Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Schlüssel wird nicht erkannt.

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin,

    Ich hab jetzt rund 5000km auf der Uhr,

    Mit ca 4000km hatte ich das erste mal das Problem, dass der Schlüssel nicht erkannt wurde.

    Ein zweiter versucht hat das Problem gelöst.

    Seitdem hat sich das Problem deutlich verstärkt, sodass ich neulich beim freundlichen war.

    Man hätte das Problem wohl schon seit Jahren eigentlich gelöst und bei neueren Modellen käme das gar nicht mehr vor.

    Naja…

    Ausgelesen, nix gefunden, neuen Schlüssel bekommen, angeblich sei jetzt Ruhe.

    Schon auf der ersten fahrt hab ich eine halbe std an der Tanke verbracht, weil weder der neue, noch der Ersatzschlüssel die gute starten wollten.

    Ich hab in zwei Wochen ne längere Tour geplant und keine Lust die abzubrechen weil irgendwann gar nichts mehr geht.

    Dem freundlichen Trau ich zu, dass ich nach dem 10. Besuch immer noch Probleme haben werde, daher jetzt die Frage an euch, gibts dafür eine Lösung?

    Was tun wenn der Schlüssel nicht will? Kann man die Abfrage zwischen Ringantenne und Schlüssel deaktivieren?

    Kann man das irgendwie umgehen, bevor der ADAC die letzte Lösung ist?

    Beste Grüße

  • Viellicht hast du ja Ärger mit der Ringantenne der Elektronischen Wegfahrsperre (EWS)? War durchaus mal ein Thema bei BMW…nicht nur bei der GS.

    Ringantenne
    Hatte jemand schon das Problem? Normal gefahren, Pause gemacht, wieder gestarte und NIX. Lediglich die EWS-Leuchte blinkt und es erscheint das Zeichen EWS in…
    www.gs-forum.eu
  • Anleitungen zum Umgehen von Wegfahrsperren werden eigentlich aus guten Gründen nicht in Foren veröffentlicht. Außer vielleicht im Darknet :saint: . Wenn Antenne und Schlüssel in Ordnung sind und ein Defekt sporadisch auftritt, riecht das nach der größten Herausforderung für die Fehlersuche, dem klassischen Wackelkontakt. Bei dem neuen Motorrad glücklicherweise eine Aufgabe für die Werkstatt im Rahmen der Gewährleistung.

  • Anleitungen zum Umgehen von Wegfahrsperren werden eigentlich aus guten Gründen nicht in Foren veröffentlicht. Außer vielleicht im Darknet :saint: . Wenn Antenne und Schlüssel in Ordnung sind und ein Defekt sporadisch auftritt, riecht das nach der größten Herausforderung für die Fehlersuche, dem klassischen Wackelkontakt. Bei dem neuen Motorrad glücklicherweise eine Aufgabe für die Werkstatt im Rahmen der Gewährleistung.

    Ja, war eigentlich klar dass ich darauf keine Antwort bekomme.
    Es geht mir nur mächtig auf den keks, dass ich meinen Uraub ggf absagen oder abbrechen muss.
    Hätte ja sein können es gibt einen "bekannten" trick.

  • Ich hab irgendwo mal davon gelesen, dass ein zu nach am Zündschloss bzw. der Ringantenne betriebenes Smartphone als Navi Startprobleme durch Störung der RFID Signale verursachen kann. Smartphone beim Startvorgang abnehmen hat das Problem temporär lösen können.

  • Interessante Spur.Wenn ich meinen neumodischen Funkautoschlüssel zusammen mit dem Smartphone in die Hosentasche stecke, kommt die Meldung "Smartkey nicht erkannt" und der Motor bleibt stumm.

  • Ein Nachbar hatte auch dieses Problem. Allerdings nur im Garagenbereich bei sich Zuhause. Zigmal die Werkstatt aufgesucht. Es stellte sich heraus das es ein Funkmast in der Umgebung war.

  • Interessante tips dabei. Das mit dem Smartphone hatte ich auch gelesen, glaub im gs Forum. Das werd ich mal beobachten wenn’s wieder da ist. Ist leider auch schon außerhalb von Tankstellen passiert, das schließe ich als alleiniges Problem daher mal aus.

    Dwa ist nicht verbaut.

  • Den Zündschlüssel hast du einzeln, oder zusammen mit anderen an einem Bund ?

    BMW schreibt man soll keine weiteren Transponderschlüssel in der Nähe des Zündschlosses haben.

    Wer hat denn eine zweiten Transponderschlussel am Bund? Den wirbelt es doch spätestens ab 100 durch die Gegend, sodass er Dellen in den Tank schlägt :brauen

    Gruß

    Der Eulenspiegel :kasper

  • Wer hat denn eine zweiten Transponderschlussel am Bund? Den wirbelt es doch spätestens ab 100 durch die Gegend, sodass er Dellen in den Tank schlägt :brauen

    Nach mehreren nervigen Suchaktion und einem Beinaheverlust auf einem Louis-Parkplatz habe ich nun an meinem Schlüssel auch einen Apple-Tag im Lederetui. Da verkratzt nix, wenn es mal wirbelt.