Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Ausverkauf, Good Bye Heritage

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • :0plan hell uns mal auf, was steht den da geschreiben? Leider vertauschen die Itaiener immer so die Buchstaben, das sie es nur selber lesen können...

    Immer wieder verfallen wir der törichten Annahme, dass die kommenden Jahre eine Fortschreibung dessen sein werden, was die vergangenen Jahre geschah...

  • Na toll. Schön wie Du davon ausgehst, daß das jeder versteht !

  • Frei nach Google translater


    Es wird keine neuen Modelle in der R Nine T-Reihe in der Zukunft von BMW geben. In dem Dokument, das den Trend des deutschen Kolosses zusammenfasst, können wir deutlich sehen, wie "mit der Einführung der Modelle R Nine T Pure, R Nine T Racer und R Nine T Urban G / S die Modellpalette der Familie schließt" auf der klassischen R Nine T und Scrambler Version.


    Kein Jahrgang mehr ...

    Die Nachricht überraschte die Liebhaber von Vintage-Linien, die in der R Nine T-Familie den Charme der Boxershorts aus den 60er und 70er Jahren wiederentdeckt hatten. In der Tat, viele erwarteten eine Erweiterung der Familie, angesichts der Einführung des Konzepts R5 Hommage, ein Bobber inspiriert von der BMW R5 von 1935, ein Motorrad, das die Kanonen der Ära für Technologie und Design revolutionierte.


    ... trotz der Konkurrenz

    Eine Entscheidung, die im Kontrast zu den Mitbewerbern von BMW zu stehen scheint, die immer noch Zahlen und Gewissheiten in den klassischen Serien Vintage und Modern finden. Während Triumph Bonneville Bobber Black und Speedmaster auf den Markt bringt und Ducati seinen Scrambler auf 1100 ccm bringt, schließen die Bayern ihre Erfahrung in der Retro-Welt, zumindest in absehbarer Zukunft. Dass die Deutschen vor den anderen das Ende der modernen klassischen Ära spürten? Die Antwort wird nur Zeit und Markt geben, aber das Ende der R Nine T könnte viel einfacher sein. Erst vor wenigen Wochen ist Ola Stenegard, Chefdesigner von BMW Motorrad und Erfinder des R Nine T, bei Indian Motorcycle gelandet.

  • "Die Nachricht überraschte die Liebhaber von Vintage-Linien, die in der R Nine T-Familie den Charme der Boxershorts aus den 60er und 70er Jahren wiederentdeckt hatten"



    Ach, es geht doch gar nicht um Motorräder!:ablachen

    Gruß


    Thomas

  • Also, mein italienisch ist so gut das ich sagen würde das in der ersten Zeile sinngemäß steht:


    BMW annuncia la fine della gamma R Nine T


    BMW läutet das Ende der R Nine T Ära ein

    Immer wieder verfallen wir der törichten Annahme, dass die kommenden Jahre eine Fortschreibung dessen sein werden, was die vergangenen Jahre geschah...

  • Das aus der nineT Reihe könnte dem allseits geliebten Motor schuldig sein der die nächste

    Euro Norm Hürde nicht schaffen wird und eine Neuentwicklung zu kostspielig ist.

    Und wer möchte schon ein nineT Modell mit dem Wassergekühlten Boxer haben, vermutlich keiner.

    Es scheint die Ära des Luftgekühlten Boxer Motor bei BMW geht dem Ende zu, wie einst bei Porsche.


    Wenn dem wirklich so ist werden wir demnächst wohl doch ein limitiertes Moped besitzen.

    Also schön lieb haben das Baby und darauf aufpassen.:daumen-hoch

    Gruß der Holgie :swetter EX nineT Driver:toeff

    Einmal editiert, zuletzt von Holgie ()

  • Und übrigens:denk


    War das nicht was die meisten hier wollten:

    Ein exklusives Motorrad am liebsten mit limitierter Stückzahl?!:klatschen

    Na, dann ist es so :0plan. Ich hab meine :daumen-hoch

    Gruß von der Mosel


    Tom


    Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. -Albert Einstein

  • Mit Leistungseinbussen könnte man den Motor schon Euro 5 fähig machen. Wird BMW aber nicht tun. Ich schätze aber, dass entsprechende Classic Modelle dann mit dem wassergekühlten Motor kommen werden.

    Wieso auch nicht, bei TRIUMPH funktioniert das doch auch sehr gut und die Verkaufszahlen stimmen

    Gruß

    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • Hallo zusammen,


    BMW erweitert 2020 die Heritage-Baureihe um drei neue Modelle nach Harley-Art mit einem neuen 1800ccm-Boxer und die jetzigen RnineT-Modelle laufen mit einer zweiten Modellüberarbeitung noch bis 2024. Was dann kommt, ist momentan noch offen, aber es ist ja auch noch Zeit. Vielleicht wird der aktuelle Luft-/Öl-gekühlte Motor ja überarbeitet, halte ich aufgrund des Erfolgs der Baureihe nicht für unmöglich. Der LC-Motor bekommt ab 2020 ja auch 1250ccm mit gut 10PS mehr Leistung.


    😉


    VG,

    Simon

    Einmal editiert, zuletzt von m_driver ()

  • Hast Du dazu bitte eine Quellenangabe oder sogar einen Link zu einem Statement von BMW?

    Sonst solltest Du das ganze mit einem Smiley kennzeichnen.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. London to to the Sahara on an Urban G/S

      • blbace
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      13
    1. Was fahrt Ihr neben der nineT so? 536

      • DAR
    2. Antworten
      536
      Zugriffe
      36k
      536
    3. Uppercut

    1. Jacken auf der NineT 227

      • DAR
    2. Antworten
      227
      Zugriffe
      13k
      227
    3. nowa

    1. Höcker und Soziusrahmen ! Erlaubt ? 22

      • MARK9T
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      784
      22
    3. NordwestTom

    1. Nabendurchmesser Felge Hinten 3

      • Ugi
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      173
      3
    3. 9tAndi