Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

BMW Batterieladegerät Plus

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    hat jemand Erfahrung mit dem BMW Batterieladegerät Plus und eingebauter Li Batterie ?

    Kann man Li Batterien von Fremdherstellern ( z.B. von Shido ) über die Bordnetzsteckdose laden ?

    In der Beschreibung steht, "Das laden von Original BMW Li Batterien ist möglich"

    Oder hat BMW da irgend was Spezielles in ihren Li Batterien ?

    Ich selber habe eine Li Batterie verbaut ( noch nie fremd geladen ) aber kein Batterie Ladegerät Plus, kann es also nicht selber ausprobieren...

    Gibt es eine "Original BMW Li Batterie" für die RnineT ? Was ist mit der Li Batterie aus der RR ?


    Gruß

    Stefan

  • Du musst das Ladegerät (BMW Plus) nur vor dem Anstecken über das Menü von Pb auf Li umstellen, dann geht das über die Bordsteckdose mit einem Fremdfabrikat

  • Keine Bordsteckdose?

    Kann ich mir fast nicht vorstellen.

    Hast du mal die Bedienungsanleitung bemüht?


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Siehe Pos. 5.

    R nineT: Ich war einfach nicht in der Lage, ihr aus dem Wege zu geh'n!

  • Guten Tag,

    Ich habe mal eine Frage zur "Bordsteckdose".

    Die R9T Pure (E5?) hat sowas nicht.

    Sollte man das Nachrüsten, um das nachladen der Batterie zur Erleichtern?

    Hallo Norbert,


    Das ist Geschmacksache. Auch wenn du eine Steckdose nachrüstest, brauchst du ein CAN-Bus fähiges Ladegerät um über die Steckdose zu laden.

    Direkt an Batterieplus und Masse, oder per an Batterie angeschlossenem Stecker (z.B. Ctek) kannst du mit jedem Ladegerät laden.

    Fait vous jeux ...

  • Wenn ich heute die Wahl hätte, würde ich die 9T ohne Steckdose bestellen!

    Dann würde ich mir das Originalteil

    Steckdosen - BMW K21 (R nineT) R nineT (0A06, 0A16) (0A06) - BMW Ersatzteile - leebmann24.de

    beim "Freundlichen" bestellen, und anschließend mit einer fliegenden Sicherung direkt an der Batterie anschließen. Kein Can-Bus-Gezatter, power on demand und jedes Ladegerät funtionopelt.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: