Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Unterbau für Höcker und Sozius Sitzbank

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Volk. Besteht bei dem einen oder anderen Interesse an einer neuen Unterbau Konstruktion, wie man den Höcker mit zwei Handgriffen gegen den Sozius Sitz tauschen kann? Vielleicht will ja so mancher, ab und zu eine Gepäckrolle oder seine Liebste mitnehmen und scheut sich davor den aufwändigen Umbau in seiner jetzigen Form zu machen.
    Gruß
    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • Hallo Rainer,


    zum tauschen muss man doch nur die eine Schraube lösen, Höcker ab, Sitz drauf und Schraube wieder rein. Oder versteh ich da jetzt was nicht :0plan

  • Hallo Rainer,
    Ich bin auch immer noch auf der Suche nach einer schönen Lösung für das Heck.
    TÜV-tauglich, variabel für Original LED-Blinker,Original- Hecktasche, Sitzbank Un Höcker. Und direkt mit allen richtigen Steckern ausgestattet.
    Plug & Play eben.Am besten mit integriertem Rücklicht.
    Du hast eine Carbon-Variante in Deinem Shop, die mir gut gefällt.
    So etwas in der Art, bezahlbar, ohne Carbon, würde wahrscheinlich vielen gefallen, die zwei linke Daumen und keine Ahnung von Elektrik haben.
    Also mir:)
    Gruß
    Micha


  • Das kann ich uneingeschränkt unterschreiben. :daumen-hoch
    Das Heck sieht schon klasse aus, aber nicht jeder steht auf Carbon.

    ...meint der Jo.


  • ..... aber nicht jeder steht auf Carbon.

    Das kommt immer auf die Verarbeitung an. Kohlenstoff zum Diamanten verdichtet, zum Brillianten geschliffen und in Gold gefasst erfreut sich bei mindestens der Hälfte der Bevölkerung größter Beliebtheit. Frag mal deine Frau. :teufel

  • Nee, die ist bescheiden. :D
    Und wenn sich mindestens die Hälfte der Bevölkerung für sowas begeistert, dann bleiben noch etliche leutchen übrig, die nicht so drauf abfahren.


    Aber btt: das Heck gefällt mir super. Sowas in schwarz und plug & play, das wär´s!

    ...meint der Jo.


  • @ Olli
    Habe Dir eine PN geschickt

    Grüße
    Keep the rubber side down Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Eine gute Beschleunigung erkennt man daran, dass die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen :brauen

  • Oli schau mal beim Rainer, dort gibt es die Carbon Unterbauten,
    die Version MA0003 hab ich noch, haste doch dort gesehen


    Grüsse Olli

  • Hallo Rainer,


    zum tauschen muss man doch nur die eine Schraube lösen, Höcker ab, Sitz drauf und Schraube wieder rein. Oder versteh ich da jetzt was nicht :0plan


    Ganz so einfach ist es leider nicht. Da BMW nicht möchte, dass die Kunden bei einer Kontrolle mit fehlenden Fußrasten bei montiertem Beifahrersitz auffallen (und das Geld dann bei der Staatskasse statt in der Werkstatt lassen), kann der Soziussitz nur dann fixiert werden, wenn auch der Soziusrahmen montiert ist. Der Sitz liegt sonst nicht richtig am Rahmen auf und es fehlt die Traverse zum Einhaken des Sitzes. Man braucht also so etwas wie das sechseckige Teil oben am Soziusrahmen.
    http://www.leebmann24.de/bmw-e…1537&grafikid=371305&vin=

  • Rainer möchte ja etwas bauen, bei dem zwei Handgriffe genügen. Vielleicht geht es ja noch irgendwie einfacher als mit den vier Schrauben.
    Ich habe das vor dem Abbau des Soziusrahmen gar nicht ausprobiert. Passt der Höcker auch mit montiertem Rahmen?

  • Interessant wäre ein Teil, das auf das Heckteil verstärkend wirkt, ohne den Heckrahmen mit Soziusrasten dran zu haben - Denke an Urlaub mit Hecktasche und zusätzliche Belastung bei Strassen 3ter Kategorie.


    Evtl. geht das aber hier am Thema vorbei

    Gut Holz,
    Fredy ;)
    too old to die young Alles was das Leben ausmacht, sollte man anlassen
    Sind Sie oberflächlich und pietätlos? Dann bewerben Sie sich, hier werden Sie anstandlos genommen :geschockt