Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2018

10.000 km Inspektion nach Zeit

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Liebe Gemeinde
    Es stellte sich heute folgende Frage in der Garage. Meine r nine t hat 2.450 km runter. Laut Anzeige sollte ich am 27.06.2017 zur Inspektion. Das ist dann 1.450 km nach der 1. Inspektion die bei 1.000 km durchgeführt wurde.


    Leider konnte ich durch Urlaub den Termin am 27.06.2017 nicht wahrnehmen. Bekomme ich nun Ärger von BMW wegen der Garantie und einer gewünschten Garantieverlängerung nach 24 Monaten?


    Freue mich auf Eure Antwort und sage vorab Danke.


    Gruß aus Stahnsdorf :winken
    Ralf

  • Interessante Produkte für die BMW R nineT bei Amazon:

  • . . . solange du die Gewährleistung nicht in Anspruch nimmst, gibt es keinen Ärger :)
    Eine Gewährleistungsverlängerung muss innerhalb der ersten 2 Jahre beantragt werden. Voraussetzung für den Abschluss dieser Versicherung ist beispielsweise ein vollständiger Inspektionsnachweis.


    Tipp: Verlängerung beantragen und gleichzeitig den noch offenen Service beauftragen - das sollte normalerweise funktionieren. Falls nicht: Händler wechseln

  • . . . solange du die Gewährleistung nicht in Anspruch nimmst, gibt es keinen Ärger :)
    Eine Gewährleistungsverlängerung muss innerhalb der ersten 2 Jahre beantragt werden. Voraussetzung für den Abschluss dieser Versicherung ist beispielsweise ein vollständiger Inspektionsnachweis.


    Tipp: Verlängerung beantragen und gleichzeitig den noch offenen Service beauftragen - das sollte normalerweise funktionieren. Falls nicht: Händler wechseln

    Ich denke auch, dass wenn du jetzt hingehst, man das ganze noch hinbekommt.

  • Na da bin ich skeptisch dass das noch was wird. Gut zwei Monate überzogen. Da könnte ich mir vorstellen, dass die Versicherung ablehnt.

    Wenn BMW das ablehnt (wegen + 8 Wochen Standzeit und 1400 km Laufleistung zwischen den Inspektionen 1 und 2) dann wird das wohl nichts mit einer Neuen aus dem Hause. :D

  • Lohnt sich bei der Jahresfahrleistung den überhaupt eine Garantieverlängerung ?

    Lohnt sich bei der Jahresfahrleistung den überhaupt eine Garantieverlängerung ?


    Ich hatte Kontakt zu einem Interessenten und der möchte das dann gern am Anschluss der 24 Monate machen.

    Lohnt sich bei der Jahresfahrleistung den überhaupt eine Garantieverlängerung ?

  • Eine Garantieversicherung für Gebrauchtfahrzeuge kann man im Zweifel auch direkt bei einem Versicherer abschließen, auch nach Ablauf der Händlergewährleistung. Einfach nach Gebrauchtfahrzeuggaranie im Netz suchen. Die Hersteller vermeiden es natürlich nicht den Anschein zu erwecken, es handele bei ihren Angeboten um etwas besonders solides in Art einer Herstellergarantie und wollen naürlich auch gerne sanften Druck aufbauen, möglichst frühzeitig so einen Vertrag zu schließen. Tatsächlich ist der BMW-Händler nicht mehr als ein Vermittler zwischen Versicherungsnehmer- und geber. Daher gilt im Leistungsfall auch nicht, was der Händler verspricht, sondern was im Kleingedruckten des Versicherungsvertrags steht. Und da gib es meist einige Ausschlüsse, mit denen der Kunde nicht rechnet, sondern sich rundum geschützt wähnt. Weil er ja eine "Garantie" hat.

  • Kardan06


    die Car Garantie hat ein spezielles Produkt. Die Anschlussgarantie für BMW-Motorad 2 Jahre zum Sonderpreis. Die kannst Du nicht selbst abschließen. Sondern nur über BMW. Druck will kein Hänlder ausüben. Der BMW Hänlder ist Vermittler, aber OHNE Provsion.



    Luke2002


    Alles klein Problem. Hol Dir jetzt Deinen Stempel und alles wird gut. Selbst wenn die Anschlussgarantie läuft, hat man eine Schonfrist. Man darf (ich meine aktuell) 3 Moante überziehen und auch ein paar tausend KM.
    Wenn was nicht klappt PM an mich.


    Die ersten beiden Jahre haben eine gewissen Boni -> 272€ für 2 Jahre, danach kostet jedes Jahr 272€


    Gruß Tobias