Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Umstieg auf r1250gs HP

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Kauf die 1250GS und Du machst nichts verkehrt.

    Egal für welchen Einsatzzweck, immer das richtige Motorrad.

  • horst

    Ich war von der r1250gs angetan. Schnell, sportlich fahrbar etc. die nine t hingegen ist mein erstes Neufahrzeug überhaupt, nach meinen Vorstellungen konfiguriert. Allerdings bin ich ihr in Bezug auf Kilometer etc nicht gerecht geworden. Schwanke echt...

  • horst

    Ich war von der r1250gs angetan. Schnell, sportlich fahrbar etc. die nine t hingegen ist mein erstes Neufahrzeug überhaupt, nach meinen Vorstellungen konfiguriert. Allerdings bin ich ihr in Bezug auf Kilometer etc nicht gerecht geworden. Schwanke echt...

    Optimal wären natürlich Beide. Ich wiederhole mich,

    mit der 1250GS machst Du absolut nichts verkehrt.

    Die angeblich fehlenden Emotionen kommen dann beim Fahren.

  • beide geht nicht. Leider. Entweder oder. Habe noch eine GL1000 LTD... danke für deine Meinung.


    Sechskantharry hat sich auch eine geholt..


    mich bin bei den BMW Motorraddays die r1250rt gefahren, abgesehen von der Optik (finde sie nicht so hübsch) ein Mega Motorrad! Zum fahren super geil!

  • Sechskantharry hat sich auch eine geholt..

    Ist ja auch kein Maßstab, der hat ja auch schon mehrere NineT's gekauft in kürzester Zeit:lachen

    Kauf wonach dir ist und gut. Wenn es nicht mehr passt, dann trennt man sich halt wieder.

    Gruß der Holgie :swetter EX nineT Driver:toeff

  • Ist bei den wenigen Kilometern nicht relevant.

    Mann kann sich natürlich auch ne Racer kaufen und ins Wohnzimmer stellen wenn man das Geld über hat :0plan

    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." Klaus Kinski

    Verkaufe meine H&B C Blow Taschen Vanucci von Louis für 80€ + Versand oder Abholung vor Ort.

  • Micha, Pflaume ist die richtige Antwort.

    Ich glaube die 1250 GS ist das technisch beste Universal Motorrad Weltweit.

    Aber das persönliche Gefühl sagt so manchen etwas anderes. Wer schön sein will muss halt aus dem Bauch entscheiden und nicht vom Kopf.

    Fazit: Die R9T verliert jeden technischen Vergleichstest gegen die 1250, das weiß doch jeder.

    Der emotionalen Test gibt ja in keiner

    Zeitschrift. Ich bin froh zwei zu haben, und geb sie

    Auch nicht wieder her

    Gruß



    Rainer

    CLASSICBIKE RAISCH

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Lampe beleuchtet Baumkronen 4

      • Sputnik_I
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      250
      4
    3. N4000

    1. Luftfilter 24

      • Herr Pepe
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      960
      24
    3. mustermann

    1. Sinn und Unsinn eines Dauerluftfilters à la K&N 29

      • MaT5ol
    2. Antworten
      29
      Zugriffe
      1,6k
      29
    3. mustermann

    1. Juhu - ich hab jetzt einen E3 Wasserboxer 34

      • Bernhard
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      2,7k
      34
    3. Airbrosch

    1. Verzögerter Start trotz neuer Batterie 28

      • Pierson
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      1,3k
      28
    3. hangeln1963

Diese Inhalte könnten dich interessieren: