Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Komplettanlage

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,

    :goblin

    kann jemand sagen, ob man beim TÜV oder sonstigen Kontrollen Probleme (z.B. hinsichtlich Abgaswerte, DB im Leerlauf) mit montiertem (z.B. Akra-) Ersatzkrümmer bekommt?

    Wie verhält sich das, wenn man es eintragen lässt, geht das überhaupt? Und falls ja, wäre(n) dann jede Anlage, also auch z.B. Custom-made Anlagen, eintragbar?

    Beste Grüße aus der Rhön,

    Alex :oehi

    GARAGE

    seit 04.23 | BMW R NineT Pure 719 (´18)

    seit 04.21 | BMW m140ix (´17)


    IM EXIL 08-10 Kawasaki Z750 (´08) | 10-12 Kawasaki Z1000 (´10) | 13-13 Suzuki GSX-R 750 (´09) | 14-14 Honda CBR (´94) | 18-20 Kawasaki Z750R (´12)

  • Moin Moin... Kommt bissl drauf an was für ne nine t du hast... bei E3 gab es glaube ich noch ein paar Krümmer, die eine Strassenzulassung hatten... bei E4 weiss ich das nicht so genau... ich meine, dass es da nicht mehr so viele legale gab... eventuell auch gar keine... bei E5 sowieso nicht... Die meisten Krümmer haben keinen Kat verbaut... wenn du damit erwischt wirst giebt es so richtig ärger also lieber die Finger davon lassen... ausserdem sind die in der Regel auch extrem Laut und auffällig... die warscheinlichkeit, dass du damit erwischt wirst ist also hoch... Tüv wirst du für die Teile ohne Strassenzulassung kaum bekommen

  • Wenn du die Schadstoff- und Lärmemissionen auf dem originalen Niveau einhalten kannst sollte man mit einer Einzelabnahme wahrscheinlich "jede" Anlage eingetragen bekommen.

    Die Kosten für die erforderlichen Gutachten usw. stehen natürlich auf einem anderen Blatt.

    Man bräuchte bestimmt einen langen Atem und einen großen Geldbeutel um eine Eigenbauanlage zugelassen zu bekommen.

    Einmal editiert, zuletzt von franco66 (5. Mai 2023 um 23:07)

  • Wie Franco schon sagte, wenn alles im vorgegebenen Rahmen ist, kann man alles eintragen.

    Wenn dich so etwas interessiert, der TÜV in Heilbronn hat eine extra Tuning Abteilung und wenn ich mich nicht ganz irre, ist das sogar der Abteilungsleiter der dort auch Abnahmen macht und die Prüfer TÜV Süd für Tuning schult.

    Dort kannst du mal anrufen, für grundlegende Infos.

    Du kannst auch mal bei YouTube gucken, der hat auch mal 2 Frage und Antwort Videos zum Thema Tuning und Einzelabnahme mit Levella gedreht. Von dem Herren bekommst du deine Fragen auf was du achten musst, 100% beantwortet. Die Kosten kann ich dir sagen… 160 € die Stunde. Im Juni bei der Inspektion bekomme ich die Felgen der 1250er GS verbaut und per Einzelabnahme eingetragen. Nach dem es beim Händler vorher aber schon mal probehalber verbaut wurde.

    Der TÜV kommt, guckt auf die Uhr und los gehts. Jedes Teil mit Nummer fotografieren, dann wird eingebaut, sitz und Freigängigkeit geprüft, Probefahrt gemacht und dann alles zu den Fotos niedergeschrieben. Das kommt ins Archiv. Zu guter letzt wird noch dein Eintragungszettel für die Berichtigung der Fahrzeugpapiere geschrieben. (Einzelabnahme muss innerhalb von 14 Tagen in die Fahrzeugpapiere übernommen werden! Sonst hinfällig.) Dann wird wieder auf die Uhr gesehen. 160 Euro die Stunde. Dann kannst du abschätzen, wie lange dauert die allgemeine Begutachtung, wie lange dauert eine AU, wie lange dauert eine Geräuschmessung, hat der Krümmer eine Nummer ist gut. Wenn nicht oder Eigenbau, bekommt der Krümmer noch eine Nummer vom TÜV verpasst. Die kostet auch extra. Je nach Prüfaufwand, muss man das Teil das verbaut wird schon wollen….

    Und wenn du durchfällst bei der Prüfung, kostet das genauso…

    Und wenn du nachgebessert hast und einen zweiten Anlauf startest, gehts wieder von vorne los, da ist nichts mit hatten wir beim ersten mal schon für gut befunden.

  • Hier in der Gegend gab es mal einen Betrieb, welcher individuelle Abgasanlagen gebaut hat.

    Genauso wie im TV.

    Weder im TV noch von dem erwähnten Betrieb ist noch etwas zu sehen oder hören.

    Zu komplex mit den immer strengen Vorschriften.

    Wie schon erwähnt, Du brauchst einen dicken, besser fetten Geldbeutel.

    Lohnt sich der Aufwand, oder kaufst Du Dir für das Geld und die Zeit nicht besser - zusätzlich - eine E3?

  • Und wie verhält sich das dann hiermit?

    Hot Rod Auspuffanlage BMW R nineT
    2-2 Komplettanlage passend für alle BMW R nineT Modelle im Side Pipe Design. Diese Auspuffanlage verleiht deiner R9T einen ganz neuen Look und das…
    www.classicbike-raisch.de

    Hat Zulassung, doch aber keinen originalen Krümmer geschweige denn einen Kat. Abgaswerte hält der dann nicht mehr ein und weiß net, Anschlüsse für die Sensoren sehe ich auch nicht.

    GARAGE

    seit 04.23 | BMW R NineT Pure 719 (´18)

    seit 04.21 | BMW m140ix (´17)


    IM EXIL 08-10 Kawasaki Z750 (´08) | 10-12 Kawasaki Z1000 (´10) | 13-13 Suzuki GSX-R 750 (´09) | 14-14 Honda CBR (´94) | 18-20 Kawasaki Z750R (´12)

  • Das ist nur ein Beispiel. Wenn du dir die anderen Bilder ansehen tust, da siehst du an einer 9T die Lambdasonde.

    Da sind auch Kats drin.

    Und sie hat eine Nummer mit Zulassung.

    Musst alle Bilder ansehen und unten auch den Text lesen. 😃

    Jemand hier hat die neulich mal verbaut. Ich glaube der letzte Stand war, hat Leistung gekostet und steht in der Werkstatt zum abstimmen.

    Musst du mal nach Mass Auspuff die Suche benutzen.

  • @mustermann78 ist die Laufrichtung egal?

    Du meinst die GS Räder? Ja das wird bei der Einzelabnahme alles dokumentiert.

    Zu dem Thema habe ich aber mal einen Fred gemacht.

    R1250 GS Felgen in der Scrambler, wenn dich das Thema interessiert.