Unser nineT Premium Sponsor:

Wunderlich Katalog 2020

Supermoto Radsatz

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Gemeinde

    Möchte meine Urban GS einen 17 Zoll Speichenradsatz gönnen 3,5 und 5,5 Zoll...

    Passt dies Plug und Play, oder was muss ich beachten?


    Lg Marcel

  • Hah! Das würde mich auch interessieren. Finde die Urban hat eh was Supermotohaftes^^

    Es gibt zwei Arten von Menschen: Die, die Motorradfahren scheiße finden und die, die zumindest ein mal in ihrem Leben Motorrad gefahren sind.

  • Könnt mir vorstellen das es einen Spurversatz gibt bei 5,5 Zoll hinten. Aber tatsächlich gemacht hat das hier wohl noch keiner. Find die Idee aber cool.

  • Hallo Marcel,


    Super Moto ist immer ein guter Gedanke👍


    Ich hab die Nine T Scrambler als Neufahrzeug bei der BMW Niederlassung in Kassel gesehen. War mit der Option „Tieferlegung“ ausgestattet. Hatte ein 17“- Speichen-Vorderrad mit Pirelli MT 60 RS drauf! Hinten sowieso 17“. Geniale Optik!


    LG Günter

  • Hallo Marcel,


    das von Dir gestartete Thema „Urban G/S und Supermoto „ ging nach meinem Post leider nicht mehr weiter; hast Du noch etwas in der Richtung unternommen? Ich frage nach, weil mich das Supermoto Thema auch nicht los lässt, hab nur keine Lust mehr auf die hohen SuMo-Geräte von KTM etc.


    Fahre aber voll auf meine Urban ab...👍😁

  • Hallo,


    ich habe eine Scrambler und habe bei BMW angefragt, ob man eine Unbedenklichkeitsbescheinigung bekommt um auf die Reifenpaarung der Tieferlegungsversion umzurüsten. Leider gibt es diese nicht. Aussage direkt von BMW in einem Telefonat: Das wurde nicht getestet und daher kann keine Bescheinigung augestellt werden.


    Die Tieferlegung beinhaltet unter anderem wohl eine andere Gabel. Das ist im Ersatteilkatalog auch so aufgeführt. Da wird dann die Gabel der Pure verbaut. Evtl. sind es auch nur die Tauchrohre (na ja, die unteren Teile). Das Schutzblech müßte dann ja auch etwas tiefer (Scrambler). Leider kenn ich nicht genauen Unterschiede.

    Des weiteren hat der nette Herr darauf hingewiesen dass die Tieferlegung hinten dann nur noch 120mm Federweg hat.


    Ich habe trotzdem heute den anderen Radsatz montiert. Fährt sich schon ganz anders. Bin allerdings auch nur bis zur Tanke und zurück gefahren. Das ABS zeigt keine Fehlermeldung.

    Gegebenfalls werde ich die Federvorspannung hinten reduzieren, damit der Höhenunterschied etwas ausgeglichen wird.


    Schönen Gruß

    Udo

  • Wieso dann nicht einfach eine Pure Kaufen ? Lampenmaske und vorderes Schutzblech der Urban dran fertig ist die Supermoto.


    Gruß Andreas

  • Der andere Radsatz ist im Moment nur für Trackdays geplant. Auf der normalen Straße bleibe ich bei den Speichenrädern und 19" Vorderrad. Die Hyper/Supersportreifen werden leider vornehmlich im 17" Vorderradformat angeboten.


    Mittlerweile gibt es eine Ausnahme. Dunlop hat die Lücke erkannt und einen Supersportreifen im GS/Scramblerformat. Hab nun aber schon die anderen Felgen.


    Schönen Gruß

    Udo

  • Hier ein paar Bilder ....


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Welcher Reifen für die UGS hat den meisten Grip? 52

      • thor2211
    2. Antworten
      52
      Zugriffe
      4,7k
      52
    3. nineT-mile

    1. Hände schlafen ein - Lenker zu sehr gekröpft ? 30

      • thor2211
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      1,4k
      30
    3. chefmechaniker

    1. Urban G/S Umbauten 8

      • 9T
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      3,2k
      8
    3. Monnemer