Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Sicherheitsschraube für Öleinfüllstutzen

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Ist das Teil bei euch 100%ig dicht? :verdutzt


    k21_zubehoer_sicherheitsschraube.jpg
    Quelle

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • ...Eventuell Dichtung beschädigt? Oder ein O-Ring zuviel?...


    Weder noch.


    Auf Anraten des Freundlichen habe ich das Teil nicht zu sehr festgeknallt. Gestern Nachmittag kleine Tour und die Kiste mal ordentlich gescheucht. :D


    Heute beim Putzen ein paar Ölspritzer rechts am Hinterrad entdeckt und leicht panisch nach der Ursache gesucht.


    Am der Kuststoffblende unter dem rechten Zylinder waren dann Ölspuren zu sehen und beim genaueren Betrachten ein kleines Rinnsal oben am Verschlussdeckel.


    Werde es mal weiter beobachten... :gucken

  • Moin Moin,
    ca. 800KM alles bestens.

    Haben und nicht brauchen ist besser als brauchen und nicht haben. :rocker

  • Hallo Bones,
    entferne mal den O-Ring, dann säubern, dann einölen
    dann handfest anziehen, nicht wie ein Mädchen, aber auch nicht wie bekloppt,


    evtl. ist auch der O-Ring defekt?


    Grüsse Olli

  • Werde das Teil heute noch mal rausnehmen und Deckel und O-Ring gründlichst in Öl reinigen.

  • Habe einen stärkeren O-Ring rumgemacht, jetzt ist der Deckel seit 200 KM dicht.

  • Ich hab' die Schraube jetzt bei der Erstinspektion an meiner Scrambler montieren lassen.
    Allerdings steht der Schriftzug 'BMW BOXER' aus der Fahrersicht auf dem Kopf.
    Ich hab' sie nochmal rausgedreht und festgestellt, dass der O-Ring unten im Gewinde
    des Öleinfüllstutzens sitzt.
    Ist das korrekt oder gehört der O-Ring auf die Schraube?
    Dann wär evtl. der Schriftzug auch lesbar.


    Gruß
    Frank

  • Dann nimm einen dickeren O-Ring mit dem gleichen Aussendurchmesser.
    Aufpassen beim Ansetzen des mitgelieferten Sternschlüssels für den BMW Aludeckel. Das Alu ist extrem weich und der Schlüssel schlecht gefertigt und hat viel Spiel im Deckel - so war es jedenfalls bei mir.


    Holger

    - Boxern seit 1987 -

  • Hardholgi Du hast es geahnt und Asche auf mein Haupt: Es liegt in der Tat ein O-Ring unten auf Grund der Einfüllöffnung und erträgt dort ein unbeachtetes Schicksal.
    Weiß gar nicht ob ich den dort mal vergessen habe oder ob ich ihn damals beim Wechsel auf den BMW-Boxer Deckel selbst dahin versenkt habe.
    Jedenfalls weiß ich jetzt, warum das bei mir so dicht ist.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Ausbau Vorderrad bei Telegabel ab 2016: Fehler in der BA bzw. veraltete BA! 11

      • nineT-mile
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      566
      11
    3. nineT-mile

    1. Jahreswartung 44

      • Theo S.
    2. Antworten
      44
      Zugriffe
      6,2k
      44
    3. Theo S.

    1. Leider nochmal: Einstellung Federvorspannung Scrambler 41

      • nineT-mile
    2. Antworten
      41
      Zugriffe
      2,4k
      41
    3. nineT-mile