Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Check bei Gebrauchtkauf

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo an alle, am Montag wir meine RNine geliefert. Ich habe sie „blind“ bei einem

    Händler gekauft und konnte sie vorher nicht ansehen oder Probefahren.
    Habt ihr Tipps, was ich bei Lieferung genauer unter die Lupe nehmen sollte?


    Die Maschine ist ca. 8 Monate alt und hat 2.000km runter.


    Danke für eure Tipps.

  • Moin und Willkommen!

    Am besten von allen Seiten Fotos machen, man selber ist vor Freude oft etwas blind. Und möglichst einen Zeugen dabei haben, der sieht manchmal auch mehr als man selber...

    Auf jeden Fall: GLÜCKWUNSCH! 👍🏼

    Gruß aus HB

    .JP.

  • Auch von mir Glückwunsch zum neuen Bike!


    Mit 8 Monaten und 200km kann bei sachgerechter Benutzung eigentlich nix sein denn du hast ja auch noch Garantie.

    Ich würde überprüfen:


    Papiere, Brief, Fahrzeugschein, Betriebsanleitung mit ausgefüllter Übergabe und erstem Kundendienst

    Zwei Schlüssel mit dem kleinen Teil auf dem die Schlüssenummer steht


    Wenn die Maschine angeliefert wird Transportschäden, hat der Gurt am Rahmen den Lack beschädigt, oder sonstige Beschädigungen.


    Dann allg. Zustand musst dir das Bike halt anschauen ob es in einem guten Zustand ist, bei dem Alter und Km sollte es ja fast wie neu sein.

    Beschädigungen am Bike, Kratzer am Zylinderdeckel, Gabel Federbein dicht, Brems und Kupplungshebel gerade nicht verbogen von nem Umfaller usw.


    Dann machst ne Probefahrt und dann würde ich sagen gute Fahrt und viel Vorfreude für die nächste Saison.


    Gruß

  • sind nicht 200, sondern doch schon 2000 KM.

    Aber mit Garantie ist es doch kein Problem

  • Hallo Leute,

    ich möchte mir eine Scrambler kaufen. Eventuell eine gebraucht. Wenn dem so ist, wo sind die Schwachstellen? Worauf sollte ich mein Augenmerk bei einer gebrauchten Ninet legen? Die haben bestimmt auch ihre Schwachstellen und ihr kennt die sicherlich.


    Grüße

    René

  • Nix spezifisches. Die Dinger sind ausgereift und bulletproof. Also kannste hier allgemeingültige Kriterien für den Gebrauchtkauf eines Motorrads ansetzen.


    Für mich immer ein relevanter Punkt: Buy the seller.


    Good luck

  • Hallo Leute,

    ich möchte mir eine Scrambler kaufen. Eventuell eine gebraucht. Wenn dem so ist, wo sind die Schwachstellen? Worauf sollte ich mein Augenmerk bei einer gebrauchten Ninet legen? Die haben bestimmt auch ihre Schwachstellen und ihr kennt die sicherlich.


    Grüße

    René

    naja, das Originale Fahrwerk würd ich schon als Schwachstelle bezeichnen. Schau ob/was der Verkäufer an Federbein/Gabel umgerüstet hat, ansonsten wirst du hier einen tausender investieren. Ansonsten ist die NineT wie Bernhard sagt durch und durch ausgereift. Bleibt wirklich nur welche Zubehörteile du dir nach Geschmack dranhängst.

  • Keine ausgesprochene Schwachstelle, aber der Kurbelwellensimmering kann beim Boxer in seltenen Fällen schon nach kurzer Laufzeit undicht werden (meist hält er fast ewig), was Selberschrauber viel Zeit und Werkstattbesucher viel Geld kostet. Beim Privatkauf nach der Probefahrt auf Öl zwischen Motor und Getriebe achten. Beim Händler fällt das unter die Gewährleistung, ggf. Gebrauchtfahrzeugversicherung.

  • Ich fahre meine Scrambler jetzt seit 2 Jahren. Ca. 7.000 km auf dem Tacho. Keine Probleme bisher! Und ich habe das originale Federbein immer noch. Die macht richtig Spaß! :toeff

    Gruß aus dem Süden

    Peter

  • Bin mit meiner Scrambler 20.000 mit dem original Fahrwerk gefahren. Gelegentlich etwas ungemütlich, geht aber locker klar.


    Es kann sich lohnen, nach einer zu suchen, die deinen Ansprüchen optisch schon weitgehend entspricht. Customising geht zwar super, ist aber wirklich kostspielig, auch wenn man selbst Hand anlegt. Die Teile sind gefühlt extra teuer, weil sie für die "Ü50-Gutverdiener-NineT" gemacht werden. Als Student hab ich da wirklich nicht viel machen können, bis ich fest im Job war. Vergleichbare Teile für ne F800 zum Beispiel sind deutlich günstiger.

  • Zitat:

    Das war der Trumpf der R nineT, denn diese Retro-Maschine strotzt nicht nur vor Temperament und Charakter, sondern fährt sich auch wie ein modernes Naked Bike mit beeindruckendem Handling und erstklassigem Fahrwerk.


    Naja, ob ich dem Artikel alles glauben mag... :brauen:lachen

    ...meint der Jo.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.



Diese Inhalte könnten dich interessieren: