Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Auch die Kinder werden älter: 125ccm-Bikes, die Qual der Wahl

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Ich nehme an ich bin hier nicht der Einzige mit Motorrad fahren (wollendem) Kind?

    Der 125er Markt ist Mittlerweile ja ordentlich angewachsen aber halt auch etwas unübersichtlich geworden. Habe nach einem 125er-Forum gesucht aber noch nichts gefunden.

    Wer hat den die schwere Wahl in jüngerer Vergangenheit hinter sich gebracht?

    Ich habe mal paar Marken zusammengetragen:

    Aprilia

    Derbi

    Rieju

    F.B. Mondial

    Fantic

    SWM

    MASH

    Zündapp

    Malaguti

    Beta

    Brixton

    KSR

    + die üblichen Verdächtigen

    KTM

    Yamaha

    Kawasaki

    Honda

    Einige Marken gehören ja direkt zusammen und bieten sehr ähnliche Modelle an. Meist mit dem Minarelli/Yamaha -Motor(die Europäer) oder einem alten Honda-Nachbau (die Chinesen) ausgestattet.

    Also wer da von Euch schon eigene Erfahrung hat soll diese bitte beitragen.


    Vielen Dank

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Der Hammer, oder?

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Ist die Caballero Flat Track (Fantic) gibt es auch als Scrambler:

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Nochmal die RIEJU in schwarz:

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Eigentlich steht der große aber auf sowas:

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Jetzt aber: BETA 125 RR

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Ich hab noch ne 125er Liberta in der Garage stehen.

    Da werden die Augen der Betrachter in der Regel größer, als bei Softail oder G/S 8)8)8)

    Aber ob das was für jüngere ist :/:/:/

  • Unsere lieben Kleinen haben Honda Motorroller 125 gefahren mit Automatik. Geplant hatte ich eine 125er Varadero von Honda, aber Roller waren cooler. Ein flottes Ding mit verhältnismässig grossen Rädern. Hab den auch mal bewegen dürfen. Entdrosselt ging er 115 km/h mit dem Führerschein später ab 18.

    Die beiden Jungs fahren aktuell nun mit 32 Jahren eine 185 PS Kawasaki und mit 29 Jahren eine Honda CBF mit 92 PS. Der Roller war gut in Gebrauch, da wir auf dem Lande in der Voreifel wohnen. Wenn wir zusammen fahren, ziehen die mich heute gerne auch mal ab.......

    2 Mal editiert, zuletzt von Guido H. ()

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Neue Retro Helme von Arai und Shoei für 2020 21

      • Rainer
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      996
      21
    3. nineT-mile

    1. R18 335

      • 9T
    2. Antworten
      335
      Zugriffe
      25k
      335
    3. der_fla

    1. Komplettrevision 6

      • Hottentotten
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      701
      6
    3. Cup-Det

    1. PitBike - wer von Euch fährt oder hat es schon probiert? 21

      • Coffee
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      1,2k
      21
    3. Traveler

    1. Aktuelle Rabattaktionen 155

      • Pillepalle
    2. Antworten
      155
      Zugriffe
      25k
      155
    3. chefmechaniker