Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Sitzbank wird im vorderen Bereich sehr heiß

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo ihr Lieben,


    ich habe am Wochenende den Tank foliert und das Heck mit Kellermann Atto DFs umgebaut. Heute beim Fahrsicherheitstraining habe ich gemerkt, dass der Sitz im vorderen Bereich sehr warm wurde. Das war vorher definitiv nicht so. Ich habe die Sitzbank dann abgebaut, konnte aber die Hitzequelle nicht finden.


    Natürlich habe ich jetzt zwei mögliche Fehlerquellen: Einmal der Heckumbau und einmal der aus- und wieder eingebaute Tank. Habt ihr eine Idee, woran das liegen könnte?


    Freue mich auf eure Antworten. Das Thema lässt mir natürlich jetzt keine Ruhe.


    Viele Grüße


    Simon

  • Bzgl. des Wärmeschutzes: gute Frage.


    Ich würde sagen, der Sitz wird sehr warm.


    Ich werde den Tank auf jeden Fall noch mal ausbauen und hoffe, dass ich den Fehler finde. Ich dachte an Batterie oder Lichtmaschine. Hältst du das für unrealistisch? Das würde mich auf jeden Fall schon mal beruhigen.

  • Leider auch nicht. Ich saß ganz vorne am Tank und der Sitz wurde immer wärmer. Auch bei der Rückfahrt, als es bewölkt war. Kann’s mir nicht erklären. War vorher definitiv nicht so. Ich gucke am besten noch mal unter den Tank und schaue, ob ich das den Fehler finde.

  • Bist Du noch ganz dicht? :brauen:ablachen

    Späßle gemacht ;)


    Ich kann mir in dem Bereich wenig vorstellen. Wenn die Batterie/Anschlussterminal so heiß wird, daß man es oben am Sattel spürt, wäre der dazu benötigte Strom sicher ziemlich kritisch :denk

  • Bist Du noch ganz dicht? :brauen:ablachen

    Späßle gemacht ;)


    Ich kann mir in dem Bereich wenig vorstellen. Wenn die Batterie/Anschlussterminal so heiß wird, daß man es oben am Sattel spürt, wäre der dazu benötigte Strom sicher ziemlich kritisch :denk

    Eben, das dachte ich mir auch.

    Kann mir also nur aufsteigende Wärme vorstellen.

  • Der Gedanke mit den Batterieverschraubungen dort kam mir auch, ist die einzige "Heizmöglichkeit" in dem Bereich.;-)

    Da hier keine Absicherung ist wäre es ohne Sicherungsdurchbrand möglich.

    Mal danach kucken schadet bestimmt nicht, und wenns nur ist um das dann auszuschliessen. Müssten ja Spuren zu sehen sein......

    Gruß, Kai

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Auf die schnelle gefunden.

    Vorne am Sitz ist eigentlich nur der Luftfilterkasten.

    Oder die Pole der Batterie funken.

    Dann hättest du aber schon Probleme beim starten.

    Das ist sogar meine auf dem Bild 😂 Ich werde der Sache mal auf den Grund gehen und sie mal ohne Sitzbank laufen lassen. Eventuell lässt sich der Fehler dann reproduzieren.

  • Der Gedanke mit den Batterieverschraubungen dort kam mir auch, ist die einzige "Heizmöglichkeit" in dem Bereich.;-)

    Da hier keine Absicherung ist wäre es ohne Sicherungsdurchbrand möglich.

    Mal danach kucken schadet bestimmt nicht, und wenns nur ist um das dann auszuschliessen. Müssten ja Spuren zu sehen sein......

    Das werde ich machen. Seltsam fand ich, dass ich nach dem Sitzabbau keine Hitzequelle erfühlen konnte. Normalerweise müssten dann ja auch andere Teile im Bereich unterm Sitz warm geworden sein.


    Fussel

    Was für eine Batterie ist da verbaut?

    Ist noch die Werks-Batterie drin.


    Vielleicht hast Du ja eine Sitzheizung, von der Du nichts weißt. Dann musst Du nur den Schalter finden :0plan

    😂 It’s not a bug, it’s a feature

    Einmal editiert, zuletzt von Fussel ()

  • Ich würde mal schauen ob du beim Umbau auf Kellermann was falsch gemacht hast das würde für mich die erste Fehlersuche sein.

    History: Honda MB8, Kawasaki GPZ 550, Suzuki GSXR 1100, Suzuki Bandit 600 N, Kawasaki Zephyr 750, BMW R nine T :rocker

  • nun ja , der Motorblock des Boxers ist einfach eine leistungsfähige Heizquelle. Bei hohen Aussentemperaturen (um 30 Grad) , wenn ich das Motorrad heiss abstelle, und nach einer kurzen Pause wieder weiterfahre, spüre ich immer eine gewisse Hitze im Schritt und an den Oberschenkeln. So nach 15 min Landstraße gibt sich das wieder. Autobahntempo verlangt dem Motor viel Leistung ab, könnte schon sein, dass das wie eine Sitzheizung wirkt. Ich würd mir da nicht viel Gedanken machen. Zur Sicherheit: berühre mal mit bloßen Fingern die Batterie. Wenn das ohne Brandwunden geht ist die Temperatur max. um die 60 Grad, und damit wohl nur die abgestrahlte Wärme des Motors.

  • ...

    Heute beim Fahrsicherheitstraining habe ich gemerkt, dass der Sitz im vorderen Bereich sehr warm wurde. ...


    ...Habt ihr eine Idee, woran das liegen könnte?

    Freue mich auf eure Antworten. Das Thema lässt mir natürlich jetzt keine Ruhe.

    Kein Grund zur Sorge, passiert allen beim ersten Mal :lachen

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Lampe beleuchtet Baumkronen 4

      • Sputnik_I
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      243
      4
    3. N4000

    1. Luftfilter 24

      • Herr Pepe
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      957
      24
    3. mustermann

    1. Sinn und Unsinn eines Dauerluftfilters à la K&N 29

      • MaT5ol
    2. Antworten
      29
      Zugriffe
      1,6k
      29
    3. mustermann

    1. Juhu - ich hab jetzt einen E3 Wasserboxer 34

      • Bernhard
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      2,7k
      34
    3. Airbrosch

    1. Verzögerter Start trotz neuer Batterie 28

      • Pierson
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      1,3k
      28
    3. hangeln1963

Diese Inhalte könnten dich interessieren: