten!

  • Wo wir gerade dabei sind...

    Wie sind eure Erfahrungen mit dem Bikepolsterer?

    Habe mir eine Sitzbank von ihm umbauen lassen. Nun ja, der ganze Prozeß ging ein wenig holprig, doch ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ich wollte eine Solobank in der Optik der originalen BMW Custombank (die ich auch mal hatte), aber mit viel mehr Komfort.

    Guggsdu:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    - Boxern seit 1987 -

  • Habe mir eine Sitzbank von ihm umbauen lassen. Nun ja, der ganze Prozeß ging ein wenig holprig, doch ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ich wollte eine Solobank in der Optik der originalen BMW Custombank (die ich auch mal hatte), aber mit viel mehr Komfort.

    Guggsdu:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Hallo Holger ,

    Der neue Besitzer deiner Custombank bin ich übrigens :lachen , ich war der Glückliche bei Ebay .

    Nun bin ich am selben Punkt wie du , das Teil ist wunderschön aber total unbequem :daumen-runter .

    Die Originalbank habe ich noch und nun wird es wohl der Bikepolsterer für mich richten (oder der Wunderlich Einzelsitz):denk

    Gruß , DirkBitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Ich habe mir eine gebrauchte, nachgemachte Custombank mit Geleinlage gekauft.

    Die wurde auch von ihm gefertigt. Super Arbeit. :daumen-hoch

    Dies schreibt ein ganz kleiner einfacher Motorradfahrer evtl. gefuhndene Schreibfehler dührfen die oberlehrer behalten,

    ich erhebe keine ahnsprüche dahrauf. :geht-klar:bier

  • Ich persönlich finde den UnitGarage Sattel nicht besonders schön, sondern recht klobig.


    Geh zum örtlichen Sattler deines Vertrauens und lass dir einen Sattel massschneidern. Das kostet vielleicht etwas mehr, aber du kannst den Sattel vor dem Bezug ausgiebig Probefahren und an dich anpassen lassen. Zudem kannst Du Polsterung, Leder und Nähte selber auswählen.


    In meinem Profil unter Bildern siehst du meinen Sattel als Bsp einer Einzelanfertigung durch einen Sattler.


    Kleiner Tipp, viel Sattel sind zwischen den Beinen meist zu gross und zu kantig, was wesentlich zur Unbequemlichkeit beiträgt. Wenn man es etwas schmaler und und die Seitenflächen abgeflachter gestaltet, erreicht man einen super Langstreckenkomfort. Nach meiner Erfahrung trägt die Form des Sattels mehr zum Komfort bei, als die reine Polsterung oder die Dicke der Polsterung.

  • Ich habe auf Gel verzichtet aus zwei Gründen:

    a) es findet kein Luftaustausch statt durch das Gel

    b) es wird sehr heiß, wenn es in der Sonne steht, sprich es speichert die Hitze und gibt sie intensiv an den Hintern ab, wenn Du draufsitzt.

    - Boxern seit 1987 -

  • ja und neben gekochten eiern wird das labberig unterm po ab 30 grad, hatte da auch letzten sommer meine erfahrungen mit der gel einlage, bin wieder auf schaumstoff. lass es massarbeiten, dann passen optik und form zu dir.

  • Bin mit der Abwicklung beim Bikepolsterer wie auch dem Sitzkomfort nicht zufrieden.

    Jungbluth Sitzbänke "Alles fürn A...." hat dann Abhilfe geschaffen. Lt. seiner Aussage sind die meisten Bänke zu weich und man sitzt schnell auf der Karkasse. Er hat mir einen Sitz gebastelt der hart anmutet, aber auch nach 5h im Sattel ist alles Top.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: