Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Zwei Jungs von Öhlins bei 1000 PS

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • :daumen-hoch



    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.

  • Was progressiv und linear angeht, hören die sich aber schwer nach Rainer an.

    Es gibt zwei Arten von Menschen: Die, die Motorradfahren scheiße finden und die, die zumindest ein mal in ihrem Leben Motorrad gefahren sind.

  • Die sagen aber auch, dass der "reiner" Cartridge-Wechsel bei den BMW-Seriengabeln suboptimal sei, weil auch die Toleranzen der Serien-Gabelholme "mistig" sind. Der Öhlins Cartridge-Wechsel macht aber, so wie ich es hier immer und immer wieder im Forum gelesen habe, absolut Sinn oder ist es nur rausgeschmissenes Geld? Rainer, was sagst Du dazu? Oder ist der gesamte Gabelwechsel eher was für die Rennstrecke (bin nicht ich!), wo jede Milisekunde zählt?!

    BMW R Nine T BJ. 2015

    Einmal editiert, zuletzt von dbxxx ()

  • Die sagen aber auch, dass der "reiner" Cartridge-Wechsel bei den BMW-Seriengabeln suboptimal sei, weil auch die Toleranzen der Serien-Gabelholme "mistig" sind. Der Öhlins Cartridge-Wechsel macht aber, so wie ich es hier immer und immer wieder im Forum gelesen habe, absolut Sinn oderist es nur rausgeschmissenes Geld? Rainer, was sagst Du dazu? Oder ist das eher was für die Rennstrecke (bin nicht ich!), wo jede Milisekunde zählt?!

    Ich habe seit 11/18 das Cartridge drin und muss sagen das die Maschine anders/besser/flotter/ sauberer ums Eck geht. Sie taucht vorne nicht mehr so stark ein beim Abbremsen vor der Kurve. Im Kombination mit dem Bilstein Federbein ein Top Fahrwerk.

  • Ich habe seit 11/18 das Cartridge drin und muss sagen das die Maschine anders/besser/flotter/ sauberer ums Eck geht. Sie taucht vorne nicht mehr so stark ein beim Abbremsen vor der Kurve. Im Kombination mit dem Bilstein Federbein ein Top Fahrwerk.

    Habe auch das Cartridge von Öhlins verbauen lassen mit einstellung meines Körpergewichts und den passenden Federn.

    Plus Öhlins Federbein.

    Ich bin sehr zufrieden, viel satter das Fahrverhalten, somit teuer wars, aber jeden cent Wert.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Sinn und Unsinn eines Dauerluftfilters à la K&N 27

      • MaT5ol
    2. Antworten
      27
      Zugriffe
      1,4k
      27
    3. smily

    1. Juhu - ich hab jetzt einen E3 Wasserboxer 34

      • Bernhard
    2. Antworten
      34
      Zugriffe
      2,6k
      34
    3. Airbrosch

    1. Verzögerter Start trotz neuer Batterie 28

      • Pierson
    2. Antworten
      28
      Zugriffe
      1,2k
      28
    3. hangeln1963

    1. Lochbild Kennzeichen 6

      • Bernd
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      283
      6
    3. Bernd

Diese Inhalte könnten dich interessieren: