Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

CoVer Gewährleistung

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Wer sowieso jedes Jahr zum Service in die BMW Werkstatt fährt, kann sich ausrechnen, ob 2 Jahre Anschlußgarantie und 5 (Motor)Ölwechsel für 960€ günstig sind. Die übrigen Arbeitsumfänge gem. Wartungsplan kommen ja weiterhin oben drauf. Dafür ist man für die Vertragslaufzeit an den BMW Service gebunden. Wer selbst schraubt oder mit einer kostengünstigeren freie Werkstatt arbeitet, zahlt drauf. Eine Absicherung gegen Reparaturrisiken über eine reine Garantieversicherung ohne den Ölwechsel kommt da günstiger. Schaut man zusätzlich in die Anfänge des Forums, als von den begehrten Maschinen, die niemals wieder verkauft werden solllten, doch schnell etliche Exemplare den Weg in die Gebrauchtfahrzeugbörsen fanden, erkennt man einen weiteren Pferdefuß. Geht das Motorrad nach zwei oder drei Jahren doch in neue Hände, wird man den unverbrauchten Anteil der teuer vorfinanzierten Versicherungsleistung kaum bezahlt bekommen.

  • tja, Komfort gegen Münze. Jede Versicherung ist eine Frage der persönlichen Sichtweise und Risikoabwägung. Ich hab die Gewährleistungsverlängerung auf 4 Jahre genommen, um 250,- Euro. Auch das ist Geschmacksache. Wenn es keinen Defekt gibt hab ich 250,- in den ruhigen Schlaf investiert. Wenn es mir z.B. nach 3,5 Jahren auf Sizilien den Simmerring vom Endantrieb wegputzt rettet es mir u.U. den Urlaub.

  • Ich greif das nochmal auf.. Wurde mir gerade von meinem BMW Händler für angeblich 500 € angeboten. Hab das mal schriftlich angefordert.

  • Fahr du doch erstmal... - wer weiß ob Dir der Bock überhaupt passt und du in 2 Jahren nicht schon wieder längst was anderes hast... - wenn nicht und das tatsächlich mal was Längeres wird, kannst du es immer noch (nach?) ordern! :ditsch

  • Fahr du doch erstmal... - wer weiß ob Dir der Bock überhaupt passt und du in 2 Jahren nicht schon wieder längst was anderes hast... - wenn nicht und das tatsächlich mal was Längeres wird, kannst du es immer noch (nach?) ordern! :ditsch

    Fairer Punkt, keine Frage… Wird mir aber tatsächlich für 500 € angeboten…

  • Fairer Punkt, keine Frage… Wird mir aber tatsächlich für 500 € angeboten…

    Was denn eigentlich?!

    Garantie für 5 Jahre, also 2 Jahre + 3 Zusatzjahre??!

    5 Ölwechsel?! der kostet reell 50€, also 250€ (bei BMW natürlich mehr!) - macht dann 250€ zusätzlich für die Garantie.


    Die Frage die sich eigentlich nur stellt ist ob das Personen-, Werkstatt- oder Fahrzeuggebunden ist??!! Sollte eigentlich von BMW kommen und in ganz D gelten und damit mit verkauft werden können, wenn es denn dazu kommt!


    Du fühlst dich doch eh nur wohl wenn du vollversichert bist, also machen!

  • Für zwei zusätzliche Jahre. Meine, Bj. 21, 3 Jahre Garantie

  • Für 500 € ist der Preis fair und gut.. Für 973 (ursprünglicher Preis) hätte ich das nicht gemacht. 5 Jahre volle Gewährleistung insgesamt, also ja, plus 2 Jahre, BMW Motorrad Tour Assist mit drin (muss ich mir mal anschauen, geht um Mobilität, Pannenhilfe) und 5 Jahre Ölwechsel, incl. Arbeitslohn, Filter, Öl selbst. Paket ist FZ.-Nummer bezogen, somit übertragbar…

    Passt und gemacht… Kann jeder machen wie er möchte, für mich macht das Sinn, zumindest für den Preis.. HDL ist auch nur 5 min entfernt, ich kaufe mir ein Komfort und Bequemlichkeit, ja, definitiv.

    Und ja BMW -bezogen sprich BMW komplett, egal wo.

    2 Mal editiert, zuletzt von possi ()

  • 5 Jahre volle Gewährleistung insgesamt, also ja, plus 3 Jahre

    Moin,


    also nein, Standardherstellergarantie läuft bei BMW 3 Jahre ab EZ; somit plus 2 Jahre ;)


    BlackStar

  • Moin,


    alles gut, nix passiert :)


    Als einheimischer Premiumhersteller musste BMW letztlich auf Triumph (4 Jahre Herstellergarantie) & Co reagieren.


    BlackStar

  • Bleibt zu hoffen, dass man damit dann die (leidige?!) Öldiskussion los ist und tatsächlich Advantec 15W50 bekommt...


    Zusammen mit Filter und Arbeitslohn dürften die Kosten für einen Ölwechsel Richtung 100€ gehen..., die Garantieverlängerung ist damit quasi umsonst! (wenn es das einem wert ist was ich bei Dir nicht bezweifle!)

  • Bleibt zu hoffen, dass man damit dann die (leidige?!) Öldiskussion los ist und tatsächlich Advantec 15W50 bekommt...


    Zusammen mit Filter und Arbeitslohn dürften die Kosten für einen Ölwechsel Richtung 100€ gehen..., die Garantieverlängerung ist damit quasi umsonst! (wenn es das einem wert ist was ich bei Dir nicht bezweifle!)

    Ich glaube mit 100 € kommst Du definitiv nicht aus.. Eher so in Richtung 150 €… Die Preise für Öle steigen exorbitant.. Sehe ich bei uns und unseren Händlern.. Das ist schon irre. Daher aus meiner Sicht ein durchaus faires Angebot.. Da ich selbst bei einem vierrädrigen Hersteller arbeite kann ich diese Art der „Kundengewinnung/Haltung“ in den eigenen Reihen durchaus nachvollziehen, wir machen das ähnlich. Nicht zu vergessen auch einen „Weiterverkaufswert“ beim Verkauf, da es immer die Frage ist.. Bei BMW zum Service….

  • 1. Ich glaube mit 100 € kommst Du definitiv nicht aus.. Eher so in Richtung 150 €… Die Preise für Öle steigen exorbitant..


    2. Nicht zu vergessen auch einen „Weiterverkaufswert“ beim Verkauf….

    zu 1.: naja, alles über 10€/Liter halte ich definitiv für schischi aber darüber müssen wir hier nicht diskutieren!


    zu 2. Das ist natürlich ein Argument für dich!! :ablachen


    - Schon ok, mach hinne! :daumen-hoch

Diese Inhalte könnten dich interessieren: