Neu und noch in der Findungsphase

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,

    es soll nun doch nach vielen Jahren (30) ohne Bike eine R nineT werden. Bin leicht Ü 60 und 1,86 groß. Ich hoffe das passt mit einer guten Sitzpositzion.

    Muss erst mal zu einem Händler aus der Nähe fahren um mich drauf zu setzen. Bin mir auch noch nicht sicher ob eine Pure oder Urban GS sein soll.

    Deshalb bin ich hier um quer zu lesen und im Forum zu stöbern.

    Bei meiner ersten Suche über die bekannten Portale bin ich erstaunt wie eng die Preise der Modelle 2021/ 2022/ 2023 gebraucht zusammenliegen.

    Gruß Joe

  • ...da hilft nur Probe fahren.

    Willkommen Joe

    Lass es langsam angehen, die Saison ist eh rum, es sei denn du fährst auch im Winter.

    Neues Jahr neues Glück

    Ja es soll erst in der neuen Saison losgehen. Aber ich muss mich erst einmal wieder mit den BIKes beschäftigen.

  • Hallo Joe :yeehaa

    Für die Entscheidungsfindung bist Du hier sicher richtig. Da ich lediglich 1,73m messe, bin ich aber sicher nicht der beste Ratgeber für Dich.

    Auf jeden Fall viel Spass zunächst bei der Suche und später auf Deiner NineT!

  • Hallo und ein herzliches Willkommen vom 🎱

    Bei deiner Größe empfehle ich dir ganz klar Scrambler oder UGS.

    Die Sitzhöhe der Pure empfinde ich nur zwischen 1,75 + 1,80 m passend.

    Danke, das habe ich mir auch schon erlesen die Scrambler und UGS haben eine höhere Sitzposition. :)

  • Willkommen im Forum

    mit meinen 1,91 empfinde ich die Scrambler als angenehm niedrig.
    Den Lenker habe ich mit den original BMW "Distanzstücken" um 2cm höher gelegt und die Fussrasten mit den Wunderlich Teilen um 2cm tiefer gelegt.

    Jetzt kann ich leicht gebückt auch im Stehen fahren.

    Grüße aus dem Allgäu

    Ciao,

    Franco

  • Ein Willkommen aussem Pott

    :laola

    Bin selber 1,84 hoch und mit der Rastentieferlegung ( 20mm) von Wunderlich funktioniert es für mich gut…..

    Gruß Michael

    Akzeptiere die Dinge, die du nicht ändern kannst.........

  • Ein Willkommen aussem Pott

    :laola

    Bin selber 1,84 hoch und mit der Rastentieferlegung ( 20mm) von Wunderlich funktioniert es für mich gut…..

    Wenn es mit der Rastentieferlegung funktionier, super. Dann würde vielleicht auch die Pure neben Scrambler und UGS passen.

  • Die tiefergelegten Rasten hätte ich nicht unbedingt gebraucht.
    Der Kniewinkel ist zwar ein wenig größer hat aber auch ohne für mich schon gereicht.
    Um im Stehen zu fahren sind sie schon eine Hilfe und ich konnte sie günstig gebraucht erwerben.

    Bin noch keine Pure gefahren, kann mir aber nicht vorstellen dass man da erheblich anders sitzt. Der Abstand Sattel zu den Rasten ist ja gleich.

  • Die tiefergelegten Rasten hätte ich nicht unbedingt gebraucht.
    Der Kniewinkel ist zwar ein wenig größer hat aber auch ohne für mich schon gereicht.
    Um im Stehen zu fahren sind sie schon eine Hilfe und ich konnte sie günstig gebraucht erwerben.

    Bin noch keine Pure gefahren, kann mir aber nicht vorstellen dass man da erheblich anders sitzt. Der Abstand Sattel zu den Rasten ist ja gleich.

    Gleicher Abstand, nicht wirklich, die Rasten wandern bei der Pure 20mm weiter nach unten - veränderter Kniewinkel - für mich ideal…

    Gruß Michael

    Akzeptiere die Dinge, die du nicht ändern kannst.........

  • Die Pure hängt ein paar cm tiefer als die Scrambler, kleineres Vorderrad, kürzere Gabel, kürzerer Dämpfer hinten.
    Vom Fahrgestell her wandern also die Rasten und der Sattel gemeinsam nach unten, der relative Abstand sollte dabei aber gleich bleiben.

    Die Rastenanlagen von Pure und Scrambler sehen auf der BMW Webseite ziemlich gleich aus.
    Die Option die Rasten tiefer zu legen hast du bei beiden Modellen.

    Die Urban G/S hat standardmäßig die dickere Sitzbank drauf, das bring auch ein wenig für den Kniewinkel.

  • Die Pure hängt ein paar cm tiefer als die Scrambler, kleineres Vorderrad, kürzere Gabel, kürzerer Dämpfer hinten.
    Vom Fahrgestell her wandern also die Rasten und der Sattel gemeinsam nach unten, der relative Abstand sollte dabei aber gleich bleiben.

    Falscher Gedankengang - durch die Wundersam Rastenteiferlegung vergrößert sich der Abstand zwischen Oberkante Sitzbank und Oberkante Fussrasten um 20mm!!!! - da die Fussrasten nach unten verlegt werden!! - daher auch die Veränderung des Kniewinkels!!!

    Gruß Michael

    Akzeptiere die Dinge, die du nicht ändern kannst.........

  • Falscher Gedankengang - durch die Wundersam Rastenteiferlegung vergrößert sich der Abstand zwischen Oberkante Sitzbank und Oberkante Fussrasten um 20mm!!!! - da die Fussrasten nach unten verlegt werden!! - daher auch die Veränderung des Kniewinkels!!!

    schon richtig, aber das gilt für Pure und Scrambler gleichermaßen.

    Quelle des Missverständnisses:

    Gleicher Abstand, nicht wirklich, die Rasten wandern bei der Pure 20mm weiter nach unten - veränderter Kniewinkel - für mich ideal…

    "... bei der Pure durch Einbau der Wunderlich Rastentieferlegung 20 mm ..." wäre unmisverständlich gewesen.

  • Hi Joe,

    als gerade noch so U60 sind meine Knie auch nicht mehr die besten, aber die original Position ist für mich nach wie vor ok.

    Bei 1,86 cm und UGS kann ich mitreden - das passt schon!

    Und dann einfach mal losfahren. Wenns irgendwo dann doch zwickt, gibt es fast unbegrenzte Möglichkeiten!

    Gruß

    Thomas

    Instagram: t1creme21