Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Nine T Racer im Rennbetrieb

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Ich weiß nicht ob der Link schonmal gepostet wurde. Ich finde die Kameraperspektive auf die Armaturen sehr interessant.

    Wer vielleicht heute bei den Regenwetter ein virtuelle Ausritt machen will.....

    BMW Boxer Cup Race | First Wetrace - YouTube    :toeff

  • Sehr schade, dass der Boxer Cup nicht fortgesetzt wird. :bye


    War in Hockenheim und Schleiz vor Ort und hab' die beiden Wunderlich Jungs Fifty und Nate angefeuert.



    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • ....deshalb gibts jetzt die Rennmopeds zu kaufen.

    BMW R nine T Racer Boxer Cup 20!! in Niedersachsen - Emsbüren | Motorrad gebraucht kaufen | eBay Kleinanzeigen (ebay-kleinanzeigen.de)

  • Boxercup war geil


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Tolles Video, mir viel nur auf, das die anderen jungs am Anfang ihm auf der Gerade

    Immer weg gezogen sind. Hatten die mehr Leistung?🤔

    In den Kommentaren zum Video wird erwähnt, dass die TC für die Verhältnisse der Strecke (nass) nicht optimal eingestellt war und dementsprechend die Leistung beim Beschleunigen nicht voll ausgeschöpft werden konnte.

  • ja man sieht eh wie ihn dauernd die ASC Lampe anblinkt. Interessant auch die Verbrauchs- und Motortemperaturanzeige, falls mal wieder threads wie "Öltemperatur" und "Tankreichweite" aufpoppen. :-)


    noch was: Saufen und Motorradfahren passen für mich einfach überhaupt nicht zusammen. Insofern würde ich an seiner Stelle achten, dass Bierdose und Motorrad nicht am selben Foto auftauchen. (Stichwort: Gedächtnisanker)

  • Na na na, mal nicht so spiessig. ;) Das war am Sonntag spätnachmittags nach seinem Sieg im 2. Lauf.


    Mit was würdest du den obersten Platz am Treppchen begiessen? Kamillentee?

  • Konstant 143 Grad Öltemperatur während des Rennens,.......da haben wir ja noch Luft nach oben, genauso wie beim Ausfahren der Gänge.

  • Beitrag von T.M.A. ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • - bestimmt gut und schonend eingefahren, das rechtfertigt dann auch den Preis!! :lachen


    (Wobei 'einfahren' wird ja angeblich völlig überbewertet!)

  • Ich find die Dinger super und es ist super schade, dass es nicht weitergeht. Vielleicht auch ein Coronaopfer. Aber es gibt ja auch noch einen anderen Boxercup, wo vielleicht demnächst die eine oder andere Cup-Maschine auftaucht.


    Ich schiele darauf ein paar von den tollen Teilen ergattern zu können. Vielleicht gibt es ja noch irgendwo ein paar Restbestände. Mimsy, hast du Connections? Gerne auch per PN.


    Soweit ich weiß wurden die Mopeds mit anderen Krümmern, ohne Kat und Akra/Bose Topf gefahren. Vielleicht noch eine andere Gemischabstimmung. Ich würde gerne mal eine Leistungs- und Drehomentkurve von den Mopeds sehen.


    Schönen Gruß

    Udo

    30.05. - 01.06. Hockenheim

    08.07. - 09.07. Mettet

    16.08. - 17.08. Mettet

  • Bei dem Rennvideo ist die Motor/Öltemperatur ziemlich konstant auf 143 Grad während des ganzen Rennens. Da ich davon ausgehe das die meisten auch diese Einstellung an ihrer nine t gewählt haben meine Frage; wie hoch ist den bei euch meistens die Temperatur während der Ausfahrt? Klar das das je nach "Fahrweise" variiert, aber ich war heute längere Zeit auf über 122 Grad.....so hoch hatte ich das noch nie gesehen. Meistens liegt sie so bei 100-105 Grad.

  • Bei dem Rennvideo ist die Motor/Öltemperatur ziemlich konstant auf 143 Grad während des ganzen Rennens. Da ich davon ausgehe das die meisten auch diese Einstellung an ihrer nine t gewählt haben meine Frage; wie hoch ist den bei euch meistens die Temperatur während der Ausfahrt? Klar das das je nach "Fahrweise" variiert, aber ich war heute längere Zeit auf über 122 Grad.....so hoch hatte ich das noch nie gesehen. Meistens liegt sie so bei 100-105 Grad.

    meistens hab ich auch 100-110 Grad, über 120,130 wenns bergan geht (einen Pass hoch, viel Leistung, wenig Fahrtwind) , letztens hatte ich im Gesäuse/Wildalpen die ganze Tour über 90 Grad: links und rechts massig Schnee, Lufttemperatur nahe Null, luftgekühlter Motor eben.

    Einmal editiert, zuletzt von nixwiefort ()

Diese Inhalte könnten dich interessieren: