Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich

An die Jungs ( oder Mädels ) mit Drehzahlmesser

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Mangels Drehzahlmesser an meiner Pure würden mich die Geschwindigkeiten mal interessieren, welche bei der nineT im 3. und 4. Gang bei 5.000 bzw. bei 7.000 U/min auf der Uhr ( dem Tacho ) stehen.


    Vielleicht kennt ja jemand die genauen Zahlen :daumen-hochoder kann mal bei Gelegenheit, idealerweise während der Fahrt :geschockt, ein Photo :denk oder meinetwegen auch ein Selfie schiessen :weia..



    Hab hier zwar mal ein Diagramm gesehen wo man das ungefähr ablesen kann, aber ob das so stimmt...:0plan

  • klar, ich mache ein Foto bei 7000 U/min im 4.Gang...:verdutzt:daumen-runter

    War ja als Spass gemeint und deshalb auch entsprechend mit einem Smiley ( :weia ) gekennzeichnet gewesen, aber mit ner Helmkamera, und das hat und nutzt ja der ein oder andere, wär das jetzt nicht so das ganz große Problem. Entsprechend eingestellt, ein kurzer Blick nach unten auf den Tacho samt Drehzahlmesser und dann hier eingestellt...


    Würde sicher den ein oder anderen Pure oder sonstigen nineT Derivate Fahrer ohne Drehzahlmesser interessieren. :winken

    Einmal editiert, zuletzt von Pure2018 ()

  • Markus : sowie ich die Racer das nächste mal bewege werde ich mir die entsprechenden Geschwindigkeiten merken und hier posten falls keiner schneller ist


    thomas : Ich habe sehr Gute Erfahrungen mit der Verwendung eines Brustgurtes gemacht. Der Oberkörper ist doch wesentlich ruhiger während der Fahrt als der Kopf wodurch ein besseres Bild entsteht. Ich kann den Gurt von Ishoxs uneingeschränkt empfehlen.


    https://www.ishoxs.de/ishoxs-h…xs-taktsang-pro-wear.html


    lg Olli

  • Ich hab die GoPro nur zwei drei mal benutzt und an den rechten Zylinder gepappt,

    leider hat sie irgendwann aufgesetzt und ist abgebrochen... ein Glück seilgesichert und unversehrt überstanden.

    Aus den "Outtakes" für das Vorher-nachher Video für die Öhlinsgabel hab ich aus Langeweile mal das hier zusammengepusselt. Is aber nur mein Arbeitsweg...

    (Bei der Musik nicht so genau hinhören, da ich keine Lust auf Gema hatte hab ich selbst was dazu geklimpert...)

    Höre dir jeden Ratschlag aufmerksam an, aber befolge keinen - auch diesen nicht! :altersack

    Einmal editiert, zuletzt von TomJohn ()

  • Ich hab die GoPro nur zwei drei mal benutzt und an den rechten Zylinder gepappt,

    leider hat sie irgendwann aufgesetzt und ist abgebrochen... ein Glück seilgesichert und unversehrt überstanden.

    Aus den "Outtakes" für das Vorher-nachher Video für die Öhlinsgabel hab ich aus Langeweile mal das hier zusammengepusselt. Is aber nur mein Arbeitsweg...

    (Bei der Musik nicht so genau hinhören, da ich keine Lust auf Gema hatte hab ich selbst was dazu geklimpert...)

    der Sound is gut …

    nur die Öhlinsgabel oder auch Federbein getauscht?

    Gruß Helmut


    Soonham Cycle Fucktory

  • der Sound is gut …

    nur die Öhlinsgabel oder auch Federbein getauscht?

    ...bei diesen Aufnahmen NUR das Federbein (Bilstein), die Gabel is da noch original, das Vdeo entsprechend "zittrig". Die Szenen stammen aus den "vorher" Aufnahmen. Das Vergleichsvideo vorher/nachher hab ich ja hier schon gepostet, glaub Rainer hat`s auf seiner Seite im Shop auch verlinkt inzwischen, beim der Öhlins Cartridge.

    Höre dir jeden Ratschlag aufmerksam an, aber befolge keinen - auch diesen nicht! :altersack

  • Ich hab die GoPro nur zwei drei mal benutzt

    Der Motorsound wurde über die internen Mikros aufgezeichnet oder hast Du ein externes verwendet? Keinerlei Windgeräusche.

    Kannst Du eine Software zum Bearbeiten der Videos empfehlen. Sollte recht "anwenderfreundlich" sein!


    PS Das "Geklimper" ist gar nicht so schlimm!

    Gruß

    Thomas


    *Die Welt ist eine Kurve!*

  • Der Motorsound wurde über die internen Mikros aufgezeichnet oder hast Du ein externes verwendet? Keinerlei Windgeräusche.

    Kannst Du eine Software zum Bearbeiten der Videos empfehlen. Sollte recht "anwenderfreundlich" sein!


    PS Das "Geklimper" ist gar nicht so schlimm!

    interne Micros und iMovie.

    Höre dir jeden Ratschlag aufmerksam an, aber befolge keinen - auch diesen nicht! :altersack

  • Servus, man kann das natürlich auch über die Gesamtübersetzung und Reifenumfang berechnen. Ist weniger spektakulär aber genauer als so mancher Tacho ;)

  • Hallo Markus,


    heute konnte ich die Werte mal ermitteln.


    5000 /min


    3: 95 km/h

    4: 115 km/h


    7000 /min


    3: 135 km/h

    4: 155 km/h


    das sind natürlich nur ca. Werte da während der Fahrt abgelesen. könnten jetzt auch 92 und 112 gewesen sein. Unterschied 4zu 3 Gang sind aber immer so 20 km/h.


    Ich hoffe das hilft dir etwas.


    LG

    Olli

  • Hallo,

    hier die Werte aus dem Gangdiagramm der Motorrad News abgelesen:


    Bei Max-Drehzahl (=~ 8500U/min)

    1. 81 km/h

    2. 113

    3. 148

    4. 180

    5. 204

    6. 226


    Bei Nenn-Drehzahl (=~7500U/min)

    1. ~70 km/h

    2. ~100

    3. ~130

    4. ~160

    5. ~180

    6. ~200


    Ohne Gewähr!

    Ich hoff das hilft weiter, auch wenn es nicht ganz der Ausgangsfrage entspricht.

    Die Frage habe ich mir kürzllich selber gestellt und bin dann auf das Diagramm gestoßen.

    Einmal editiert, zuletzt von linux ()

Diese Inhalte könnten dich interessieren: