Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Sie ist da... ...und noch fast serienmäßig

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin,


    nach gar nicht mal so langer Wartezeit (am 10.04.2021 geordert) konnte ich am 26.05.2021 meinen leicht modifizierten (DZM) R nineT Scrambler in Empfang nehmen :heil


    In Ermangelung ausreichend guten Fahrwetters (bin ausgesprochener Schönwetterfahrer) ging es dann gestern Vormittag durch Deister und Solling auf Jungfernfahrt :smoker


    Hier ein paar Schnappschüsse auf der genau deswegen gemachten Fahrtunterbrechung der ~ 225 Kilometer kurzen Tour :cool


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.



    Das Doppelinstrument


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.


    Die edelstählernen Ohren nehmen wie erwartet harmonisch und glänzend die braun/goldene Anlauffarbe an


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.


    BlackStar

  • Ein sehr schönes Bike, ich hab auch überlegt, wenn ich eine Scrambler genommen hätte, dann mit dieser Farbe. Allerdings hätte ich vermutlich noch die gefrästen Applikationen dazu genommen. Ich wünsche Dir allzeit gute Fahrt und viel Spass damit. Gruß :toeff

    Gruß aus Niederbayern


    Stefan


    :freak

  • Die edelstählernen Ohren nehmen wie erwartet harmonisch und glänzend die braun/goldene Anlauffarbe an


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.


    BlackStar

    Na, dann immer schön langsam fahren damit das so bleibt. :geht-klar


    Meine sind mittlerweile blitzblau.

    :cool Find what you love and let it kill you. ( Charles Bukowski )

  • Moin,


    vielen Dank für die freundlichen Worte.


    Grundsätzlich bin ich ja bekennender 'Originalzustandbelasser'. Der Drehzahlmesser jedoch war für mich ein ganz klares 'must have'.


    Kleinigkeiten, die demnächst noch in Angriff genommen werden sollen:


    Da ich nur Solo unterwegs bin, bot sich der Erwerb der stylischen Einzelsitzbank mit der Heckabdeckung an.

    Hier habe ich mich nach einigem hin und her letztlich entschlossen, die schwarze Hochglanzlackierung zu mattieren, um sie für ein ausgewogenes Erscheinungsbild der Vorderradabdeckung anzugleichen.

    Wird dafür in professionelle Hände gegeben, da am Auto eh etwas Lackarbeiten anstehen, dass wird dann ein Abwasch.

    Dann kann auch der Heckrahmen mit den Soziusrasten entfallen. Den erforderlichen oberen Auspuffhalter hatte ich gleich zusammen mit den Sitzkomponenten geordert.

    Aktuell ist für die notwendigsten 'Mitschleppsel' die Seitentasche rechts mit Halter eingerüstet. Die mit 14 ltr Packvolumen eigentlich etwas recht groß ausfällt, aber die Tasche mit dem hierfür passenderen 9 ltr Packvolumen ist leider nur linkskompatibel.

    Diese ist aber durchaus als Ergänzung für Touren gedacht, die etwas mehr Packvolumen erfordern.

    Die notwendigen Komponenten um die linksseitige Taschenvariante (vorübergehend) einrüsten zu können (Akra der Classic, Evotechparts unterer Auspuffhalter) liegen schon einsatzbereit im Regal.


    BlackStar

  • Moin,


    danke Andreas, satten Fahrspass und pure Freude mit dem Scrambler durfte ich schon etwas über 4000 Kilometer geniessen :smoker

    Das hat mich schon selbst etwas erstaunt, denn keine meiner zahlreichen HDs, und auch nicht die letztjährige SDR 3.0 haben mit derart zum Fahren animieren können, um in der kurzen Zeit solche Fahrleistungen auf das Zählwerk zu bekommen, wie es jetzt mit der R9T geschieht.

    Abgesehen vom (für mich) stimmigen Gesamtpaket ist das Aggregat eine spaßbringende Wucht, das auf der Landstraße nicht diese aufmerksame Zurückhaltung erfordert, wie es bei der KTM der Fall war; obwohl ich auch das Teil in vollen Zügen genossen habe.


    Den unteren Halter für Deine abgelegte Akra Doppelflöte habe ich bewusst von Evotechparts gewählt, weil bei dieser zweiteiligen Ausführung der Grundhalter unauffällig am Moped verbleiben kann, wenn die linke Tasche incl. Halter für längere Zeit verzichtbar abbleiben und ich so flugs auf die hohe Serienanlage umstecken kann.


    Jetzt trage ich erstmal die Heckabdeckung zum Lackierer.


    Grüße, Peter

Diese Inhalte könnten dich interessieren: