Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Alles neu macht der Mai...

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin,


    ...auch wenn es dann bis Juli dauert :geht-klar


    bestellt im Mai:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Mit 'sprechendem' Kennzeichen heute zugelassen:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Damit sollten sowohl die Marke als auch die Farbgebung meiner 22er R NineT Scrambler wohl kein Geheimnis darstellen, oder :denk


    Bilder folgen, sobald ich sie abgeholt habe :heil .


    BlackStar

    Einmal editiert, zuletzt von BlackStar ()

  • Moin,


    welcher Tausch?


    btw., abgeholt wird aller Voraussicht nach am Freitag, heute zu heiß, morgen ist Regen angesagt, danach sollte es passen. Aber die Kennzeichentafel habe ich zumindest schon mal angenagelt:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    BlackStar

  • Ergänzung?


    Deine nineT stand doch zum Verkauf, oder nicht?

    Moin,


    erstmal als Ergänzung.


    Das mit dem Verkauf der bisherigen ist so eine Sache, wenn viele Kilometer sich mit reichlich Investitionen zusammenfinden.

    Eine BMW R NineT ist nun mal keine Harley Irgendwas, was die Wertbeständigkeit betrifft.


    BlackStar

  • In der Bestellung steht Neufahrzeug. Daher die Irritation.

    Wie auch immer, Hauptsache Du hast für die Rest-Saison viel Spaß.

    Allzeit gute Fahrt. :winken

    Moin,


    natürlich ist das ein Neufahrzeug, sonst wäre der Fredtitel ja sinnfrei, oder :denk


    Rest-Saison :0plan , meine Mopetten sind immer auf der Straße, wenn das Wetter es zulässt :geht-klar


    Danke für die guten Wünsche :winken


    BlackStar

  • Mopetten sind immer auf der Straße, wenn das Wetter es zulässt

    Genau. Ich kann Dir auch sagen wo die Grenze ist.

    Wenn die Straße völlig vereist ist. Der Drehzahlmesser in die Höhe schnellt ohne dass sich merklich etwas vorwärts bewegt.

    (Eigene Erfahrung.)

  • alternativlosen Farbgebung

    :denk - gibt es tatsächlich nur noch eine Farbe von BMW für die Scrambler??!! :ablachen


    Über Geschmack lässt sich bekanntlich...

    Für die 70er Kinder ist dieses k*ckbraun vielleicht schick (fehlt dann noch ein bisschen orange) ergänzt durch den dünnpfifffarbenen Plastiksattel aber als alternativlos würde ich das nicht bezeichnen und ist es ja zum Glück auch nicht! :brauen


    Auf alle Fälle schön für den dem es gefällt was beim Fredersteller anscheinend der Fall ist und das ist doch was zählt! :daumen-hoch

  • Die goldenen Felgen hätten mir auch besser gefallen.


    Mit diesem Kennzeichenhalter würd ich das Ding garnichterst abholen.


    Frage: Eine Scrambler mit Drehzahlmesser, wie geht das denn?

  • Moin,


    nein, es gibt nicht nur diese eine Farbe für die Scrambler; wobei als Mattlack nur dieses Kalamata metallic matt mit dem orangenen (!) Dekor und für die Modelljahre 21/22 verfügbar war.

    Da ich deutlich vor den Werksferien (=dem Modelljahrwechsel) geordert hatte, brauchte ich glücklicherweise nicht auf das aktuelle Manhatten metallic matt zurückgreifen, auf dem das gleiche Dekor in nunmehr schwarzer Ausführung nahezu untergeht.


    So bin ich wieder da gelandet, womit es für mich bei BMW 2021 begann. Denn bei der Ersten hatte ich mich bei einem Garantieersatz des Tanks für die Option 917 Variante in Bayernfarben entschieden.

    So bleibt die Hochglanzvariante die Sonntagsmaschine für den reinen Straßenbetrieb, während das matte Schmuddelkind bei jedem Wetter raus darf...


    Ansonsten verfahre ich wie mit den HDs in den 3 1/2 Jahrzehnten vor den BMWs: eine, maximal zwei Saisons mit der Serienlackierung fahren, danach wird individuell umlackiert.


    BlackStar

  • Die goldenen Felgen hätten mir auch besser gefallen.


    Mit diesem Kennzeichenhalter würd ich das Ding garnichterst abholen.


    Frage: Eine Scrambler mit Drehzahlmesser, wie geht das denn?


    Moin,


    die goldenen Felgenringe beißen sich extrem mit dem Orange des Dekors. Als (Motorrad)Kind der 70er bin ich mit Doppelinstrumenten groß geworden, daher ist ein Einzelinstrument für mich ein absolutes no go


    BlackStar

  • Frage: Eine Scrambler mit Drehzahlmesser, wie geht das denn?

    Betstellen, dranbauen (lassen), fertig!

    Ist bei Classic und Racer Serie, kann bei Pure, Scrambler und UGS einfach (aber halt recht teuer... - DZM knapp 400€+ 2- Instrumenten Halter etwa 100€) nachgerüstet bzw. umgebaut werden.


    Allen Unkenrufen zum Trotz das würde bei den und den Modellen mit den und den Extras (speziell UGS Verkleidung) nicht gehen, u.U. sind dann halt kleinere Anpassungen notwendig!

Diese Inhalte könnten dich interessieren: