Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Frage zu Felgen

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,
    Ich beschäftige mich mit dem Thema Felgen und da gibt es zum Beispiel bei den R1200S Felgen unterschiedliche ET Bezeichnungen.
    Felgen mit ET40 und Felgen mit ET44. :denk
    Was bedeutet das für die Reifen bzw. wenn man die in die Nine T bauen will?


    Gruß Ingo :bier

    Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran, Du warst mal das
    schnellste und erfolgreichste Spermium in
    Deiner Gruppe
    .

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Danke Matthias, mich würde das im Speziellen für die Felgen der R1200S interessieren.

    Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran, Du warst mal das
    schnellste und erfolgreichste Spermium in
    Deiner Gruppe
    .

  • hallo ingo


    man man wie lange willste dich denn damit noch beschäftigen?
    nichts gegen dich, aber hier wird immer und ständig über zeugs
    stundenlang diskutiert und diskutiert.
    einfach machen und nicht soviele lange schon beantwortete fragen
    stellen, immer und immer wieder. oder halt dann zu einem gehen
    der einem helfen kann und gut isses doch dann!!!!!!!!!!!!!
    wenn ich so lange wie du ständig nur fragen würde käme man
    ja nie weiter, oder auch einfach selber mal ran, da lernt man am
    besten bei.


    also machmal kann man sich hier echt nur an den kopf fassen.
    ich meine ich hätte dir schonmal meine hilfe angeboten, aber du
    wolltest mein ich nicht. warum weiß der geier....


    und ich dachte du hättest schon lange nägel mit köpfen gemacht.
    genau weiß ich das nicht weil ich nie drauf geachtet habe, aber
    das eine wird sicher die 5,5zoll felge sein und das andere die 6zoll.
    zu dem thema ist auch alles schon gesagt worden. die passen darein,
    vorderrad mit kleinen änderungen und alles wird gut.
    wie groß evtl. ein spurversatz sein wird weiß ich auch
    nicht genau. aber ich meine bei der 6zoll wird man sicher einen
    kleinen haben. aber alles egal, fährt alles top. bau rein und sei
    glücklich....wenn de nicht klar kommst, melde dich und wir machen
    das eben zusammen....das ist echt keine große aufgabe.


    mfg thomas
    https://www.tn-tuning.de/

  • Hallo Thomas,
    Das kann ich dir ganz einfach erklären.
    Ich muss für meine Kohle arbeiten gehen und überlege vor einer Anschaffung eben genau was ich will und ob ich will. :geht-klar
    Bei den R1200S gibt es einige Felgen mit vielen Nummern und da ist es eben nicht so, das die einfach alle passen.
    Ich hätte aber gerne Felgen die einfach ohne großes Basteln passen.
    Nett von dir das du deine Hilfe anbietest, vielleicht komm ich ja noch darauf zurück.
    Also nix für Ungut.
    Außerdem sehe ich ein Forum dazu an das man hier Fragen kann, sonst dürfte hier keiner mehr nach einem Blinkerumbau oder einem anderen Spiegel fragen. :geht-klar

    Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran, Du warst mal das
    schnellste und erfolgreichste Spermium in
    Deiner Gruppe
    .

  • Einpresstiefe oder Offset


    das ist nur für das Hinterrad relevant (vorne wird das mit dem Distanzstück "geregelt")
    Reifen runter, Felge ausmessen (Auflagefläche mittig oder auch nicht) und dann gibt es noch ein - und ein +


    Details kann man alle nachlesen :D

  • Hi Ingo,


    bei der R1200S gab es diverse Felgen....daher die unterschiedlichen Nummern...


    - 5,5" bzw. 6"
    - Weiß, Schwarz, Silber
    ...daher die Vielfalt!


    Thomas hat leider Recht, Vorderrad muß ein wenig optimiert werden...paßt aber soweit!


    Meine Kombi liegt leider noch im Keller (und der Reifen beim Händler), sonst hätte ich Dir schon ein Foto geschickt...hab 6"...macht nen schlanken Fuss :brauen
    ...Spaß beiseite...ob 5,5" oder 6"...ist reine Optik (natürlich ändert sich auch das Fahrverhalten ein wenig...aber das ist mir relativ...is ja ein unter anderem auch ein FUN-BIKE).


    Viel Spaß bei der Auswahl und Suche!


    VG

  • mich würde das im Speziellen für die Felgen der R1200S interessieren.


    Leider stehen die ET-Abstände nicht mal im Real-OEM Katalog.
    http://www.realoem.com/bmw/de/…0366,0396_&diagId=36_0782
    Die sollten aber übereinstimmen, sonst änderst Du den Spurversatz.
    Vorne stelle ich mir das schwieriger vor wie hinten, da sind bei der 12erS noch einige Zutaten, die bei der 9T fehlen.
    http://www.realoem.com/bmw/de/…0366,0396_&diagId=36_0815
    Wie schaut's eigentlich mit der Befestigung der Bremsscheiben, ABS-Ring und Sensorabstand aus?

  • hallo ingo


    ist mir schon klar das die meisten fürs geld arbeiten müssen.
    und natürlich soll und kann jeder fragen stellen.
    aber ganz ehrlich das thema ist doch schon so durch und auch
    alles geklärt. schaut nicht immer und ständig bei bmw nach,
    hunderte nummern und keiner weiß was. es gibt nur zwei felgen
    hinten für die 1200 s und eine vorne. der rest ist halt farbe.
    es gibt vorne auch noch andere die passen, aber dazu sage ich
    besser nichts sonst kommst du noch mehr durcheinander.


    NOCHMAL UND FÜR ALLE: die felgen einer 1200 s passen
    vorne mit kleinen änderungen,hülse, so in die nine t. scheiben
    werden nur getauscht, evl.unterlegt. hinten paßt alles eins zu eins.
    es werden sicher auch felgen der f 800 r passen mir anpassungen.
    ihr müßt auch mal freimachen von dem was zb. bmw anbietet.
    gibst da zb. keine hülsen, dann machen wir eben welche.
    laufen die sättel zb. nicht in der mitte, kann man die scheiben
    unterlegen. geht natürlich nur wenn der abstand zu eng ist.
    in den meisten fällen gibst immer ne lösung, aber die kommt
    ganz sicher nicht immer von bmw......selber. also bitte davon
    frei machen............year.......dann klappts auch.


    gr.thomas
    https://www.tn-tuning.de/


  • aber ganz ehrlich das thema ist doch schon so durch und auch
    alles geklärt.


    Servus Thomas,


    komm bissel vom hohen Ross runter, gerade unser Ingo hat schon hunderte Fragen beantwortet. Was meinst du wie oft ich schon auf die einfache Frage nach meinen Lenker geantwortet habe, tut doch nicht weh ;)


    Gruss
    Tom

  • Magst ja in vielem Recht haben.
    Aber ich selber habe jetzt schon drei Hinterradfelgen mit unterschiedlichsten BMW Nummern und ET Angaben gefunden, da informiert man sich eben.
    Mir ist auch klar, das man alles angepasst bekommt, ich spiele bei uns in der Werft auch nicht mit Bauklötzchen, denke ich kann mir nach 32 Jahren Moped fahren und einigen zerlegten Mopeds schon weiter helfen. :geht-klar
    Jeder macht es eben anders.


    Gruß Ingo :bier

    Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran, Du warst mal das
    schnellste und erfolgreichste Spermium in
    Deiner Gruppe
    .

  • Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters.
    Es gibt auch Fahrer die durch andere Felgen durch Gewichtsreduzierung mit anderen Felgen den Fahrspass deutlich steigern, ganz zu schweigen von dem recht schlechten Rundlauf der originalen Felgen.
    Also da merkt man schon einen deutlich spürbaren Unterschied im Fahrverhalten mit Guten Zubehörfelgen
    Gruß
    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • Bernhard
    alles Geschmacksache, sagte der Affe und biss in die Seife X-))


    Klar sind die originalen Speichenfelgen schön und passen sehr gut zur NineT, aber...
    Die benötigen einen Schlauch. Geht gar nich, was machst wenn'st einen Platten hast?
    Ich hatte mir zu meiner Caferacer die Gußfelgen der R1200s montiert, weil sie erstens mal doch sehr schön sind
    2. kein Schlauch nötig, und drittens ca 6 kg leichter sind. Mein Ziel war die NineT auf vollgetankt 200 kg zu bringen.
    Und diese 22 kg Gewichtsersparnis bringen enorm was, der flott unterwegs sein will. Alles klar?

  • Genau so wie du die S Felgen häßlich findest, finden andere vielleicht die Original Felgen häßlich. :denk
    Liegt wohl alles im Auge des Betrachters und über Geschmack lässt sich vortrefflich streiten.

    Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran, Du warst mal das
    schnellste und erfolgreichste Spermium in
    Deiner Gruppe
    .

  • Rainer
    da bin ich nicht der Einzige, der die NineT unter 200 kg abgespeckt hat.
    Ich habe ca 15 Monate an meiner NineT geschraubt, bis alles gepasst hat.
    Und nochmal 5 kg weniger, wären legal locker möglich, ohne tiefer zu investieren.

  • Hab keinen Bock auf Felgen mit Schlauch. Retro hin, Retro her, hatte letzte Woche einen geilen Spax eingesammelt. Wenn Du Glück hast kommst Du mit schlauchlos noch nach Hause. Muss mal von meiner 2012 er GS den Speichensatz rauskramen und die vordere Felge von 19" auf 17" umspeichen lassen. Dann erst gibt's wieder Speiche auf der 9T.

    Gruß Lothar


    RIDE - EAT - SLEEP - REPEAT

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. LCL Clubman Spiegel (mit Adapter) 7

      • eisendieter
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      447
      7
    3. Bonner

    1. SW-Motech SLC Seitenträger 3

      • hjfisch
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      237
      3
    3. Rainer