Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Rizoma Bremsflüssigkeitsbehälter

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,


    ich habe den Joghurtbecher, hinten mal gegen Alu getauscht. Ist ganz easy.


    -Jogurtbecher aus der Halterung nehmen, alte Halterung entfernen
    -neuen Halter montieren
    -Rizomateil anbauen, und den Aludeckel abnehmen, vorher noch eine neue Schlauchklemme besorgen
    -den Joghurtbecher umdrehen, so dass der Deckel nach unten zeigt, und das Teil so weit wie möglich nach oben ziehen
    -jetzt die Bremsschlauch unmittelbar am Behälter abschneiden
    -den Bremsschlauch auf den Rizomaanschluss stecken und mit der Schlauchschelle (vorher auf den Bremsschlauch schieben) sichern
    -nun aus dem Joghurtbecher die Bremsflüssigkeit bis zur Markierung in den Rizomabehälter füllen, den Deckel vom Rizoma verschließen, fertig


    Ich hab mich für den kleinen Rizomabehälter mit 27 qmm entschieden, der Halter ist Eigenbau, der einfache Rizomahalter sollte aber mit ein paar Verbiegungen auch gehen.


    Grüße Kilian

    Dateien

    • Rizoma 01.jpg

      (92,4 kB, 11.252 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Rizoma 02.jpg

      (80,08 kB, 715 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    3 Mal editiert, zuletzt von Neintee ()

  • Moin,


    und dachte nach den ganzen Spritzlappen-, Blinker-, Rücklichtdiskussionen ich wäre der Einzige, der sich an dem häßlichen Pott stört.


    Dankeschön, was kostet det Topf?


    Gruß,
    Armin

  • mich stört das hässliche Teil auch, werde mir aber einen aus Alu holen, passt eichfach besser.

  • Man könnte noch schwarzen Gewebeschlauch drüber machen.


    Auf Länge zuschneiden, Enden mit nem Feuerzeug leicht ansenken, drüberziehen und mit schwarzen Kabelbindern fixieren. Fertig :D

    Dateien

    BG, Andreas


    Husky 610TE; Ducati Monster 900; 900ie; 1000ie; KTM 950 ADV-S; Hypermotard 1100; MTS 1200-S & KXF 450

  • Hallo Kilian,
    Der Behälter sieht wirklich klasse aus.
    Besteht auch die Möglichkeit den Behälter von Rizoma in die Original Halterung zu klemmen?


    Gruß Ingo :bier

    Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran, Du warst mal das
    schnellste und erfolgreichste Spermium in
    Deiner Gruppe
    .

  • Hallo Ingo,


    würde ich nicht machen, da der Federbügel vom Original rund ist, und der Rizomabehälter oval. Der Bügel ist optisch auch nicht wirklich der Bringer und der Rizoma würde bei jeder Bodenwelle durchrutschen und den Behälter zerkratzen.


    Die Schläuche findet ich auch nicht so prickelnd, der Gewebeschlauch wäre eine Möglichkeit, nur ist der rechte Schlauch ein Stahlflexschlauch von der Bremse, da den Gewebeschlauch drüber zu ziehen wäre sehr aufwändig undsicher mit dem Entlüften der Bremse verbunden.


    Beste Grüße

    Einmal editiert, zuletzt von Neintee ()

  • Die Triumph sieht wirklich schick aus. Was ich mir für mein Rüssel hier wünschen würde, wären die wunderschönen, gebürsteten Aluminiumsoberflächen, die finde ich richtig geil

  • Vielen Dank für den Tipp! :daumen-hoch


    Habe mir heute den grossen RIZOMA Pissebecher nebst passendem Halter an meine Husky geschraubt. Der original Plastikbehälter war abartig hässlich... :freak


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Coole Arbeit Kilian der Halter gefällt mir. Da muss ich mir auch noch etwas überlegen. hab mich auch für einen Rizoma entschieden, aber einen etwas schlichteren.


    Was mich aber brennend wunder nehmen würde, ist von wo du die Schraube hast die oben an der Sattelstrebe prangert.
    Sowas such ich schon länger.

  • Hallo,


    habe mich für den CT 017 B entschieden.


    passt in den original Halter, Schrumpfschlauch auf die Federspange (wegen KRATZER ), Behälter rein und zur Sicherung noch ein O-Ring davor.


    Grüsse aus Berlin


    Frank

  • Sehr hübsch.


    Den brauche ich glaub' ich auch... :D


    Äähh..., noch 'ne blöde Frage:


    Kann man die Bremse der 9T ganz normal entlüften, oder muss man da wegen dem ABS auf was besonderes achten?


    Hatte erst ein Motorrad mit ABS (K1300R) und da habe ich wegen der Integralbremse die Finger von gelassen...

  • Moin,
    und Danke für das Bild.
    Den will ich auch, schlicht schön und funktional.


    Gruß, Armin

  • So, lange hat's ja nicht gedauert... :lachen


    Heute nach dem Fahren gleich hingeschraubt, kein Vergleich zum Plastik Pissebecher. :daumen-hoch


    Habe die Idee mit dem O-Ring vom nutzlosen Frank mal aufgegriffen, hoffe, mir blüht jetzt keine Klage wg. Patentrechtsverletzung... :verdutzt


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: