Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

UGS Blinkerkabel abgebrochen. Garantie ?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Letzte Woche ist plötzlich mein Blinker vorne links ausgefallen. Habe etwas am Kabel gewackelt um zu prüfen ob es evtl. nur ein "Wackler" ist, war es aber nicht.

    Heute war ich in der Werkstatt und musste erstmal 50€ für den neuen Blinker incl. Montage zahlen ( die GS ist 6 Mon. alt und hat fast 4000 Km weg).

    Die beiden Kabel waren ca 5 cm vor dem Stecker wie abgebrochen, für mich eindeutig ein billiges Zuliefererteil.

    Der Händler meinte da es ein Leuchtmittel ist wüsste er nicht ob BMW die Kosten Übernimmt (ein Witz nur ohne lachen).

    Es konnte sich niemand anderes daran zu schaffen gemacht haben.

    Gruß aus Oberhausen

    und bleibt gesund

    BMW Urban GS, Triumph Scrambler 1200 XE, BMW R 100 R

  • ...das ist eine Frechheit von deiner Werkstatt. Leuchtmittel wäre die Birne - das ist ganz klar ein Fall von GESETZLICHER Gewährleistung. Den Fuffi würde ich mir wieder holen...


    Grüßle

    Stephan

  • Genau so sehe ich das auch. Auf die Frage was ist wenn bei BMW ein LED Scheinwerfer defekt ist bekam ich nur ein Achselzucken.

    BMW Urban GS, Triumph Scrambler 1200 XE, BMW R 100 R

  • Der Händler meinte da es ein Leuchtmittel ist wüsste er nicht ob BMW die Kosten Übernimmt

    Und wie geht es jetzt weiter? Fragt er die GW bei BMW jetzt ab?

    Du schreibst ja, er weiß nicht ob BMW die Kosten übernimmt.

    Wie, zu Fuß gehen? Hab doch zwei gesunde Reifen!

  • Das Vorgehen des Händlers ist üblich, aber deswegen nicht richtiger. Für Sachmängel haftet der Verkäufer im Rahmen der gesetzlichen Regelungen (BGB). Wie er sich dann mit dem Hersteller wegen der Kosten einigt, ist allein seine Sache. Das ist übrigens auch ein Vorteil der Gewährleistung mit dem Verzicht der Beweislastumkehr gegenüber einer Herstellergarantie. Ein Kabelbruch ist auch kein defektes Leuchtmittel. Selbst eine kaputte LED wäre sicher anders zu bewerten als eine durchgebrannte Glühbirne, sollen die doch die Lebensdauer des Fahrzeugs überdauern. In solchen Fällen ist eine sachlich verfasste, schriftliche Mängelrüge mit der Aufforderung zur Beseitigung hilfreich. Adressiert an den Verkäufer erinnert ihn das an seine Pflichten und wahrt die Fristen. Ein ähnlich träger Händler eines anderen Herstellers konnte sich plötzlich bewegen als ich ihm das Papier auf den Tresen gelegt habe mit der Bitte, den Eingang zu quittieren. Ein eingeschriebener Brief tut es natürlich auch.:)

  • Bei 50 Euro braucht der Händler auch nicht anfragen, kann er selbst einfach freigeben.

    Wie, zu Fuß gehen? Hab doch zwei gesunde Reifen!

  • Ich warte jetzt erstmal ab, nächste Woche soll die Mitarbeiterin wiederkommen die sich um die Garantiefälle kümmert.

    Sowas hab ich bei noch keiner anderen Marke erlebt.

    Da kommt schnell der Eindruck auf das BMW Schei.. in Silberpapier verkauft.

    Was machen die nur wenn mal was wirklich kostspieliges ist.

    Gruß aus OB

    BMW Urban GS, Triumph Scrambler 1200 XE, BMW R 100 R

  • Ich warte jetzt erstmal ab, nächste Woche soll die Mitarbeiterin wiederkommen die sich um die Garantiefälle kümmert.

    Sowas hab ich bei noch keiner anderen Marke erlebt.

    Da kommt schnell der Eindruck auf das BMW Schei.. in Silberpapier verkauft.

    Was machen die nur wenn mal was wirklich kostspieliges ist.

    Gruß aus OB

    Ich glaube das Problem ist nicht BMW sondern dein Händler:brauen

    Wie, zu Fuß gehen? Hab doch zwei gesunde Reifen!

  • Ja ihr habt Recht. Ich denke es ist dem Händler zu mühsam einen Garantieanspruch zu stellen. Das ist mittlerweile ziemlich aufwändig von der Zeit her. Und dann ist es leider so, dass die Hersteller Ihren Händlern die Lohnkosten nicht anständig bezahlen. Beispiel: Für eine Garantiearbeit braucht der Händler eine Stunde. Bezahlt bekommt er vom Hersteller aber nur 20 Minuten, weil der festlegt wie lang das zu dauern hat. Ist in der Zeit aber niemals zu schaffen. Das ist leider eine Unart in der ganzen KFZ Branche geworden. Das soll jetzt keine Rechtfertigung für den Händler sein, warum er seinen Kunden so abspeist, denn der hat ja einen berechtigten Anspruch. Also nur Hartnäckigkeit hilft.

    Nach Ostern rufen mich dann wieder ein paar Händler durch und ranzen mich an, warum ich sowas schreibe. Naja sagen wir mal, ich bin heilfroh kein Markenhändler zu sein

    Gruß

    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

  • Ich bleibe auf jeden Fall drann, ich denke das BMW eine gewisse Mitschuld trifft da sie Blinker verbauen bei denen das Kabel nach 6 Monaten und knappen 4 TKm komplett durchbricht . Das ist absolut schlechtes Material.

    Ich sehe auch nicht ein das ich mir im Netz Ersatzteile für ein fast neues Motorrad selber kauf.

    Ich halte euch auf dem Laufenden wie es weitergeht.

    BMW Urban GS, Triumph Scrambler 1200 XE, BMW R 100 R

  • Das ist mittlerweile ziemlich aufwändig von der Zeit her. Und dann ist es leider so, dass die Hersteller Ihren Händlern die Lohnkosten nicht anständig bezahlen.

    Hallo Rainer,

    Ich glaube du kennst dich super mit Dämpfer und Motorräder aus.

    Man hört auch viel gutes von deinem Laden.

    Das Thema GW bei BMW ist aber nicht so ganz deins.:bier

    Wie, zu Fuß gehen? Hab doch zwei gesunde Reifen!

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Hintere Bremsscheibe heiß 100

      • der Jo
    2. Antworten
      100
      Zugriffe
      4,4k
      100
    3. Brainbomber

    1. Zündkerze NGK MAR8B-JDS - günstige Bezugsquelle 8

      • MaT5ol
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      441
      8
    3. ABoxer1200

    1. Service zurückstellen 42

      • BMWRacer
    2. Antworten
      42
      Zugriffe
      5,4k
      42
    3. boldric

    1. Tropf tropf... 4

      • Mimsy
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      413
      4
    3. Mimsy

    1. Klappergeräusch im Auspuff - Aber wo? 4

      • Pierson
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      334
      4
    3. Sechskantharry

Diese Inhalte könnten dich interessieren: