Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Noch nen Gruß aus dem Ruhrgebiet

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo liebe Boxerfangemeinde,


    ich bin neu hier und auf der Suche nach einer r nine t.

    Hauptsächlich fahre ich eine Fatboy von 2007 und habe meine gut gepflegte Honda Sevenfifty vor kurzem verkauft, um mir eine BMW zu kaufen.


    Die BMW soll halt Zweitmotorrad sein, ich habe schon zwei Motorräder in die engere Wahl genommen und hoffe, dass ihr mich hier vor dem Kauf schon mal mit Informationen versorgen könnt.

    Das wäre schön!


    LG Gino. :toeff

  • Hallo Gino,

    willkommen im Club und viel Glück bei der Suche und anschließend viel Spaß mit der Lady! :toeff


    Viele Grüße aus Halver :daumen-hoch

    Ralf


    PS: Welchen nineT soll es denn werden? :brauen

  • Danke an alle für die Grüsse.


    Also entweder Classic, Pure oder Scrambler. Allerdings gebraucht.


    Bei mir um die Ecke ist ja ein BMW-Händler, ich hab hier drei Modelle gesehen zur Auswahl:

    1) Ne Classic von 2014 mit 12600 Km für 11500,- Euro

    2) Ne Pure von 2017 mit 14000 Km für 12450,- Euro

    3) Ne Scramber von 2017 mit 3900 Km für 12500,- Euro mit sehr viel Zubehör


    Die Upside-Down Gabel scheint ja nicht so entscheidend für das Fahrverhalten zu sein, wie ich erst dachte.

    Wohl eher macht sich das größere Vorderrad der Scramber in Verbindung mit dem längeren Radstand bemerkbar.

    Im Moment tendiere ich eher zu Nr. 3)


    Es gibt noch eine sehr schöne Maschine von mobile.de, die ist auch von 2016 mit 19000 Km und viel Zubehör für 12000,- Euro.

    Ist allerdings kein BMW-Händler und ca. 150 Km weit weg. Die Maschine hat einen Motorschutz, was ich für die Kühlung ja nicht so gut finde.

    Inspektion wäre dann ja bald fällig und ich weiß nicht ob der Händler Zugriff auf die Daten hat, damit ein Inspektions-Reset erfolgen kann.

    Km-Leistung ist für den Preis in Vergleich mit 3) ja auch nicht so gut...


    Alle aufgelisteten Modelle haben einen Drehzahlmesser, sowas hätte ich schon gern.

    Und eine Probefahrt mache ich natürlich auch.

    Und ich tendiere im Moment eher bei einem Händler zu kaufen, wegen der Garantie.


    Sorry, dass ich schon so viel schreibe, aber mich interessiert das Thema natürlich brennend.


    LG Gino.

  • 1) Ne Classic von 2014 mit 12600 Km für 11500,- Euro

    2) Ne Pure von 2017 mit 14000 Km für 12450,- Euro

    3) Ne Scramber von 2017 mit 3900 Km für 12500,- Euro mit sehr viel Zubehör


    .......

    Im Moment tendiere ich eher zu Nr. 3)

    eine Scrambler von 2017 kann ich nur empfehlen :brauen

    mit den anderen macht man aber bestimmt auch nichts falsch.
    Die Classic von 2014 ist dann wohl eine E3, mit 98 DB einen Tick zu laut für unsere österreichischen Nachbarn, die anderen beiden sind E4 und haben dieses "Problem" nicht.

  • Hallo Gino


    Willkommen im Forum.

    Die 9T hat keinen elektronischen Inspektionsspeichet. Was gemacht wurde ist im Wartungsheft angekreuzt.

    Fahr am besten die Classic, Pure, Scrambler beim Händler hintereinander zur Probe. Da spürst du unmittelbar die Unterschiede der Modelle. Dann kannst du am besten entscheiden welches „dein Modell“ ist.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: