Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

1000er Inspektion..wieviele km darf man drüber sein

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Gude..


    habe jetzt 850km drauf..

    Inspektionstermin ist am kommenden Mittwoch..

    Problem: schönes Wetter naht..:weia


    Wieviel km kann ich da überziehen ohne das der freundliche meckert?


    Schönen Abend zusammen..

  • ..wegen Gewährleistung..und blablabla

    ..wenn ich da am Mittwoch mit 1500km angeknattert komme meckert keiner!?

  • Dem Händler ist das egal und König Kunde wird grundsätzlich nicht kritisiert. Es könnte aber sein, das du irgendwann meckerst. Nämlich wenn seitens BMW im Schadensfall Ansprüche aus der Sachmängelhaftung mit dem Hinweis auf die nicht fristgerecht durchgeführte Wartungen abgewiesen werden. Eine verbindliche Antwort auf deine Frage kann dir kein Forum geben und auch eine Werkstattauskunft ist mit Vorsicht zu genießen. Letztlich können die nicht für den Hersteller sprechen, erzählen aber manchmal viel. Schreibe besser den BMW Kundensupport an.

  • ..ach ich komme dann da mit ca. 1100km an und alles wird gut..

    ..fahr dann halt mit meiner XT500 noch bissi spazieren..die hab ich auch noch nicht groß bewegt dieses Jahr


    Danke

  • Aehm, liest Du Zeitungen oder Medien? Musst Du zwingend am Wochenende zur Arbeit lange Strecken Motorrad fahren?

    Wenn nein, sollte sich die Frage ja eh nicht stellen.


    Oder magst Du verantworten, dass wegen einer Spassfahrt ggf. ein Intensivbett für einen Corona Erkrankten nicht verfügbar ist?


    Also auch noch mal für Dich: #stayathome

  • Aehm, ich dachte aber, dass auch bei der bundesweiten Regelung ein triftiger Grund vorhanden sein muss, die Wohnung zu verlassen.

    Nun ja, das wird aber offenbar unterschiedlich ausgelegt:


    https://www.tagesschau.de/inla…radfahren-ostern-101.html


    Aber sicher ist es eine gute Idee, aktuell auf das Fahren zu verzichten.

  • Um zurück auf das Thema zu kommen:

    Sowohl mein Verkäufer in Hamburg als auch meine Werkstatt in Neumünster sagten mir:

    „Bis 1200 km sind okay“.


  • Das Virus hat sich wohl schon sehr in deinem Hirn eingenistet!

    Wünschst du mir also das ich ggf. im Krankenhaus lande?..oh Mann


    Nochmal für Dich: ich mach was ich will!

  • Nochmal für Dich: ich mach was ich will!


    Und genau wegen solchen egoistischen Menschen wie dich werden wir bald noch mehr Verschärfungen bekommen.

    Danke dafür und danke für die ganzen Arbeitslosen und Toten, die solche Egoisten wie du damit produzieren.


    Ok, aber genug zu dem Thema, ist offtopic.


    Zum Thema (zu normalen Zeiten): Bis 1200 km ist es gar kein Problem, darüber hinaus könnte es Garantiemäßig schwierig werden. Hatte mir auch mein Händler so vor einem Jahr gesagt. Spanne liegt wohl zischen 700 - 1200 km, wo man die erste Inspektion machen sollte.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: