Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Harley-Davidson Pan America - Die Rache

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hab gestern auf einem Fernsehsender, müsste n-tv gewesen sein, sogar die erste Fernsehwerbung dafür gesehen.

    Aber "GS" aus Milwaukee? Keine Beleidigungen bitte.

    Macht aber auch nix, denn in 'nem Jahr von heute wird dieser Versuch eines Ami-Klons sowieso wieder eingestellt..

    R nineT: Ich war einfach nicht in der Lage, ihr aus dem Wege zu geh'n!

  • Hab gestern auf einem Fernsehsender, müsste n-tv gewesen sein, sogar die erste Fernsehwerbung dafür gesehen.

    Aber "GS" aus Milwaukee? Keine Beleidigungen bitte.

    Macht aber auch nix, denn in 'nem Jahr von heute wird dieser Versuch eines Ami-Klons sowieso wieder eingestellt..

    das könnte der R 18 aber auch passieren.....:denk

    Nur ein Biker weiss, warum ein Hund seinen Kopf aus dem Autofenster hält. :cool

  • BMW hat mit der R18 ne Harley gebaut, nun schlagen sie aus Milwaukee mit einer GS zurück :freudensprung


    https://www.harley-davidson.cn…vehicles/pan-america.html


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Eine Revanche auf Augenhöhe... :freak


    So wenig wie BMW mit der R18 im Segment der großen Harleys was ausrichten wird können, so wenig Erfolg wird Harley mit diesem Panzer im Segment der Reiseneduros haben.


    Und in beiden Fällen ist es sogar weniger die Technik die daran Schuld ist sondern vielmehr die Optik. :freak 

  • so wie ich immer gesagt habe, dass die R18 ihren Markt erobern wird, wird auch die HD PanAm ihren Markt erobern:

    1. es gibt sicher genügend Fahrer, die keine GS und den damit verbundenen Ethos wollen, weil sie jeder fährt und die Alternativen kaum besser aussehen (ausser die neue Ducati Multistrada V4 :herz)

    2. enttäuschte Abenteuer-Zahnwälte könnten wechselwillig sein (Qualitätsprobleme bei der GS) und Geld spielt keine Rolex

    3. einige HD Fahrer haben vielleicht keinen Bock mehr auf Cruiser, tiefsitzend mit krummen Rücken und freuen sich auf etwas hohes, wo man aufrecht sitzen kann (Typ SUV Fahrer auf zwei Räder)

    4. einige finden einen V2 vielleicht viel besser als einen Boxer

    5. ...usw usw....die Welt ist sehr bunt und so auch die Meinungen


    Auch hier gilt, erstmal den Eimer live anschauen, fahren und dann eine abschliessende Meinung bilden. Ging mir bei der R18 auch so und nach der Probefahrt war ich positiv überrascht (weil ich negativ voreingenommen war)


    Anfänglich fand ich die HD PanAm extrem misslungen, aber je länger ich mich damit beschäftige, desto mehr gefällt mir, dass sie designtechnisch eben nicht stumpf die GS kopiert, sondern etwas ganz anderes bietet, als BMW, Triumph, KTM, Honda, Yamaha...

  • Ja, ich dachte das bleibt ne Studie, wer die kauft ist halt selber schuld! Den Kultstatus hat Harley damit definitiv verloren. Das fing schon mit der neuen Fat Bob an und endet mit der bald fehlenden Sportster Serie - das wird das Ende einer erfolgreichen Zeit für Harley werden!

    Bikes in Reihenfolge: :toeff

    Puch M50 Racing, Honda MBX 80, Suzuki GS 550 Katana, Kawasaki GP Z 550 Unitrak, Aprilia RS 125, Honda Seven Fifty 750,

    Moto Guzzi Norge 1200, BMW 1200 GS, Harley Davidson Fat Bob, BMW R nine T Scrambler :toeff

  • Ich glaube nicht das das Ding n Knaller wird :0plan

    MMn hätte sich HD auf die Sportster Reihe konzentrieren sollen.

    Mit mehr Technik und mehr Optik hätte die was für die Zukunft getan... es gibt immer mehr Leute die die Dicken Harleys nicht so toll finden aber den Lifestyle mögen und letztendlich geht's ja auch ums Geld verdienen und das wäre mit den Sportstern eine sichere Sache gewesen. Ob HD das mit der Pan America schafft wage ich zu bezweifeln.

    Und die Schönheit liegt wie immer im Auge des Betrachters... :)

    "Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht, Gehorsam aber zum Verbrechen"

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut.“ Klaus Kinski

Diese Inhalte könnten dich interessieren: