Wunderlich Sitzbank sehr hart. Ideen???

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Ich habe gute Erfahrungen mit Bikepolsterer gemacht. Habe den Standardsitz umpolstern lassen, der ist einfach grottig, jetzt sehr bequem.

    Da muss ich Helmut zustimmen. Habe auch einen Standardsitz vom Bikepolsterer umpolstern lassen, mit einem Bezugdesign nach meinem Wunsch. Überhaupt keine Hinternprobleme mehr, total gut. Und meine Ansprüche sind hoch, bin nämlich vom Komfortsitz meiner RT verwöhnt.

    Sitzbank_Bikepolsterer_Custom_04_1000.jpg

    - Boxern seit 1987 -

  • Ich habe seit Vorgestern auf meiner 6 Wochen alten 2023 Pure die Wunderlich Komfort-Fahrersitzbank montiert (den Beifahrersitz durch den Wunderlich Gepäckträger ersetzt). Und bin vorgestern und gestern gut 4 Stunden gefahren.

    Bis jetzt kann ich keine Komfortgewinn für mich feststellen. Im Gegenteil. Ich empfinde den Wunderlich Sitz - obwohl breiter und höhrer gepolstert - als deutlich härter/straffer als die Original Pure Sitzbank. Und für mich deutlich unbequemer. Nach 30min beginne ich bereits herumzurutschen und kurz im Stehen zu fahren, um das Sitzen erträglicher zu machen.

    Im Moment ist die Frustration - auch wegen der nicht gerade kleinen Investition - gross. Ich würde schlicht gerne auch mal den Tag auf dem Bike verbringen können und Spass dabei haben.

    Ich bin mit 95kg bei 183cm kein Leichtgewicht. Aber auf anderen BIkes sicher schon bequemer gesessen.

    Exakt diese Erfahrungen habe ich auch gemacht. Ich sehe 2 Optione für Dich:

    1. Nutzung des 6 wöchige Rücktrittsrecht , Rückgab der Wunderlich-sitzbank und Umbau der original sitzbank.

    2. Umbau der wunderlich-Sitzbank.

    Wie oben erwähnt, kann ich den Bikepolsterer empfehlen.

  • Exakt diese Erfahrungen habe ich auch gemacht. Ich sehe 2 Optione für Dich:

    1. Nutzung des 6 wöchige Rücktrittsrecht , Rückgab der Wunderlich-sitzbank und Umbau der original sitzbank.

    2. Umbau der wunderlich-Sitzbank.

    Wie oben erwähnt, kann ich den Bikepolsterer empfehlen.

    Danke. Dann eher erstere Option. Zusätzlich zu der Wunderlich-Investionnoch die Bikepolsterer-Kosten sehe ich nicht als sinnvoll. Mit der Rückgabe der Sitzbank bleiben dann nur die Bikepolsterer-Kosten.

  • Wenn Du das Thema hier im Forum mal verfolgst, wirst Du feststellen, daß nicht alle mit den Wunderlich-Sitzbänken klarkommen, mit individuell angefertigten schon

    Mit individuell an gefertigten Bänken gibt es aber auch nicht immer zufriedene Gesichter!

    Oftmals werden aber auch hier die verschiedenen RnineT Modelle einfach über einen Kamm geschert.

    Eine originale UGS Bank ist halt vergleichsweise schmal, eine Bank von einer Pure oder auch der Classic hingegen wesentlich breiter. Auf der originalen Classic Bank sitze ich jedenfalls schon mal wesentlich besser als auf der UGS Bank!

    Gruß

    Thomas

    Instagram: t1creme21

  • Mit individuell an gefertigten Bänken gibt es aber auch nicht immer zufriedene Gesichter!

    Oftmals werden aber auch hier die verschiedenen RnineT Modelle einfach über einen Kamm geschert.

    Eine originale UGS Bank ist halt vergleichsweise schmal, eine Bank von einer Pure oder auch der Classic hingegen wesentlich breiter. Auf der originalen Classic Bank sitze ich jedenfalls schon mal wesentlich besser als auf der UGS Bank!

    Da kann man aber noch nachbessern, bei Wunderlich nicht. Oder eben probesitzen. Hat aber auch viel mit dem Lenker oder der Rastenstellung zu tun. Je gerader die Sitzposition, desto mehr wir der Hintern belastet

  • Der Vollständigkeit halber, sollte man hin und wieder darauf Aufmerksam machen, dass es auch andere Anbieter gibt, die sich darauf spezialisiert haben.

    Nicht ganz unbekannt dürfte SW Motech sein.

    Ich persönlich nutze den Sattler in meinem Umkreis, quasi face-to-face, wie in "alten" Zeiten.

  • Der Vollständigkeit halber, sollte man hin und wieder darauf Aufmerksam machen, dass es auch andere Anbieter gibt, die sich darauf spezialisiert haben.

    Nicht ganz unbekannt dürfte SW Motech sein.

    Ich persönlich nutze den Sattler in meinem Umkreis, quasi face-to-face, wie in "alten" Zeiten.

    danke dir.

  • Da kann man aber noch nachbessern, bei Wunderlich nicht. Oder eben probesitzen. Hat aber auch viel mit dem Lenker oder der Rastenstellung zu tun. Je gerader die Sitzposition, desto mehr wir der Hintern belastet

    Nun, das man auch eine Wunderlich Bank noch anpassen kann, war ja gerade eine Seite zuvor vorgestellt.

    Gerade bei der UGS / Scrambler verwendet Wunderlich eine breitere Schale.

    Die Sitzposition: Da stimme ich Dir absolut zu!

    Gerade weil auch die Bank recht flach verläuft und beim Beschleunigen das Becken zusehen muss, wie es damit klar kommt. Eine entlastende Stufe fehlt halt. Bei einer Reise schaue ich, dass dies eine Tasche übernimmt.

    IMG_8716.jpeg

    Gruß

    Thomas

    Instagram: t1creme21

  • Da muss ich Helmut zustimmen. Habe auch einen Standardsitz vom Bikepolsterer umpolstern lassen, mit einem Bezugdesign nach meinem Wunsch. Überhaupt keine Hinternprobleme mehr, total gut. Und meine Ansprüche sind hoch, bin nämlich vom Komfortsitz meiner RT verwöhnt.

    Sitzbank_Bikepolsterer_Custom_04_1000.jpg

    Der sieht schon toll aus, allerdings würde beim "aufpolstern" der Soziasitz tiefer sein - außer man hat den Comfortsitz für die Sozia und nimmt den als Maßstab. Hier muss ich für mich noch abwägen, ob ich meinen Sitz etwas gemütlicher gestalte.

  • Der sieht schon toll aus, allerdings würde beim "aufpolstern" der Soziasitz tiefer sein - außer man hat den Comfortsitz für die Sozia und nimmt den als Maßstab. Hier muss ich für mich noch abwägen, ob ich meinen Sitz etwas gemütlicher gestalte.

    Solange der Sitz hinten unter das Höckerpolster passt, sollte er auch nicht höher sein als der Soziussitz. Wenn er aber optisch anders aussieht, dann lässt Du besser direkt beide machen. Und da gibt es attraktive Gestaltungsmöglichkeiten. Der BMW Komfortsitz ist für den Fahrer übrigens nicht bequemer, er sieht nur besser aus und ist tiefer. Der Soziussitz ist schon größer und dicker. Hier im Bild:

    IMG_3690.jpg