Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Vorstellung + BMW R Ninet BJ 21 Batterie laden

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo liebe BMW Gemeinde, ich bin neu hier und möchte mich erst mal vorstellen. Ich bin 55 Jahre jung und habe mir letzte Woche eine BMW R Ninet Option 719 BJ 21 als Gebrauchtfahrzeug gekauft. Mein Vorgängermotorrad war eine CB 1000 Big aus dem Jahr 1996. Es ist schon Wahnsinn, was sich in den letzten 20 Jahren bei Motorrädern getan hat. Nach mittlerweile 600km mit der R Ninet muss ich schon sagen, dass ich von dem Moped restlos begeistert bin. Für den Winter suche ich nach einer Lösung das Motorrad über den Winter zu laden. Die Batterie auszubauen ist mir zu aufwändig. Ich bin total begeistert vom BMW Ladegerät Plus musste allerdings feststellen, dass die Euro 5 Modelle keinen Hauptstecker mehr haben (zumindest meine). Ich habe nur eine USB Ladebuchse auf der linken Seite. Bei Wunderlich habe ich gesehen, dass es einen Hauptstecker zum nachrüsten gibt, der angeblich auch zum Batterie laden zusammen mit dem Can Bus fähigen Wunderlich Ladegerät verwendet werden kann? Hat jemand Erfahrung mit dieser Lösung? Oder gibt es eine bessere Lösung ohne alles auszubauen?


    Gruss Ralf :daumen-hoch

  • Servus Ralf,


    herzlich willkommen im Forum und viel Spaß mit deiner R nineT.


    Du musst nicht alles ausbauen zum Laden der Batterie. Nur Sitzbank abnehmen und dann kommst Du an den Batterie-Plus-Stützpunkt, der dafür und für Fremdstarthilfe vorgesehen ist.


    Viele Grüße
    Peter :winken

  • Ich bin total begeistert vom BMW Ladegerät Plus musste allerdings feststellen, dass die Euro 5 Modelle keinen Hauptstecker mehr haben (zumindest meine). Ich habe nur eine USB Ladebuchse auf der linken Seite.


    Gruss Ralf :daumen-hoch

    was sagt BMW eigentlich dazu wegen "nur USB-Dose?" Verweisen die auf den Adapter mit den KrokoKlemmen?

    Beim meinem BMW-Ladegerät ist auch ein Adapterkabel mit Krokodilklemmen mit dabei gewesen..

    Gruß Helmut


    Soonham Cycle Fucktory

  • In einem der Freds zu Batterieladung im Allgemeinen und der E5 im Speziellen kam doch klar heraus, dass die USB Dose auf Wunsch einfach gegen die ältere Bordsteckdose getauscht werden kann. Ansonsten sollte die Bedienungsanleitung Auskunft geben, wie sich BMW das Fremdladen vorstellt.

  • In einem der Freds zu Batterieladung im Allgemeinen und der E5 im Speziellen kam doch klar heraus, dass die USB Dose auf Wunsch einfach gegen die ältere Bordsteckdose getauscht werden kann. Ansonsten sollte die Bedienungsanleitung Auskunft geben, wie sich BMW das Fremdladen vorstellt.

    Vielen Dank, war heute beim Freundlichen, der wusste nicht mal dass die E5 keinen Stecker mehr hat ........ er wollte sich bei BMW mal schlau machen.......

  • was sagt BMW eigentlich dazu wegen "nur USB-Dose?" Verweisen die auf den Adapter mit den KrokoKlemmen?

    Beim meinem BMW-Ladegerät ist auch ein Adapterkabel mit Krokodilklemmen mit dabei gewesen..

    Vielen Dank, habe BMW mal angeschrieben heute, im Handbuch heisst es man solle sich das BMW Ladegerät kaufen und an den Hauptstecker anschliessen ...... kleiner Scherz von BMW...

  • In einem der Freds zu Batterieladung im Allgemeinen und der E5 im Speziellen kam doch klar heraus, dass die USB Dose auf Wunsch einfach gegen die ältere Bordsteckdose getauscht werden kann. Ansonsten sollte die Bedienungsanleitung Auskunft geben, wie sich BMW das Fremdladen vorstellt.

    Hallo Clemens, vielen Dank das check ich mal beim BMW Händler, ob das geht. Ich hatte andere Foreneinträge gelesen in denen gesagt wurde, das es dafür angeblich keine BMW Freigabe gibt.....

  • Hier hat sich eine NL getraut (#23). :)

  • Vielen Dank, das hört sich ja gut an, ich werde mal beobachten wie lange die Batterie durchhält :rocker

  • Ich habe mir jetzt die Zusatzsteckdose von Wunderlich bestellt, dann hat man USB und Hauptstecker, mal sehen was das BMW Ladegerät dazu sagt :)

    Hallo Rakir, darf ich das Thema nochmal aufwärmen und nach deinen Erfahrungen mit der Zusatzsteckdose und dem Laden fragen? Ich steige auch auf die NineT um, welche im November ausgeliefert wird und mache mir grad auch diesbezüglich Gedanken. Wenn das Laden so solide funktioniert, würde ich auch gerne diese Lösung anstreben, erscheint mir konfortabel und sauber über das CAN Bus, oder? Würd. ich über deine Erfahrung freuen. Gruß Franky

Diese Inhalte könnten dich interessieren: