Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

BMW Motorrad Tage 2021 Berlin

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hat man schon etwas gehört ob die BMW Tage 2021 stattfinden werden? Gibt es einen möglichen Termin, Location, etc.? :toeff :toeff :toeff


    Würde mich über Infos freuen.


    Seid gegrüßt :rocker

    Christian

  • Ist aber Markenfrei, früher waren das die Triumph Days. Geht ehr in Richtung Caferacer. Einen typischen GS Fahrer mit Warnweste und Kofferturm habe ich da zum.Glück noch nie gesehen. Schon geil, wie sich eine ganze Gemeinde, auf das Thema 15.000 Motorräder einlässt.

    Mit BMW Days hat das wenig zu tun.

  • Ist aber Markenfrei, früher waren das die Triumph Days. Geht ehr in Richtung Caferacer. Einen typischen GS Fahrer mit Warnweste und Kofferturm habe ich da zum.Glück noch nie gesehen. Schon geil, wie sich eine ganze Gemeinde, auf das Thema 15.000 Motorräder einlässt.

    Mit BMW Days hat das wenig zu tun.

    völlig richtig, eine BMW Hausmesse mit Leistungsschau von Touratech bis Wunderlich ist das nicht. Und mancher wird dort auch die "atmosphärische Ernsthaftigkeit der reinen BMW Lehre, garniert mit Touratech und Co" vermissen.
    Früher waren das die Tri-Days, jetzt ist es eine bunte , ausgesprochen lockere Veranstaltung mit viel Customizer-Szene (Walzwerk) bis Hipster-Zeugs (Bartpflegeöl) und einer Prise Flower-Power-Peaceandlove. mehr coole Bands und weniger Bierzelt als Garmisch. Und halt eine Woche lang Motorradfahren in Tirol.

  • für alle im Süden, und mindestens so gut wie Garmisch: Newchurch 2021 (falls uns St. Corona gnädig ist)

    Wäre vielelcht mal ein neuer "Fred" wert.

    Könnte ich mir gut vorstellen. :rocker

    Ich wäre dabei (wenn Corona es zulässt)

    Bleibt Gesund

    Viele Grüße aus Ingolstadt

  • Wenn einer Spaß an so was hat sind das bestimmt tolle Veranstaltung.

    Ich stehe nicht so auf Großveranstaltungen, max. drei Kumpels sind mir genug. Am Tag fahren, abends was gutes essen und trinken, das ist mehr mein Ding :toeff

  • Und halt eine Woche lang Motorradfahren in Tirol.

    Es ist natürlich nicht in Tirol, es ist im Salzburger Land, in Neukirchen am Großvenediger.

    Das Bundesland Tirol liegt westlich. Südtirol südwestlich von Neukirchen, dann gibt es noch Osttirol, das von Neukirchen gut durch den Felbertauerntunnel zu erreichen ist.

  • Wenn einer Spaß an so was hat sind das bestimmt tolle Veranstaltung.

    Ich stehe nicht so auf Großveranstaltungen, max. drei Kumpels sind mir genug. Am Tag fahren, abends was gutes essen und trinken, das ist mehr mein Ding :toeff

    Das ist natürlich viel besser, mache das seit 10 Jahren.

  • Es ist natürlich nicht in Tirol, es ist im Salzburger Land, in Neukirchen am Großvenediger.

    Das Bundesland Tirol liegt westlich. Südtirol südwestlich von Neukirchen, dann gibt es noch Osttirol, das von Neukirchen gut durch den Felbertauerntunnel zu erreichen ist.

    Region Oberpinzgau. So steht es zumindest auf meiner Hotelrechnung.

    Ich bin jährlich auf der Veranstaltung dabei. Die Tridays waren schon

    legendär und mit der Grund, dass ich überhaupt mal eine Triumph

    besessen habe. Ich habe nie verstanden, wieso sich der Hersteller

    von dem Projekt zurück gezogen hat. Markenoffen war das schon

    immer. Die Ersatzveranstaltung hat etwas an Charme verloren,

    aber Kompliment wie ein kleiner Ort so eine Großveranstaltung

    wuppt. Hoffentlich findet es in diesem Jahr auch wieder statt.

    Nach Berlin könnt ihr alleine fahren :lachen

  • Genau, deswegen bin ich bisher auch schon mehrfach die 851 km + weitere Km in der näheren und weiteren Umgebung in und um GAP zu den BMW-Days gefahren und nun freue ich mich auf Berlin :bier , wenn es denn stattfinden sollte! Danach werde ich mir dann meine Meinung bilden und nicht vorher! Gebt Berlin doch mal eine Chance!


    Schöne Grüße


    Michi der :altersack

  • Wenn ich nach Berlin zu den BMDs fahren würde, dann mit der Eisenbahn. Es ist einfach kein attraktives Motorradziel, finde ich. Das Werdenfelser Land dagegen schon, plus die Umgebung.

    Also: Motorrad gucken in Berlin, Motorrad fahren im Süden und im Dunstkreis der Alpen.

    - Boxern seit 1987 -

  • Ich bin die Strecke von Hannover nach Berlin schon mehrfach über Land gefahren auch öfters mal nur so zu Spaß hin und zurück (dann aber nur bis Potsdam) und es ist jedesmal aufs neue ein Genuss die kleinen Kreis und Landstraßen abzuklappern.

    Natürlich sind diese Straßen nicht in einem Top Zustand vor allen Dingen die kleinen Verbindungsstraßen von Ort zu Ort sind schon mal Grenzwertig aber genau das macht es für mich aus.

    Wenn man die Strecke aus dem Süden kommend unter die Räder nimmt ist der Faktor Zeit dabei sicherlich auch nicht zu unterschätzen.

    Ich freue mich auf Berlin :)

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." Klaus Kinski


  • Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin! Liegt doch schön zentral.

    Das Umland dort finde ich zum Motorradfahren auch sehr schön. Gerade Richtung Potsdam und Plessow - grün und viele Seen - herrlich!

    Das unsere „Seppel“ von dem Ort nicht begeistert sind, wundert mich nicht wirklich... :bier

  • Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin! Liegt doch schön zentral.

    Das Umland dort finde ich zum Motorradfahren auch sehr schön. Gerade Richtung Potsdam und Plessow - grün und viele Seen - herrlich!

    Das unsere „Seppel“ von dem Ort nicht begeistert sind, wundert mich nicht wirklich... :bier

    Das ein Fischkopp aus Pinneberg die Gegend zum fahren herrlich findet wundert mich nicht wirklich.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: