Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Der BMW Kardan, eine für BMW teure Fehlkonstruktion weil nicht zu Ende gedacht ( Thema Kondenswasser )

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Passt ja ins Bild: Der Kardan meiner GS 1150 hat sich vor drei Wochen verabschiedet 🤮.

    Da ich meine 9t nur bei trockenen Wetter fahre sollte wenigstens Rost kein Thema sein (ja, die Hoffnung stirbt zuletzt 😉)

    Kennst du schon die Ursache für den Abschied? Rost an der Keilverzahnung kann man mit einer gelegentlichen Winterarbeit wenigstens verzögern. Bei den kleinen Kreuzgelenken wird man den Verschleiß kaum aufhalten können.

  • ......und wie oft hast du die Keilverzahnung gefettet

    Gegenfrage: wie oft sollte sie denn gefettete werden und sollte das dann nicht Teil des Wartungsplans sein?!


    :schmunzeln

    was amüsiert dich daran so??!! - das jemand die 50-fache durchschnittliche Jahresfahrleistung mit einem Motorrad abspult und sich dann wundert dass es hopps geht?! - Ich sehe nicht, dass der klassische BMW Fahrer zu denen zählt die eine durchschnittliche Jahresfahrleistung haben... - eher erschreckend wie viele quasi gar nicht fahren wenn viele >10.000 km machen - sind halt einfach Karteileichen.

  • Kennst du schon die Ursache für den Abschied? Rost an der Keilverzahnung kann man mit einer gelegentlichen Winterarbeit wenigstens verzögern. Bei den kleinen Kreuzgelenken wird man den Verschleiß kaum aufhalten können.

    Ne, kein Rost. Der Simmerring hat sich verabschiedet, Öl ist ausgelaufen und damit ging dann so einiges kaputt…

  • Ne, kein Rost. Der Simmerring hat sich verabschiedet, Öl ist ausgelaufen und damit ging dann so einiges kaputt…

    heisst soviel wie die Welle und die Lager laufen eigentlich im Öl und sind nicht gedichtet und sind nach dem Abschied des SiRis dann trocken gelaufen...?

    Ist zwar nicht so viel Öl drin (bei meiner G/S waren es glaube ich 0,35 Liter) aber Öl 'schreit', einen kaputten Siri hätte man also bemerken können... - wenn auch hoffentlich nicht dadurch, dass sich das Öl auf dem Hinterreifen verteilt - hast du wohl offensichtlich nicht, dumm gelaufen!

    Andererseits auch gut gelaufen, hätte nämlich bei Öl am HiRa auch richtig dumm laufen können

  • Das wäre mir neu. Mit den 1100er Boxern gab es kein Öl mehr in der Schwinge, d.h. die Kardanwelle läuft trocken im Gehäuse. Simmeringe gibt es beim Endantrieb und wenn da einer so unbemerkt die Arbeit einstellt, dass das der Winkeltrieb trocken läuft und ruiniert wird, ist ein Defekt der Kardanwelle als Folgeschaden natürlich möglich. Hat also mit dem erwarteten Rückruf der Wasserboxer nichts zu tun und mit Vernachlässigung der Keilverzahnung oder Kreuzgelenkverschleiß auch nicht. Die seelige G/S aus 2V-Zeiten können wir dank anderer Konstruktion getrost außen vor lassen. Wenn hier alles zusammengetragen wird, was sich an unglücklichen Einzelschicksalen im Zusammenhang mit dem Kardan in dem knappen Jahrhundert seit der R32 ereignet hat, könnten bei Ausblendung der Stückzahlen und Laufleistungen doch noch Zweifel an der Technik genährt werden. ;)

    Hier noch der 1150er Kardan und Endantrieb.:

    Hinterachse, Hinterradantrieb, -führung - Fahrwerk - BMW R21 (R 1150 GS Adventure) - R 1150 GS Adv. 01 (0441,0492) (0441) - BMW Ersatzteile - leebmann24.de

    Einmal editiert, zuletzt von Kardan06 ()

  • Keine Kardanwelle beim Auto läuft im Ölbad........

    Es ist schon interessant das solch ein Thema im Ninet Forum auf fruchtbaren Boden fällt. Ich kann mir das die Bling-Bling Freunde beim Rost allergisch reagieren.

    Gruß Detlef

  • Kaum noch eine Kardanwelle beim Auto hat Kreuzgelenke. Und die Rostgeschichte bei den Wasserboxern, die von BMW offenbar ernst genommen wird, hat mit Bling-Bling nichts zu tun.

  • Danke für den Link.

    Aber auf der Seite - bei den technischen Angaben - findet sich keine Angabe bzgl. der Abgasnorm.

    Auf auf dieser Seite wird nur spekuliert. motorradonline

    Die Bilder zeigen das Motorrad /-gespann nur im Gelände, ggf. ein Hinweis auf die fehlende Euro 5?

    Einzig bei ebay-Kleinanzeigen wird eine Ural mit Euro 5 angeboten. ebay - kleinanzeigen

    Alles merkwürdig.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: