Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Seitenschlag rnineT vorderradspeichenfelge

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen. Wer hat noch Probleme mit dem seitenschlag seiner speichenfelge . An meiner Racer sind es fast 2 mm , laut BMW innerhalb der Toleranz. Ab 180 kann man vor Vibrationen kaum noch den Tacho ablesen. Kann jemand einen tip geben bevor ich versuche das ganze mit Rechtsbeistand zu loesen ?
    Ich habe auch schon mit einen felgenhersteller gesprochen, dieser hat ueberdie Qualität der BMW Felgen nur muede gelaechelt.

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Hallo zusammen. Wer hat noch Probleme mit dem seitenschlag seiner speichenfelge . An meiner Racer sind es fast 2 mm , laut BMW innerhalb der Toleranz. Ab 180 kann man vor Vibrationen kaum noch den Tacho ablesen. Kann jemand einen tip geben bevor ich versuche das ganze mit Rechtsbeistand zu loesen ?
    Ich habe auch schon mit einen felgenhersteller gesprochen, dieser hat ueberdie Qualität der BMW Felgen nur muede gelaechelt.



    Mangel schriftlich anzeigen und Frist zur Mangelbeseitigung von 2 Wochen setzen - danach Anwalt einschalten.
    Verbraucherschutz wäre auch noch eine Möglichkeit - kostet nicht so viel wie ein Anwalt

  • Meinst du mit 'BMW' den Händler oder wirklich BMW?


    Schreib direkt BMW an da gibt es eine extra Emailadresse - hat die hier jemand? Weiß leider nur daß es eine gibt aber nicht wie die heißt.


    Sent through Papatalk

    Gut Holz,
    Fredy ;)
    too old to die young Alles was das Leben ausmacht, sollte man anlassen
    Sind Sie oberflächlich und pietätlos? Dann bewerben Sie sich, hier werden Sie anstandlos genommen :geschockt

  • Ja knapp 2mm sind schon innerhalb der Tolerenz. Ja die Felgenquallität der BMW Felge ist nicht besonders. Wenn man da mal japanische DID oder Excel Felgen gegen vergleicht ist das schon ein Unterschied vom Rundlauf.
    Allerdings muss ich aus der Praxis sagen, dass knapp 2mm Felgenschlag kaum dazu führen dass du ab 180 KM/h kaum noch deinen Tacho ablesen kannst.
    Es kann aber auch sein, dass die Reifenunwucht ( hat jeder Reifen) genau mit der Unwucht der Felge zusammen liegt. Das sind dann 2 umglückliche Umstände zusammen.
    Match den Reifen bitte mal im 180° auf der Felge und fahre erneut.
    Gruß
    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • Moin,
    über Speichenräder kann man sich auch mal ein bisschen auf Walmotec de einlesen. Und Unwucht des Reifens + Unwucht Felge wären ungünstig, es klingt mir auch eher danach. Hast du auf Unwucht getestet bzw. testen lassen?


    Gruß Ralph

  • hallo zusammmen, danke fuer euere Beiträge, werde das mit Felgen/ reifen schlag mal prüfen. Bin halt etwas enttäuscht von BMW und der Qualität der Felgen. Ansonsten ein tolles bike ( bis auf den nummernschildhalter) . Heute abmontiert und in die Ecke gestellt. :D

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Batterie im Winter 16

      • Ham Burger
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      812
      16
    3. Jupp 9T

    1. [Diskussion] Aktivierung von Temperaturanzeige 81

      • bikerjeri
    2. Antworten
      81
      Zugriffe
      11k
      81
    3. René G

    1. Scheinwerfer falsch eingestellt? 52

      • NordwestTom
    2. Antworten
      52
      Zugriffe
      2,8k
      52
    3. Scrambler68

    1. Läuft weiter . 15

      • Südwestfahrer
    2. Antworten
      15
      Zugriffe
      1,3k
      15
    3. boldric

    1. Verbrauchsdaten Sprit und Öl 255

      • marco9t
    2. Antworten
      255
      Zugriffe
      18k
      255
    3. johnson