Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

UGS 2021, Gepäckträger Unit Garage lässt sich nicht zusammen mit dem orig. Seitentaschenhalter montieren.

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen, heute ist mein bei Unit Garage bestellter Gepäckträger eingetroffen. Leider hab ich festgestellt, dass der bei meinem Bike, zusammen mit dem orig. BMW Seitentaschenhalter nicht passt. Auch die mit gelieferten Schrauben, die anstatt den Originalen an dem Alu-Sitzbankhaltebügel einzusetzen sind, passen nicht weil die durch die Bohrungen des Bügels fallen. Sind auch viel kleiner als die Originalen. Hat jemand diese Kombi schon montiert? Hab ich was falsch gemacht? Wer kann bitte helfen?


    :geschockt

  • Da der SW-Motech-Halter (angeblich baugleich zum BMW-Halter) nicht mit dem Unit Garage-Heck gepasst hat, kann ich dir jetzt nicht mehr genau zeigen wie das verschraubt war. Aber bei meiner E4-UGS hat das gepasst:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Erst den Taschenhalter - dann darüber den Gepäckträger.

    Könnte sein, dass ich andere Schrauben und Unterlegscheiben benutzt habe. :denk

    Einmal editiert, zuletzt von thomber ()

  • Da der SW-Motech-Halter (angeblich baugleich zum BMW-Halter) nicht mit dem Unit Garage-Heck gepasst hat, kann ich dir jetzt nicht mehr genau zeigen wie das verschraubt war. Aber bei meiner E4-UGS hat das gepasst:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Erst den Taschenhalter - dann darüber den Gepäckträger.

    Könnte sein, dass ich andere Schrauben und Unterlegscheiben benutzt habe. :denk

    Servus Thomas, merci für die Rückmeldung. Muss ja irgendwie gehen. Kann mir auch nicht vorstellen dass die beim 2021 Modell so viel verändert hätten, dass es nimmer passt.


    :geschockt

    Gruß aus Niederbayern


    Stefan


    :freak

  • Hallo Stefan,


    die Kombi sollte passen. Ich kann morgen mal die Sitzbank abnehmen und ein Foto machen. Hinten rechts wo beide Träger übereinandergeschraubt werden hab ich eine längere Schraube benötigt.

    Servus Wolfgang, ja das wäre mir eine große Hilfe. Vielen Dank schon mal. Vielleicht stelle ich mich auch nur zu dämlich…


    :weia

    Gruß aus Niederbayern


    Stefan


    :freak

  • Moin Stefan,


    Ich habe die Kombi an der Scrambler meiner Liebsten montiert.


    Mit längerer Schraube paßt das auf jeden Fall! Allerdings ist das i.d.R. nicht verspannungsfrei zu montieren, das kommt u.a. von den nicht deckungsgleich gebogenen Blechlaschen von Gepäckträger und Taschenhalter.


    Wenn Du es besonders gut machen willst, unterlegst Du die linke Seite des UG-Gepäckträgers mit einer 4mm Scheibe, so daß die Auflageebene für beide Seiten wieder gleich ist.


    Es kommt noch etwas hinzu: Wenn ich mich recht erinnere, liegt die Sitzbank dann nicht mehr über den Gummipuffer neben der Schraube auf dem Heckrahmen auf, sondern auf dem Kopf der verlängerten Schraube - der Puffer hängt nun in der Luft. Dann hängt übrigens auch die Auflage um das Sitzbankgewinde in der Luft => aber die Schraube zieht die Sitzbank wieder hinten runter. Um diese Spannung zu vermeiden, hatte ich eine dickere Hülsenscheibe gedreht (das ist das Ding, welches im dem großen Gummipuffer steckt, wo die Sitzbankschraube durchgesteckt wird). Nun liegt die Sitzbank um die Schraube wieder satt auf, die Originalschraube reicht in der Länge gerade noch aus.


    Gruß, Michael

  • Servus Michael,


    Vielen Dank für die gute Beschreibung. Kannst du mir ggf. Noch Fotos von der Sitzbank bzw. Von der Anbringung am Bike schicken, so dass ich mir das besser vorstellen kann. Die Schrauben an dem vorderen Alu-Haltebügel sind meiner Meinung nach auch viel zu kurz. Muss mal schauen, wo ich passende Schrauben bekomme…


    Merci schon mal für die Unterstützung!

    Gruß aus Niederbayern


    Stefan


    :freak

  • Servus Michael,


    Vielen Dank für die gute Beschreibung. Kannst du mir ggf. Noch Fotos von der Sitzbank bzw. Von der Anbringung am Bike schicken, so dass ich mir das besser vorstellen kann. Die Schrauben an dem vorderen Alu-Haltebügel sind meiner Meinung nach auch viel zu kurz. Muss mal schauen, wo ich passende Schrauben bekomme…


    Merci schon mal für die Unterstützung!

    OK, heute Abend mache ich mal ein Foto davon.


    Gruß, Michael

  • Servus Michael, hat sich erledigt. Die von Unitgarage hatten richtig Geduld mit mir und haben mich mit Fotos und Hinweisen unterstützt. Mein Hauptfehler - der mich denken ließ, dass der Gepäckträger nicht passt - war, dass ich den Seitentaschenhalter über den Gepäckträger anbringen wollte. Die vorderen Orginalschrauben passen. Hinten links habe ich 4 mm Edelstahlbeilagscheiben untergelegt als Ausgleich. Die hinteren, beiden Schrauben musste ich austauschen gegen ca. 5 mm längere. Wichtig ist, dass man Flachkopfschrauben verwendet. Das Problem wie Du mit der Sitzbank hatte ich nicht. Alles Schick. Danke nochmal für Deine Ratschläge.


    :herz

  • Habe inzwischen auch die Kombi an meiner Pure bzw. bin grad dabei sie zu installieren da ich mit dem Ergebnis noch nicht zufrieden bin,


    Rechte Seite mit Taschenhalter und linke Seite des Gepäckträgers mit 4mm Distanzhülse Höhe ausgeglichen.

    Habe dann aber genau dasselbe Problem das Michael beschrieben hat. Die Schraubenköpfe kommen nun ca. 7 mm höher und die Sitzbank liegt auf den Schrauben auf, auch wenn Schrauben mit flachen Köpfen verwendet werden. Die hintere Sitzbankanschraubung hängt damit in der Luft und kann nur mit Kraft nach unten gedrückt werden um sie anschrauben zu können. Kann so nicht bleiben und würde auch den Sitzkomfort auf dem Sozius einschränken, da das Gepäckträgergestänge verglichen mit dem Sitz zu hoch kommt und nach einer gewissen Zeit drückt (war nach der ersten Fahrt tatsächlich so).

    Bleibt also nur die hintere Sitzbankanschraubung mit einer Unterlegscheibe zu unterlegen oder besser, wie Michael es beschrieben hat, sich eine dickere Distanzhülse zu drehen, wenn man die Möglichkeit dazu hat.

    Damit die mittleren Gummis der Sitzbank dann nicht in der Luft hängen müsste man auch da irgendwie unterlegen.

    So richtig gefällt mir die Lösung noch nicht, denke aber mir bleibt nichts andere übrig wenn ich die Kombi installieren möchte.


    Gruß

    Reinhold

  • Ich habe zwar keinen Unit-Garage Träger, trotzdem könnte das Inspiration geben.


    Bei dem Hepco&Becker Träger liegt eine 5mm Distanzscheibe und eine längere Sitzbankbefestigungsschraube bei.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    damit die vorderen Gummis nicht in der Luft hängen habe ich Stückchen aus dickem, schwarzem Gummi auf die Stellen am Rahmen geklebt, mit doppelseitigem Klebeband.



    Kann so nicht bleiben und würde auch den Sitzkomfort auf dem Sozius einschränken

    Bei meiner Scrambler gibt es das nicht, "Sitzkomfort auf dem Sozius" findet schlicht nicht statt.
    Es gehen bestenfalls kurze Strecken mit Personen bis 165 cm Größe und max 50 kg Gewicht.

    Einmal editiert, zuletzt von franco66 ()

  • Danke Franco, und ja, so hab ich es letztendlich auch gemacht und auch für die vorderen Gummis was auf den Rahmen geklebt damit die aufliegen. Ansonsten alles optimiert und Schrauben mit noch flacherem Kopf beschafft. Es geht jetzt so und ich werde es so lassen.

  • Da ich den Soziussitz jetzt ja hinten etwas erhöht habe sollte der Gepäckträger keinen negativen Einfluss auf den Sitzkomfort haben. Das ist jetzt so als wäre Gepäckträger ohne Taschenhalter montiert. Außerdem bietet der Gepäckträger einen Haltegriff für den Sozius was auch ein Vorteil ist. Für gelegentliche Fahrten zu zweit geht das schon. Wir machen da Tagestouren bis max. 200km. Meine Frau (1,72m / 61 kg) hat sich bis jetzt eigentlich nicht beschwert, kennt allerdings auch nichts anderes 😊. Erstmal bleibt es so. Falls sich abzeichnen sollte dass wir größere Touren zu zweit machen wollen kann ich ja nochmals drüber nachdenken.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: