Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

neues Federbein drin ! - Gewichte etc.

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • So jetzt isses drin.

    Das berühmte Bilstein Federbein.

    Anbei mal der Gewichtsunterschied zum original Federbein. 1,4 kg leichter - immerhin.

    Die Höherstellung vom Heck um 2,5 cm ist echt enorm. Bin mal gespannt wie sich das aufs Fahrverhalten auswirkt. Optisch erstmal super.

    Der erste Eindruck: Das Heck haut bei kurzen Stössen nicht mehr so ins Kreuz ist aber noch schön straff. Werde nach weiteren Testfahrten evtl. feinjustieren.

    Ansonsten erstmal super Eindruck.

    Die untere Augenschraube zur Federbeinbefestigung finde ich optisch nur etwas zu filigran. Festigkeits- und Stabilitätsmäsig sollte es da ja keine Probleme geben. Ist ja alles TÜV geprüft und abgenommen.

  • Hi Thorsten,

    das um 2.5 cm höhere Heck im ausgefederten Zustand spielt zunächst mal keine Rolle. Es kommt auf die Heckhöhe an, wenn Du draufsitzt und fährst. Bleibt das Heck höher während der Fahrt, verändert sich die Fahrwerksgeometrie in Richung steilerer Lenkkopfwinkel und weniger Nachlauf. Die Maschine wird etwas handlicher, aber auch nervöser.


    Holger

    - Boxern seit 1987 -

  • Hi Thorsten,

    das um 2.5 cm höhere Heck im ausgefederten Zustand spielt zunächst mal keine Rolle. Es kommt auf die Heckhöhe an, wenn Du draufsitzt und fährst. Bleibt das Heck höher während der Fahrt, verändert sich die Fahrwerksgeometrie in Richung steilerer Lenkkopfwinkel und weniger Nachlauf. Die Maschine wird etwas handlicher, aber auch nervöser.


    Holger

    ich glaube Chuck Norris ist nervöser als die Scrambler mit Bilstein...:cool

  • Der einzig wahre Federbein-Thread war meiner...438 Beiträge!!!! :ablachen:ablachen

Diese Inhalte könnten dich interessieren: