Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

Eine Urban G/S im Lahntal

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Jungs und Mädels,


    bald - 04.04.18 - ist es soweit und ich darf meine Urban G/S beim freundlichen abholen! Eigentlich kann ich es kaum noch erwarten. . . Aber Sie soll mit mir Geburtstag feiern - Erstzulassung. Das verrückte an der Geschichte: Mein erster Boxer, nur Probe gesessen nicht gefahren! Nach dem ich eine Urban G/S 2017 an unserer legendären Eisdiele in Runkel gesehen habe musste ich erstmal Google'n was das war - Geil! War total fasziniert. Im Januar hatte ich in einer kleinen 'Runde' das Thema nächstes Moped und es schoss aus mir heraus: BMW Urban G/S! Nach dem die Regierung ( bestehend aus Frau, Tochter, Sohn, Mama und Papa ) überzeugt - naja ok vor vollendete Tatsachen gestellt wurden - es gab noch kleine Diskussionen mit Sohn (6) ( bekommt nächste Woche sein zweites Crossmoped) und Tochter (9) Ihr gefiel die 1000s besser - wurde sie nach dreimaligem drum rum schleichen, streicheln und Probe sitzen bestellt!!! Natürlich nicht ohne in der Aufpreisliste und im Zubehörkatalog zu stöbern. . .

    Speichenräder mit Stolle, ASC, Heizgriffe, Verchromter Krümmer. Weiter werden sich noch ein Enduroheck, ein anderer Kennzeichenhalter, die Nummerntafeln und diverses andere Teile an die G/S schmiegen. Sobald der erst Umbau fertig ist werde ich Bilder machen und sie hochladen. Freue mich schon auf das GS Treffen im Westerwald!


    Grüße aus dem schönen Runkel


    Alex

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • Willkommen! Kann die Vorfreude voll nachvollziehen. Meine neue steht erst seit 1 Woche bei mir.

    Ich hatte 2016 nach vielen Jahren ausschließlich 4 Zylinder ebenfalls ohne Erfahrung mit dem Boxer oder irgendeine Probefahrt einfach eine nineT bestellt. Anfangs war ich total begeistert aber nach guten 4.000 Km. habe ich Sie wieder gegen eine S1000RR eingetauscht weil mir die Spitzenleistung fehlte. Nach nur eine Saison war dann klar das ich nur die nineT haben will. Der Boxer ist einfach das, was für mich das Mopedfahren mittlerweile ausmacht. Er ist rau, ruppig, laut und alles andere als ein perfekter 4 Zylinder. Anfangs sollte man sich aber wirklich etwas Zeit lassen wenn man noch keinen Boxer hatte. Vor einer Kurve einfach runterschalten und hart einkuppeln wie mit einer Anhi-hopping-kupplung ist definitiv nicht weil der Kardan dich dann ein ganzes Stück zur Seite versetzt und du mächtig Unruhe ins Fahrewerk bekommst.

    Hast du dich absichtlich für die Stolle entschieden? Habe jetzt mehrfach gelesen das die auf der Landstraße keinen Spaß machen soll.

    Achja. Glückwunsch zu deiner Urban.

  • Hallo Alex, ging mir auch so.
    Gesehen, verliebt, Probefahrt auf ner NineT und auf der G/S vorm Kauf mit der Regierung Probe gesessen.
    Seit 3 Wochen hab ich sie jetzt. Muss mich jetzt nur an die Hydraulikkupplung (bin nur Seilzugkupplung gewöhnt) und an den etwas lauteren Auspuff gewöhnen (bei der Nachbarschaft hab ich mich schon im Voraus entschuldigt).


    Viel Spaß mit der G/S und Gruß von der Mosel

    Gruß von der Mosel


    Tom


    Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. -Albert Einstein

  • Willkommen! Kann die Vorfreude voll nachvollziehen. Meine neue steht erst seit 1 Woche bei mir.

    Ich hatte 2016 nach vielen Jahren ausschließlich 4 Zylinder ebenfalls ohne Erfahrung mit dem Boxer oder irgendeine Probefahrt einfach eine nineT bestellt. Anfangs war ich total begeistert aber nach guten 4.000 Km. habe ich Sie wieder gegen eine S1000RR eingetauscht weil mir die Spitzenleistung fehlte. Nach nur eine Saison war dann klar das ich nur die nineT haben will. Der Boxer ist einfach das, was für mich das Mopedfahren mittlerweile ausmacht. Er ist rau, ruppig, laut und alles andere als ein perfekter 4 Zylinder. Anfangs sollte man sich aber wirklich etwas Zeit lassen wenn man noch keinen Boxer hatte. Vor einer Kurve einfach runterschalten und hart einkuppeln wie mit einer Anhi-hopping-kupplung ist definitiv nicht weil der Kardan dich dann ein ganzes Stück zur Seite versetzt und du mächtig Unruhe ins Fahrewerk bekommst.

    Hast du dich absichtlich für die Stolle entschieden? Habe jetzt mehrfach gelesen das die auf der Landstraße keinen Spaß machen soll.

    Achja. Glückwunsch zu deiner Urban.

    Danke, das mit dem einkuppeln ist schon mal ein guter Hinweis 👍🏼 Hatte vorher einen 1Zyl. Mit AHK. Wenn ich richtig gesehen habe gibt es aber auch eine für die 9t !? Kommt später habe jetzt erst mal den Lenkungsdämpfer auf dem Schirm - nach dem der mit bestellte Rest verbaut ist! Aber wenn man mal eine AHK gefahren ist . . . Alleine beim anbremsen im Gelände ein schon ein Traum. Bilder folgen 😉

  • Was machst Du mit ner Anhängerkupplung im Gelände?

  • Na, ist ja mittlerweile ein ordentlicher Zuwachs in der Region WW, LM, WZ, LDK hier zu verzeichnen...


    ...meinst Du das Eiscafé in Runkel direkt an der Lahn?

    Immer wieder verfallen wir der törichten Annahme, dass die kommenden Jahre eine Fortschreibung dessen sein werden, was die vergangenen Jahre geschah...

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Neu dabei ... 3

      • NINE-T-242
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      175
      3
    3. sbach

    1. Servus, ein Münchner. 12

      • Niner Tango
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      350
      12
    3. Niner Tango

    1. Noch ein Franke 12

      • Franken Hombre
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      322
      12
    3. wassermann61

    1. N`Abend zusammen 10

      • 1783er Joe
    2. Antworten
      10
      Zugriffe
      376
      10
    3. Schwedd11

    1. Soeben angemeldet 16

      • Tigi72
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      1,4k
      16
    3. Schwedd11