Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

Unit Garage gabelerhöhung Urban gs

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • hmm, ich wär da skeptisch... werden ja nur die Katuschen gewechselt.... die Holme bleiben Original, oder?

    ein bisschen mehr Federweg vielleicht...

    Gruß Helmut


    Soonham Cycle Fucktory

  • Sieht für mich nach den Andreani-Kartuschen aus - die bekommt man andernorts günstiger (die 519.- € sind ja ohne Märchensteuer).

    ABE oder Teilegutachten gibt's wohl nicht und wie franco66 schon schrieb, 40 mm mehr Auszug bedeutet schlechtere Hebelverhältnisse auf die Lager, potenziell weniger Stabilität und höheren Verschleiß.

    Keine Ahnung, ob in den Showa-Rohren dafür genügend Reserven stecken. :denk


    Auf der anderen Seite wollen die meisten ein agileres Lenkverhalten, da sollte eine 40 mm längere Gabel ohne große Änderungen hinten eher kontraproduktiv sein. Aber wie auf der Angebots-HP schon steht:

    "Es verändert den Charakter und wird auf jeder Art von Route viel lustiger und brauchbarer"

    Also - wer will ein lustigeres Bike? :ablachen Und was hat man darunter zu verstehen?

Diese Inhalte könnten dich interessieren: